Traumdeutung Abzeichen

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ein Abzeichen ist eine Kennzeichnung, die in Form von Aufnähern, Anstecknadeln, Schulterklappen oder einer Schärpe an der Kleidung angebracht wird und die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe anzeigt. Abzeichen wie auch Medaillen können verliehen oder verdient werden. Beim Sportabzeichen oder den unterschiedlichen Schwimmabzeichen müssen beispielsweise erst bestimmte, vorgegebene Anforderungen in Form von Prüfungen bewältigt werden.

Hat man diese bestanden, erhält man das begehrte Abzeichen als sichtbares Zeichen für seine erbrachten Leistungen. Auch Vereine oder gemeinnützige Organisationen haben meist ein eigenes Abzeichen, welches als Erkennungsmerkmal oder schlicht als Zierde für die dort zugehörigen Personen dient.

Abzeichen kennen wir aber auch alle von Uniformen bei Polizisten oder Soldaten. Beides - Uniform und Abzeichen - lassen uns sofort erkennen, dass wir keinem normalen Zivilisten gegenüberstehen sondern einer Person besonderen Ranges. Auch in der Traumwelt können wir ein Abzeichen vor uns sehen. Warum aber ist dies der Fall und was bedeutet es für den Träumenden?



Traumsymbol "Abzeichen" - Die allgemeine Deutung

Ein Abzeichen ist in der allgemeinen Traumdeutungsweise zwar ebenfalls ein Zeichen einer bestimmten Zugehörigkeit. Jedoch lässt sich hieraus nicht unbedingt ableiten, dass der Träumende auch in der Realität in einem direkten Zusammenhang zu dieser Gruppe steht. Vielmehr verrät der Traum von einem Abzeichen meist lediglich, dass der Betroffene in sich den Wunsch verspürt, einer ganz bestimmten Gemeinschaft anzugehören.

Manchmal drückt sich durch das Erscheinen des Traumsymbols auch das Streben nach Macht und Anerkennung aus. Die träumende Person hat möglicherweise in der geträumten Situation im Rahmen einer Ehrung ein Abzeichen erhalten. Möglicherweise strebt sie schon länger nach einem Zeichen der Wertschätzung für ihre Arbeit oder ihr Können. In der Traumwelt ist nun dieser Wunsch in greifbare Nähe gerückt und verheißt für die Wachwelt, dass man tatsächlich mit einer Belohnung rechnen darf.

Allerdings erschließt sich für den Träumenden hieraus nicht, auf welchen Lebensbereich sich diese Anerkennung bezieht. Lassen Sie sich daher einfach einmal überraschen! Ein Abzeichen mit einem Eichenlaub-Symbol, beispielsweise bei einem Major, im Traum wird häufig in einem militärischen Zusammenhang gesehen und kann dann zu mehr Disziplin auffordern. Auch das Abzeichen eines Leutnants im Traum kann in dieser Weise ausgelegt werden.

Wer ein Abzeichen auf der Kleidung im Traum erscheinender Menschen sieht, der wird nach Ansicht der Traumforscher im Beruf erfolgreich sein. Geschäftliche Angelegenheiten werden sich ebenfalls positiv entwickeln. Wer hingegen seinem Gegenüber im Traum das Abzeichen von der Jacke reißt, der zeigt damit, dass es Zeit ist, neue Wege einzuschlagen. Der Träumende kann sich nicht mehr mit althergebrachten Rollenverteilungen identifizieren. Jedoch hat er es in der realen Welt bisher nicht geschafft, diesen Entschluss auch in letzter Konsequenz umzusetzen. Möglicherweise wird er nun durch diesen Traum in seinem Vorhaben bestärkt und letzte Zweifel können von ihm abfallen.

Traumsymbol "Abzeichen" - Die psychologische Deutung

In der psychologisch orientierten Traumdeutung hat das Traumsymbol "Abzeichen" oftmals etwas mit dem Bedürfnis nach Bestätigung zu tun. Betrachtet man in der Traumwelt Abzeichen an der Kleidung anderer Personen voller Bewunderung, kann dies bestehende Selbstzweifel des Träumenden noch deutlicher ins Bewusstsein bringen. Das Unterbewusstsein macht hier eindringlich auf sich aufmerksam und zwingt die träumende Person geradezu, sich mit seiner negativen Einstellung sich selbst gegenüber auseinander zu setzen.

Vielleicht war man aber auch überaus glücklich, wenn man im Traum derjenige war, dem ein Abzeichen verliehen wurde. Dies kann bedeuten, dass man sich öfter daran erinnern sollte, was man im Leben leistet und dass es wichtig ist, sich hierfür selbst zu würdigen und wertzuschätzen.

Wer jedoch mit Abzeichen überhäuft durch eine Menschenmenge schreitet, der sollte im realen Leben weniger an sich und mehr an seine Mitmenschen denken. Der starke Geltungsdrang des Träumenden beansprucht die Nerven seines sozialen Umfeldes und kann schlimmstenfalls dazu führen, dass man sich von ihm abwendet.

Traumsymbol "Abzeichen" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung ist das Abzeichen ein symbolischer Ausdruck für den Wunsch des Träumenden, Teil des großen Ganzen im göttlichen Sinne zu sein.

 

Abzeichen
5 (100%) 1 vote


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Abzeichen
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload