Traumdeutung Klingel

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Bei der Klingel handelt es sich um ein akustisches Gerät, das ein Signal gibt. Die Klingel besteht in der Regel aus einer Glocke, die ein metallener Resonanzkörper ist, und einem Hammer, der die Schwingungen anregt. Durch das Betätigen einer Klingel soll Aufmerksamkeit erzeugt werden. Sie kann daher jemanden an etwas erinnern oder auf etwas hinweisen, wenn sie ertönt. Klingeln werden zum Beispiel an Türen als eine Türklingel oder bei Weckern als Schellen eingesetzt.

Aber auch in der Traumwelt kann eine Klingel gehört werden. Dort ist es sonst eher selten, dass es zu akustischen Signalen kommt, daher sollte dem Symbol „Klingel“ unbedingt Beachtung geschenkt werden. Der Träumende sollte sich Gedanken dazu machen, worauf die Klingel ihn aufmerksam machen wollte oder woran sie ihn vielleicht auch erinnern möchte.

Viele Menschen träumen von einem Ton, der von einer Klingel herrührt. Einige Traumsituationen mit einer Klingel kommen dabei häufiger vor als andere. Erfahren Sie zunächst mehr darüber, bevor wir uns der allgemeinen Deutung des Traumsymbols "Klingel" widmen:



Traumsymbol "Klingel" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Das Hören von Klingeln in seinem Traum

Tatsächlich sind Töne meist nur recht leise in Träumen wahrnehmbar. Verursacht werden die Geräusche durch äußere Einflüsse, doch sie können auch reine Produkte unseres Unterbewusstseins im Traum sein. Ist letzteres der Fall, deutet das Hören von Klingeln auf eine Neuigkeit hin. Möglicherweise erhält der Träumer bald eine wichtige Nachricht, die er sich entweder schon länger herbeisehnt oder von der er zumindest ahnt, dass sie eines Tages bei ihm eintrifft. - Spannung ist garantiert!

Wer oder was klingelt und erzeugt einen Ton im Traum?

Das Telefon klingelt im Traumgeschehen, rrring, rrring!

Nicht nur im Alltag hören wir ständig ein Telefon klingeln, selbst im Schlaf glauben wir noch ein Handy-Klingeln wahrzunehmen. Manchmal läutet dann ein geträumtes Smartphone mit einem bestimmten Klingelton, dessen Melodie natürlich für eine sehr genaue Trauminterpretation interessant ist. Ein klingelndes Festnetz- oder mobiles Telefon, auf dem man im Traum einen Anruf erhält, kündigt als Traumbild eine freudige Nachricht an. Wer von dem Klingeln im Traum genervt ist, der ist jedoch auch in der Wachwelt derzeit mit dem Stress überfordert. Ruhe täte gut.

Klingelt das Handy aufgrund einer SMS oder WhatsApp-Nachricht im Traum, kann es zu einem Wandel kommen. Die Veränderung fällt vermutlich positiv aus, allerdings ist dem Träumer zum Zeitpunkt des Traumes noch nicht klar, dass er diese Pläne überhaupt hegt. Der Wunsch nach einem Wandel ist tief im Unterbewusstsein vergraben.

Der Wecker klingelt - die Traumdeutung

Es kann passieren, dass wir im Schlaf den Wecker klingeln hören und das Geräusch - anstatt aufzuwachen - in unseren Traum miteinbauen und einfach weiterschlafen. Allerdings gibt es auch Träume, die von äußeren Einflüssen unberührt bleiben; in diesem Fall deutet das Wecker-Klingeln darauf hin, im wachen Leben aufmerksamer als sonst zu sein. Etwas Wichtiges könnte sonst in Vergessenheit geraten.

Die Tür-Klingel läutet im Schlaf

Steht man im Traum vor einer verschlossenen Tür, so kann man anklopfen oder klingeln. Erkennt man ein Klingelschild, wird die Schelle meist auch benutzt und man kann gegebenenfalls das Klingeln im Traum sogar hören. Gibt es eine Sprechanlage an der Klingel, sollte man versuchen sich an das im Traum Gesagte zu erinnern, um diesen Hinweis in die Traumanalyse miteinzubeziehen.

Das Klingeln an der Haustür oder jeder anderen Art von Tür signalisiert, dass Hindernisse auf den Träumer warten - das gilt zumindest, solange die Tür verriegelt bleibt und eine Barriere bildet. Wird sie im Traum nach dem Klingeln geöffnet oder öffnet man sie selbst und lässt eine Person hinein, kann die Schwierigkeit in der Realität überwunden werden.

In diesem Zusammenhang können im Übrigen auch der Name, der auf dem jeweiligen Klingelschild steht, beziehungsweise die Person, die im Traum klingelt, Aufschluss geben. War es der Partner? Jemand aus der Familie? Ein Freund? Oder vielleicht ein Arbeitskollege? Hieraus lässt sich schließen, in welchem Lebensbereich genau es zu Problemen kommen könnte.

Ding dong … Wenn große Glocken laut läuten im Traum

Haben Sie die Kirchen-Glocken im Traum klingeln hören? Das dröhnende Glockenläuten wird in der psychologischen Traumdeutung als Hinweis dafür interpretiert, dass es ist Zeit ist, sich von einem Wesensmerkmal zu verabschieden. Eine Weiterentwicklung in der Persönlichkeit erwartet den Träumer vielleicht.

Der Glockenturm an sich steht nicht nur symbolisch für neue Botschaften, sondern auch für die Verbreitung der Neuigkeiten: Der Träumer ist eventuell darauf bedacht, dass möglichst viele Menschen hiervon erfahren.

Traumsymbol "Klingel" - Die allgemeine Deutung

Laute Geräusche sind in der Traumwelt nicht häufig zu hören, doch es gibt sogar Träumende, die das Klingeln tatsächlich im Schlaf wahrnehmen. Wenn der Träumende eine laute Klingel hört, dann kann er sich auf gute und erfreuliche Nachrichten freuen. Vielleicht handelt es sich auch um ein angenehmes Ereignis, das sich durch die Klingel ankündigt. Oft symbolisiert die Klingel außerdem wichtige und interessante Informationen, die dem Träumenden bei einer großen Entscheidung helfen werden.

Ist jedoch in der Traumwelt eine Klingel zu sehen, die nicht läutet und stumm bleibt, kündigt sie ein gewagtes Unterfangen an, das der Träumende riskiert, aber was ihm nicht gelingen wird.

Betätigt der Träumende selbst eine Klingel und bringt sie zum Läuten, wird er bald einem anderen Menschen eine große Freude machen, ohne es selbst zu bemerken.

Traumsymbol "Klingel" - Die psychologische Deutung

Durch die Klingel soll der psychologischen Traumdeutung zufolge der Schlafende auf etwas aufmerksam gemacht werden. Dieses laute Signal fordert oft den Träumenden dazu auf, in seinem Leben Veränderungen vorzunehmen.

Einen Hinweis auf den Ausgang dieser Veränderungen gibt dieses Traumbild jedoch in der Regel nicht. Manchmal wirkt die geträumte Klingel oder Läute als wachrüttelndes Signal, das den Träumenden dazu veranlassen soll, endlich aktiv zu werden und zu handeln.

Ist es der Schlafende, der in der Traumwelt an der Klingel läutet, dann hat er häufig im wachen Leben das Verlangen, auf sich aufmerksam zu machen. Möglicherweise möchte er auch einen ganz bestimmten Menschen mit der Klingel erreichen, der ihn vielleicht bisher eher ignoriert oder übersehen hat.

Traumsymbol "Klingel" - Die spirituelle Deutung

Die Klingel wird in der spirituellen Traumdeutung als Signal für das Wachwerden und Aktivwerden des Träumenden interpretiert. Er soll sich am Leben beteiligen und sich um seine (spirituelle) Entwicklung aktiv bemühen.

Klingel
4.4 (87.41%) 27 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Klingel
4.4 (87.41%) 27 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload