Traumdeutung blau

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die Farbe Blau ist sehr facettenreich und wird daher von den meisten Menschen mit vielen verschiedenen Dingen verknüpft: Auf der einen Seite wird mit Blau ein lebenswichtiges Element verbunden, das Wasser. Viele Menschen denken bei dieser Farbe aber auch die unendliche Weite des blauen Himmels. Sehr dunkle Blautöne beherrschen darüber hinaus nicht nur die Nacht, sondern können auch Ausdruck von Trauer sein, wenn beispielsweise bewusst dunkelblaue Kleidung getragen wird.

Auch als Traumsymbol kann die Farbe Blau sehr verschieden interpretiert werden. Die Deutung gilt als äußerst schwierig und umfangreich, doch mit Hilfe unserer Traumdeutungs-Webseite sollte Ihnen die Analyse spielend glücken. Wichtig ist dabei, die Farbe nicht einzeln zu betrachten, sondern den Traumzusammenhang und die eigenen Lebensumstände bei der Deutung zu berücksichtigen. Auch im Traum erlebte Mischfarben von Blau wie Türkis, Aquamarin, Magenta oder Lila können dabei wichtig sein.



Traumsymbol "blau" - Die allgemeine Deutung

Nach der allgemeinen Deutung ist die Farbe Blau im Traum oft ein Symbol für Ruhe und Frieden. Der Träumende fühlt sich ausgeglichen und ist mit sich selbst im Reinen. Häufig spielt hierbei zusätzlich ein religiöser Aspekt eine Rolle. Möglicherweise hat er im realen Leben persönliche Ziele festgesetzt und (mit der Religion) einen Weg gefunden, diese zu erreichen.

Hiermit geht ein geistiger und seelischer Fortschritt einher: Die Persönlichkeit des Betroffenen hat sich in positiver Weise weiterentwickelt. Die Farbe Blau kann im Traum darüber hinaus auch den Aspekt der Wahrheit oder den der Treue betonen oder für mütterlichen Schutz und Heilung stehen.

Blau wird in Träumen jedoch nicht immer positiv gedeutet. Diese Farbe kann ebenso auch das Gegenteilige symbolisieren, denn besonders häufig taucht sie in den Träumen sehr sensibler Menschen auf. Ist sie hier zudem getrübt oder sehr dunkel, verweist sie meist auf seelische Probleme, Sorgen oder Ängste, mit denen sich der Träumende im realen Leben nur schwer auseinandersetzen kann. Ein freundliches Hellblau symbolisiert häufig die Erfüllung eigener Wünsche: Eine gute Zeit steht dem Träumenden vermutlich bevor.

Ein blau gestrichenes Zimmer steht traditionell für eine Warnung vor finanziellen Nöten, während blaue Kleider als ein Zeichen für ein launenhaftes Wesen oder psychische Verstimmungen gelten.

Unter bestimmten Umständen, wenn andere Traumbilder ähnliches bedeuten, kann die Farbe Blau außerdem Folgendes signalisieren:

  • Blaue Trauben: Warnung vor Rückschlägen oder einem Verlust
  • Blaulicht eines Krankenwagens: Warnung vor zu waghalsigem, gefährlichem oder ungesundem Lebensstil; Vertrauen des Träumenden auf eine Rettung
  • blaue Bänder: Sehnsucht nach vertrauensvoller Liebe
  • blau gefärbte Haare: Hinweis auf persönliche Weiterentwicklung
  • blauer Himmel: Ankündigung einer sorgenfreien Zeit
  • blaue Tinte: ein Problem notieren, um sich bewusster damit auseinanderzusetzen
  • der blaue Banner des Hauses Ravenclaw in der Buchserie von „Harry Potter“: man handelt klug in der Wachwelt.

Traumsymbol "blau" - Die psychologische Deutung

Auch nach der psychologischen Auffassung gibt es verschiedene, gegensätzliche Deutungsmöglichkeiten der Farbe Blau. Auf der einen Seite können Träume von Blau hier ebenfalls die emotionale Sensibilität des Betroffenen betonen.

Diese Farbe kann Trauer ausdrücken oder auch für den Tod stehen. Hiermit einher geht jedoch gleichzeitig eine tiefe Ruhe.

Insbesondere, wenn im Traum dunkelblaue Kleidung getragen wird, sollte dies allerdings als Warnung aufgefasst werden: Es kündigt sich vielleicht depressive Verstimmung an, mit der sich unbedingt im realen Leben auseinandergesetzt werden sollte. Der Träumende sollte hierbei auch alle anderen im Traum erschienen Symbole deuten und schauen, ob auch diese negativ zu deuten sind - ergibt sich aus der Analyse ein Angsttraum, der eventuell sogar immer wieder auftaucht, ist Vorsicht geboten. Ein ärztlicher Rat ist dann empfehlenswert.

Wer von einem blauen Raum träumt, verhält sich nach der Auffassung einiger Psychoanalytiker zu häufig distanziert und emotionslos. Seine Betrachtung des Alltags wird von anderen als sehr kühl oder sogar desinteressiert wahrgenommen.

Tiefblaues Wasser symbolisiert in der psychologischen Traumdeutung das eigene Unterbewusstsein, aber auch die weibliche Seite des Träumenden. Möglicherweise setzt er sich durch den Traum indirekt mit dieser auseinander.

Traumsymbol "blau" - Die spirituelle Deutung

Grundsätzlich werden Farben nach der spirituellen Deutung als Symbole des Lichtes verstanden. Blau ist darüber hinaus ein Zeichen für Weisheit und die Darstellung des Träumenden nach außen.

blau
4.6 (92.94%) 17 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


blau
4.6 (92.94%) 17 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload