Traumdeutung Deichsel

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Eine Deichsel kann aus einer oder zwei Stangen bestehen. Sie ist der Teil eines gezogenen Wagens, an den die Zugtiere gespannt werden, und dient dem Ziehen und Lenken dieses Fahrzeugs. Bei Anhängern ist die Deichsel über die Achsen fest mit dem Fahrzeug verbunden und stellt zur Anhängerkupplung des Zugwagens eine Verbindung her.

Im Regelfall besteht eine Deichsel aus Metall. Sie kann allerdings auch aus Holz bestehen, was besonders bei Kutschen oder Handwagen der Fall ist. An Fuhrwerken dient die Deichsel den Zugtieren allerdings nicht zum Ziehen des Wagens, sondern zum Aufhalten, also dem Bremsen, und der Lenkung.



Traumsymbol "Deichsel" - Die allgemeine Deutung

Unter allgemeinen Gesichtspunkten betrachtet verweist ein Traum von einer Deichsel in erster Linie auf das Vorankommen des Schlafenden im realen Leben. Man sollte über die persönliche Entwicklung im Wachleben nachdenken. Möglicherweise sollten hierbei auch neue Wege überdacht werden oder aber man ist zufrieden mit dem bisherigen Weiterkommen.

Der Anblick einer Deichsel an einem Wagen oder einem Auto als Traumsymbol kann darauf hinweisen, dass der Träumer in der Wachwelt erfolgreich sein wird. Eventuell steht einem auch eine Reise bevor. Eine Deichselstange im Schlaf kann laut der allgemeinen Traumdeutung die Erreichung von Zielen symbolisieren. Eine zerbrochene Deichsel im Traum bringt Enttäuschungen mit sich. Der Träumer wird seine Vorhaben nicht umsetzen können.

Wer sich an einer Wagendeichsel in seinem Traum stößt, den wird bald eine traurige Neuigkeit erreichen. Die Deichsel an einem Karren als Traumbild kann anzeigen, dass der Schlafende sich aufgrund von Armut von anderen Menschen abhängig machen wird. In diesem Zusammenhang sollte auch beachtet werden, ob der Karren von Tieren, wie beispielsweise Ochsen, oder von einem Menschen gezogen wird.

Für die allgemeine Auslegung des Traumsymbols "Deichsel" kann ferner auch das Material wichtige Hinweise liefern. Eine Deichsel aus Holz im Traum kann anzeigen, dass vor dem Erfolg noch schwere Arbeit zu verrichten ist. Eine Metall-Deichsel als Traumbild steht meist für Reichtum, welcher mit Erfolg im Wachleben einhergehen wird.

Traumsymbol "Deichsel" - Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet kann das Traumsymbol "Deichsel" darauf aufmerksam machen, dass der gewählte Lebensweg des Träumers nicht mit seiner inneren Tatkraft übereinstimmt. Vor allem, wenn es im Schlaf Probleme mit der Deichsel an einem Fahrzeug gibt, kann der Traum als ein solcher Hinweis verstanden werden.

Ist im Traum die Deichsel nicht funktionstüchtig und der Schlafende kann mit seinem Anhänger deshalb nicht bremsen, sollen ihm seine Hemmungen in der Wachwelt bewusst werden. Denn diese hindern ihn daran, seinen Wünschen beziehungsweise seinem inneren Antrieb entsprechend zu handeln.

Sucht der Träumende in seinem Traum eine Werkstatt auf, um die Deichsel reparieren zu lassen, wäre es für ihn ratsam, sich mit seinen kreativen Talenten zu beschäftigen. Denn diese fordern im Wachleben nun eine größere Aufmerksamkeit ein.

Traumsymbol "Deichsel" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung interpretiert das Traumbild "Deichsel" als ein Sinnbild für den inneren Antrieb des Träumers in spirituellen Belangen. Ihm soll also durch seinen Traum bewusst werden, was ihn auf der transzendenten Ebene in seinem Leben weiterkommen lässt.

Deichsel
Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Deichsel
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload