Traumdeutung Rotkehlchen

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Das Rotkehlchen ist ein heimischer Singvogel, der außer in Europa auch noch in Nordafrika und Kleinasien lebt. Der Gesang des sehr kleinen und leichten Vogels ist fast das ganze Jahr über zu hören und umfasst 275 verschiedene musikalische Motive. Zwar singen Weibchen und Männchen gleichermaßen, doch läuft das männliche Rotkehlchen in der Paarungszeit zu wahrer Hochform auf. Der Singvogel mit der Namen gebenden roten Färbung an Hals, Brust und Teilen des Kopfes ist nicht nur auf dem Land oft zu sehen, sondern ebenso in großen Städten.

Träumt jemand von einem Rotkehlchen, hört er im Schlaf vielleicht tatsächlich den Gesang eines Vogels und baut das Gezwitscher sozusagen in den Traum ein. Der Träumer könnte jedoch auch Sehnsucht nach dem Frühling haben, den Vögel im Allgemeinen ankündigen. Die persönlichen Empfindungen und Lebenseinstellungen des Schlafenden spielen für die Traumdeutung eine wichtige Rolle.



Traumsymbol "Rotkehlchen" - Die allgemeine Deutung

Das Rotkehlchen ist in der traditionellen Traumdeutung ein Sinnbild für Schönheit und Lebensfreude, die in seinem Lied zum Ausdruck kommt. Das Traumsymbol könnte ein Hinweis auf den Beginn einer Romanze sein. Der Singvogel gilt als Symbol für sich entwickelnde zarte Gefühle. Zudem überbringt er im Traum eine Liebesbotschaft. Vielleicht hat der Träumer sich tatsächlich verliebt und das Traumbild verdeutlicht ihm seine Gefühle und die des anderen.

Der verstärkt im Frühling zu hörende Gesang des Rotkehlchens ist darüber hinaus ein Zeichen der Hoffnung. Nach dem Verständnis der Traumanalyse kündigt das Traumsymbol das Gelingen eines Plans oder Projekts an. Wenn die träumende Person im realen Leben am Beginn einer neuen Lebensphase steht, weist das Rotkehlchen auf eine positive Entwicklung hin. Es verspricht günstige Zukunftsaussichten und ein sorgenfreies Leben.

In der volkstümlichen Traumdeutung verkörpert das Traumsymbol "Rotkehlchen" einen liebevollen Gefährten, der dem Schlafenden im Traum den rechten Weg weist. Vielleicht durchlebt er aktuell eine schwierige Zeit und der kleine Singvogel macht ihn auf einen Menschen aufmerksam, der sich als verlässlicher Begleiter und treuer Freund erweisen könnte.

Traumsymbol "Rotkehlchen" - Die psychologische Deutung

Das Traumsymbol "Rotkehlchen" deutet auf der psychologischen Ebene auf eine bevorstehende oder bereits vollzogene Trennung hin. Dabei kann es um den Abschied von realen Personen gehen, aber auch um das Aufgeben unproduktiver Vorstellungen und Ideen. Innerhalb der Traumdeutung fordert das Traumbild den Schlafenden zum Loslassen auf.

Gleichzeitig ist das Traumsymbol eine Aufforderung des Unterbewusstseins, sich von Personen oder Umständen zu lösen, die dem Träumer mehr schaden als nutzen. Eine Liebesbeziehung oder eine Freundschaft ist vielleicht nur noch eine emotionale Belastung. Ein Schlussstrich fällt dennoch schwer. Das Rotkehlchen im Traum soll gemäß der psychologischen Traumanalyse den Schmerz des Verlustes lindern und die verbliebene seelische Wunde heilen.

Das Rotkehlchen macht als Traumsymbol dem Schlafenden außerdem psychische Verletzungen bewusst, die dieser aus seiner Wahrnehmung verdrängt hat. Es gilt in der Traumdeutung als Sinnbild hoffnungsvollen Vertrauens in die eigenen seelischen Kräfte. Der Traum kann als Aufforderung verstanden werden, den Blick in die Zukunft zu richten und sich auf die innere und äußere Schönheit der Dinge zu konzentrieren.

Traumsymbol "Rotkehlchen" - Die spirituelle Deutung

  • Ähnliche Träume

Innerhalb der spirituellen Traumdeutung gilt das Traumsymbol "Rotkehlchen" als Bote und Hoffnungsträger. In der germanischen Mythologie ist der kleine Vogel ein Begleiter des Wettergottes Thor, dessen Blitz als roter Fleck in dem Gefieder erkennbar ist.

Nach deutschem Volksglauben ehren Rotkehlchen die Toten, indem sie ihnen Blüten und Blätter auf die Gräber legen. Für die Traumanalyse stellt das Traumbild somit eine Verbindung zum Totenreich und zum Göttlichen sowie die Hoffnung auf Wiedergeburt dar.

Rotkehlchen
Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Rotkehlchen
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz