Traumdeutung Psychopath

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ein Psychopath leidet an einer schweren Persönlichkeitsstörung, die mit extrem antisozialen Verhaltensweisen einhergeht. Kennzeichnend sind eine Übersteigerung des Selbstwertes, das Fehlen von Reue und Scham sowie die Unfähigkeit zu Mitgefühl und Empathie.

Häufig versuchen Psychopathen, Personen in ihrer Umgebung gezielt zu manipulieren. Auffällig ist auch das geradezu zwanghafte Lügen, das über die alltäglichen Schwindeleien normaler Menschen sowohl in seiner Häufigkeit als auch bezüglich der Motivation weit hinausgeht. Ein Psychopath lügt auch dann, wenn er objektiv gar keinen Grund dazu hat.

In Filmen oder Serien wird ein Psychopath meist als irrer Killer und Serienmörder dargestellt, zum Beispiel in der Hannibal Lecter-Reihe oder Alfred Hitchcocks Norman Bates in dem Film "Psycho". Ein Psychopath ist jedoch nicht zwingend kriminell. Für Menschen in seinem Lebensumfeld stellt er allerdings eine enorme Belastung dar, manchmal auch eine echte Gefahr für deren eigene psychische Gesundheit.

Wer im Traum von einem solch krankhaften Charakter verfolgt wird, reagiert vermutlich mit panischer Angst und erlebt einen Alptraum. In der Traumdeutung ist der Ablauf des Traums ebenso wichtig wie die Emotionen des Träumenden.



Traumsymbol "Psychopath" - Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol "Psychopath" ist in der Traumdeutung immer mit Angst und Kontrollverlust verbunden. Die Lust an der Vernichtung sowie das Machtstreben der gestörten Person sind ausgesprochen furchteinflößend.

Entscheidend ist die persönliche Situation des Träumenden, aber auch die Perspektive, die man im Traum einnimm:

Wird man von einem Psychopathen oder einem psychisch kranken Menschen verfolgt, wie zum Beispiel einem Stalker, steht das Traumsymbol für Schuldgefühle und Gewissenskonflikte des Träumenden. Möglicherweise verlangt ihm eine schwierige Situation eine moralisch problematische Entscheidung ab und er hat diese bisher verdrängt. Oder man wird schlechte Angewohnheiten einfach nicht los und versucht, sie aus der Wahrnehmung zu verbannen. Als Psychopath drängen sich diese ignorierten Aspekte in das Bewusstsein des Träumenden und zwingen ihn, Stellung zu beziehen.

Wird der Träumende in seinem Traum selbst zum Psychopathen, ist dies in der Traumdeutung ein Warnsignal dafür, dass extreme Gefühle außer Kontrolle geraten. Vielleicht hat der Träumende im realen Leben Schwierigkeiten, sich in die Gesellschaft einzufügen und sich an bestehende Lebensverhältnisse anzupassen.

Das Traumsymbol versinnbildlicht in diesem Fall die Angst des Träumenden, dass andere ihn für einen verrückten Außenseiter halten könnten. Wer träumt, dass er als Psychopath ein Blutbad anrichtet, versucht, einen bestimmten Lebensbereich völlig auszulöschen. Damit geht oft ein dramatischer Vertrauensverlust in bestehende Beziehungen einher.

Traumsymbol "Psychopath" - Die psychologische Deutung

In psychologischer Hinsicht entspricht die Konfrontation mit einem Psychopathen in der Traumdeutung der Begegnung mit Teilen des eigenen Ich.

Diese Aspekte der eigenen Persönlichkeit werden vom Träumenden nicht akzeptiert, vielleicht weil sie nicht zu seinem gewählten Lebensstil passen oder weil er sie allgemein für unschicklich hält. Der unterdrückte Persönlichkeitsanteil kann in dem Traumsymbol "Psychopath" seinen Ausdruck finden. Das Bewusstsein hat im Traum keine Kontrolle mehr darüber, und dies löst beim Träumenden Angst aus.

Wird ein „Wahnsinniger“, wie bis heute umgangsprachlich Psychopathen noch immer genannt werden, im Traum zum Verfolger, spiegeln sich in dem Traumsymbol häufig Ängste wider. Diese Ängste haben einen Bezug in der Wachwelt, der Träumende möchte sich diesen jedoch nicht stellen. In der Traumdeutung ist es darum wichtig, sich über die Vorstellungen und Befürchtungen, die den Träumenden belasten, klar zu werden.

Möglicherweise stecken existentielle Ängste dahinter oder sexuelle Unsicherheiten. Auch starke Emotionen können die Seele unter Druck setzen und als bedrohlich empfunden werden.

Traumsymbol "Psychopath" - Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene spiegelt sich in dem Traumsymbol "Psychopath" die Angst des Träumenden, außerhalb der Gemeinschaft zu stehen.

In der Traumdeutung ist das Gefühl, als „Verrückter“ zu gelten, eine Warnung, dass man seine spirituellen Ziele aus den Augen verloren hat.


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload