Traumdeutung Eisvogel

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Besonders auffällig an einem Eisvogel ist sein bunt schillerndes Gefieder. Denn je nach Einfall des Lichtes wirkt dieses kobaltblau bis türkisfarben. Zudem macht dieses Gefieder den Eisvogel so unverwechselbar. Zu finden ist diese Vogelart in vielen Teilen Europas und sogar in einigen Gebieten in Asien und Nordafrika. Er ist überall dort anzutreffen, wo es offenes Süßwasser mit kleinen Fischen gibt.

Den Eisvogel umgibt zudem meist eine Aura des Besonderen, was vielleicht auch an seinem auffälligen Gefieder liegen mag. Deshalb stellt sich die Frage, welche Botschaft dieser "besondere" Vogel im Traum mit sich bringt.



Traumsymbol "Eisvogel" - Die allgemeine Deutung

Der Traum von einem Eisvogel veranschaulicht allgemein betrachtet in erster Linie die Autorität des Träumers. Denn er verfügt in der Wachwelt über so viel Ansehen, dass er für seine Handlungen beziehungsweise Entscheidungen nicht mehr die Erlaubnis anderer Personen einholen muss.

Gleichzeitig enthält dieses Traumbild aber auch eine Mahnung an den Schlafenden. Er sollte mit dieser Macht in der Wachwelt verantwortungsvoll und überlegt umgehen. Denn selbst wenn er ein Experte ist, der nicht zwangsläufig auf andere hören muss, trägt er doch die Verantwortung für sein Tun.

Der Anblick mehrerer Eisvögel im Traum, die über das Wasser ziehen, interpretiert die allgemeine Traumdeutung als ein Sinnbild für eine schicksalhafte Veränderung im Leben des Träumenden. Hatte er beispielsweise bisher das Gefühl, dass sich das Schicksal sich gegen ihn gewendet hat, so wird sich dies nun ändern. Der Betroffene darf sich auf eine Zeit des Glücks und Erfolgs freuen.

In manchen Fällen kann der Eisvogel als Traumsymbol zudem darauf hinweisen, dass sich der Träumer frei und unabhängig fühlt beziehungsweise fühlen möchte. Er strebt in der Realität danach, seinem Leben einen tieferen Sinn zu geben. Danach hat er auch seine Ziele und Anstrengungen ausgerichtet.

Traumsymbol "Eisvogel" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene der Traumanalyse fordert der Eisvogel als Traumsymbol den Träumer auf, seinem Leben gelassener und mit mehr Würde entgegen zu treten. Dadurch wird er seiner Seele einen größeren Freiraum schenken, welche diese auch benötigen wird. Manchmal wird der Eisvogel im Traum auch als ein Spiegel für die Wünsche, Vorstellungen und Gedanken des Schlafenden verstanden.

Das Traumsymbol "Eisvogel" kann außerdem die Sehnsucht nach Aufmerksamkeit aufzeigen. Man sehnt sich in der Wachwelt nach einem glanzvollen Auftritt, wodurch man die Blicke aller auf sich zieht und die eigenen Neider zum Schweigen bringt.

Erscheinen ein oder mehrere Eisvögel im Traum, kann dies auch auf eine Überraschung oder eine überraschende Veränderung im Leben des Träumers hinweisen.

Der Traum von einem Eisvogel kann ferner symbolisieren, dass sich der Schlafende einen guten seelischen Schutzpanzer zulegen sollte. Dadurch wird es ihm gelingen, negative Energien im Wachleben einfach an sich abperlen zu lassen.

Traumsymbol "Eisvogel" - Die spirituelle Deutung

Betrachtet man das Traumsymbol "Eisvogel" unter transzendenten Gesichtspunkten, kann dieser Trauminhalt auf das Gefühl für den richtigen Zeitpunkt hinweisen.

Dem Träumenden soll seine Fähigkeit zu blitzschnellem Handeln bewusst werden, wenn dieses notwendig ist.

Eisvogel
Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Eisvogel
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload