Traumdeutung Arbeiter

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Träume, in denen andere Personen erscheinen, wir andere Menschen sehen oder mit ihnen reden, können viel über uns und unsere Persönlichkeit aussagen. In vielen Träumen sind es vor allem unsere Freunde, Familienangehörige oder Kollegen aus dem Betrieb oder Job, die wir im Traum treffen. Manchmal handelt es sich aber auch um Personen, die wir nicht aus dem realen Leben kennen, die für uns Unbekannte sind.

Gerade in solchen Fällen können das Aussehen und die Tätigkeit der geträumten Mitmenschen für die Traumanalyse von besonderer Bedeutung sein. So lässt auch ein Arbeiter als Traumsymbol viele Rückschlüsse über das eigene Leben zu. Manche Träumer sehen auch eine Arbeiter-Ameise im Schlaf, die ähnliche Funktionen in ihrer Gesellschaft hat wie ein Mensch, der diese Tätigkeit vollrichtet. Auch die Deutung eines solchen tierischen Traumsymbols ist das ähnlich. - Doch wie genau interpretiert man nun das Symbol „Arbeiter“ generell?



Traumsymbol "Arbeiter" - Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung wird das Symbol "Arbeiter" in der Regel positiv interpretiert. Es kündigt Erfolge und Reichtum an. Die Dinge laufen zurzeit insbesondere im beruflichen Umfeld gut für den Betroffenen. Er kann seine Pläne umsetzen und vielleicht selbst als Berufstätiger seine Ziele erreichen. Bedient der Beschäftigte im Traum eine Maschine, vielleicht auch an einem Fließband, kann dies dem Träumenden aufzeigen, dass auch er sich im realen Leben Unterstützung zur Umsetzung seiner Vorhaben holen darf.

Bei der Analyse des Traumbildes "Arbeiter" können aber auch die konkreten Umstände in der Traumsituation von Relevanz sein. Sieht man beispielsweise jemanden fleißig arbeiten, während man selbst vielleicht mit Helm in der Hand daneben steht oder faul am Bauwagen sitzt, kann das Symbol zu mehr Einsatz auffordern. Dem Träumenden mangelt es sehr wahrscheinlich an Elan. Er ist nicht bereit, sich zu engagieren und seine Arbeitskraft einzubringen. Mit dieser Einstellung droht er sich selbst Chancen im Leben zu verbauen.

Schaut man als Arbeiter auf einer Baustelle von einem Baugerüst nach unten, kann dies aufzeigen, dass man Dinge gerne gründlich überdenkt und von allen Perspektiven aus betrachtet, bevor man sich zu übereilten Entscheidungen hinreißen lässt.

Ein Problem wiederum, das man in der Traumsituation nicht selbst lösen kann und für das man einen Arbeiter aus einem bestimmten Fachbereich oder Berufsstand braucht, verweist nach der allgemeinen Traumdeutung auf eine Überforderung. Der Träumende glaubt dann, einer Schwierigkeit nicht gewachsen zu sein. Dahinter stecken häufig Selbstzweifel. Man vertraut nicht genug in die eigenen Fähigkeiten.

Ist man in der Traumsituation selbst ein Fabrikarbeiter oder Landarbeiter, kann das Symbol darüber hinaus zu mehr praktischer Arbeit auffordern. Häufig träumen Menschen, die im Beruf vor allem geistig und weniger körperlich gefordert sind, von diesem Traumbild. Durch den Traum zeigt sich, dass im realen Leben kein Ausgleich stattfindet. Obwohl der Schlafende sich psychisch vielleicht ausgelastet fühlt, fehlt es ihm im Alltag dennoch an physischer Betätigung.

Der Anblick von Arbeiter in einem Steinbruch im Traum, zeigt an, dass der Träumer nur durch harte Arbeit in seinem Leben vorankommen wird.

Traumsymbol "Arbeiter" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung versteht das Traumsymbol "Arbeiter" als Hinweis darauf, dass eine bestimmte Erfahrung aufzuarbeiten ist. Der Betroffene hat etwas erlebt, das er zunächst in sein Unterbewusstsein verschoben hat. Das Traumbild soll ihn auffordern, die Erfahrung nicht weiter zu verdrängen, sondern sich den Eindrücken zu stellen und hieraus zu lernen. Der Träumende kann dadurch reifer werden, sich weiterentwickeln.

Handelt es sich in der Traumsituation jedoch um den Arbeiternehmer aus einem Bereich, mit welchem der Schlafende in der Realität selbst nur wenig zu tun hat, kann das Traumsymbol nach Auffassung von Psychoanalytikern manchmal auch baldige Veränderungen ankündigen. Im Leben des Träumenden steht dann ein Wandel bevor.

Traumsymbol "Arbeiter" - Die spirituelle Deutung

Der Arbeiter ist in der spirituellen Traumdeutung ein Sinnbild für die Mühe und die Anstrengungen des Träumenden. Der arbeitende Lohnempfänger im Traum zeigt ihm, dass er sich durch diese selbst verwirklichen und spirituell weiterentwickeln kann.

Arbeiter
5 (100%) 1 vote


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Arbeiter
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload