Traumdeutung Bescherung

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wer den Begriff "Bescherung" hört, denkt wohl als erstes an Weihnachten, den Heiligen Abend, das Christkind, einer Feier und Geschenke. Denn oftmals wird die Bescherung mit der Geschenkeübergabe oder dem Geschenkeaustausch an Weihnachten gleichgesetzt. Die Bescherung ist dabei ein Brauch, der aus dem Christentum kommt.

Allerdings kann dieser Begriff auch im Zusammenhang mit einem Unfall oder einem unangenehmen Erlebnis auftauchen, dann meist als Ausruf: "Was für eine Bescherung!". Die Person möchte damit ihrer Überraschung und Entgeisterung Ausdruck verleihen.

Auch in der Traumdeutung kann man eine Bescherung im Sinne einer Beschenkung erleben. Idealerweise sollte man bei der Auslegung eines solchen Traumes auch die Begleitumstände näher betrachten.

Wer eine Bescherung im Sinne der oben genannten Redewendung im Traum erlebt hat, der kann nach dem Thema, um das es dabei ging, selbstständig unser Traum-Lexikon durchsuchen. Tippen Sie dafür einfach Ihr Traumsymbol in die Suche oben rechts auf dieser Seite, zum Beispiel „Unfall“ oder „Torte“, wenn diese im Traum etwa auf den Boden fiel.



Traumsymbol "Bescherung" - Die allgemeine Deutung

Wird das Traumsymbol "Bescherung" als eine Beschenkung im Schlaf gesehen, so kann dies laut der allgemeinen Traumdeutung auf günstigere Lebensverhältnisse hinweisen. Im Wachleben des Träumers wird es zu einer Wende beziehungsweise einer einschneidenden Veränderung kommen, wodurch sich seine Lebensumstände verbessern werden.

Eine Weihnachtsbescherung als Traumbild bringt meist glückliche Stunden für den Betroffenen mit sich. Überreicht der Träumer bei einer Bescherung im Traum anderen Menschen Geschenke, so wird er sein Glück in der Wachwelt mit anderen teilen und somit anderen Personen eine Freude bereiten. Wird er dagegen in seinem Traum beschenkt, soll ihm seine Beliebtheit im Wachleben bewusst werden.

Erlebt man im Traumgeschehen aufgeregte Kinder, die sich über eine bevorstehende Bescherung freuen, so sieht man sich selbst entspannt seinen Chancen und Entwicklungen im Leben gegenüberstehen. Der Träumende macht sich wenige Sorgen darüber, ob die Zukunft Glück und Erfolg für ihn bereithält. Er legt hier eine gewisse kindliche Naivität und Unbekümmertheit an den Tag.

Wird im Zusammenhang mit der Beschenkung der weißbärtige Nikolaus am Weihnachtsfest im Traum gesehen, nimmt der Träumer höchstwahrscheinlich bald vorteilhafte Fortschritte in seinem Leben wahr. Bekommt selbst ein Geschenk vom Nikolaus, steht dieses Symbol für die Wertschätzung, die dem Träumenden von seinen Mitmenschen entgegengebracht wird.

Erhält man im Zuge der Bescherung im Traum kein kleines Geschenk, sondern ein großes Paket, ist dieses Bild positiv zu werten: Der Schlafende kann damit rechnen, in nächster Zeit womöglich ein gutes Händchen für Finanzen und große Momente des Glücks zu haben.

Traumsymbol "Bescherung" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene der Traumdeutung kann eine harmonische Bescherung an Weihnachten im Traum auf eine funktionierende Familienbindung hinweisen. Auch die Sehnsucht nach einem solchen Zusammenhalt in der Familie kann sich hinter diesem Traumbild verbergen.

Das Überbringen von Geschenken durch das Christkind bei einer Traum-Bescherung kann laut der psychologischen Traumdeutung bisher unbeachtetes Wissen veranschaulichen. Nun soll dem Träumer dieser Wissensvorrat in seinem Inneren bewusst werden, so dass er dieses zukünftig nutzen kann.

Geht mit der Bescherung im Traum beim Träumenden Verblüffung oder Überraschung einher, so kann dies als ein Zeichen für einen ausgeglichenen Seelenzustand gedeutet werden. Wird die Traum-Bescherung allerdings als ein Verhängnis betrachtet, sollte sich der Betroffene mit verdrängten Gefühlen beschäftigen.

Traumsymbol "Bescherung" - Die spirituelle Deutung

Spirituell betrachtet kann das Traumsymbol "Bescherung" im Sinne eines Geschenkeaustauschs auf schöpferische Talente und Fähigkeiten des Träumers hinweisen, welche er bisher noch nicht erkannt hat. Er sollte sich nun zukünftig mit diesen beschäftigen, um sich spirituell weiterzuentwickeln.


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload