Traumdeutung Bekannte

Bekannte Menschen können in uns positive oder negative Gefühle auslösen. Je nachdem in welcher Situation wir uns selbst befinden. Wir können Sie Ihren Traum von einem bekannten Menschen interpretieren? Was sagt die Traumdeutung zu diesem Traumsymbol?

Traumsymbol „Bekannte“ – Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol „Bekannte“ ist ein sehr häufiges Sinnbild in der allgemeinen Traumdeutung. Viele Menschen sehen in ihren Träumen Personen, die sie gut kennen oder mit denen sie oft Kontakt haben. Die Spanne ist dabei breit gefächert – Chef, Nachbar, Verwandte, Bekannte und Freunde oder der eigene Lebenspartner. Sieht der Träumende im Schlaf das Traumsymbol „Bekannte“, so will ihm der Traum laut der allgemeinen Traumdeutung etwas über das Verhältnis zu dieser Person sagen. Ist es sogar der eigene Partner, dann sollte der Träumende sich einmal mit seiner eigenen Beziehung beschäftigen.

Im Zusammenhang mit dem Traumsymbol „Bekannte“ gibt es verschiedene Traumsituationen, die in der allgemeinen Traumdeutung unterschiedlich gedeutet werden. Das Sehen oder das Treffen und Sprechen mit bekannten Personen im Traum wird als ein Hinweis für anstehende Neuigkeiten im Wachleben gedeutet. Weitere Auslegungsmöglichkeiten für den Träumenden sind ein glückliches Zuhause und Erfolg im Geschäftsleben. Ein Streit oder ein lauter Disput mit Bekannten versinnbildlicht Erniedrigungen und Scherereien, die bald auf den Träumenden im Wachleben zukommen können. Ein Zerwürfnis mit einer bekannten Person im Traum mahnt den Träumenden zu einer Versöhnung mit demjenigen. Selbst wenn der Streit in der Wachwelt nicht die Schuld des Träumenden war, sollte er den ersten Schritt tun und die Hand zur Versöhnung reichen.

Der Anblick eines schwachen oder bleichen Bekannten im Traum kann in der allgemeinen Traumdeutung als eine Vorahnung des Träumenden von Tod oder Krankheit der betroffenen Person interpretiert werden. Geht der Träumende im Schlaf eine neue Bekanntschaft ein, so soll er in der Wachwelt vorsichtig bei der Wahl seiner Freunde sein. Gerät der Träumende im Schlaf durch einen Bekannten in Verlegenheit oder begegnet er ihm im falschen Augenblick, dann kann das Traumsymbol dahingehend gedeutet werden, dass der Träumende bewusst eine Straftat begeht, die von der im Traum gezeigten Person ans Licht gebracht wird.

Traumsymbol „Bekannte“ – Die psychologische Deutung

Im Traum auftretende Personen spiegeln laut der psychologischen Traumdeutung bestimmte Eigenschaften des Träumenden wider. Das Traumsymbol „Bekannte“ deutet dabei auf gewohnte Empfindungen, Erinnerungen oder Wesensarten des Träumenden hin.

Das Treffen von Bekannten im Traum kann in der psychologischen Traumdeutung als eine Ahnung von einer guten oder schlechten Neuigkeit bzw. Botschaft, die sich in der Wachwelt als wahr erweist, interpretiert werden. Eine weitere Auslegung dieser Traumsituation ist, dass der Träumende Zuspruch zu seiner Meinung erhält oder er findet im Wachleben Förderer, die ihm Bestand leisten. Begegnet der Träumende sehr guten Bekannten im Schlaf, so weist ihn dies daraufhin, dass er in naher Zukunft etwas Verlorengegangenes wiederfinden wird. Spricht der Träumende in seinem Traum über Bekannte mit anderen Menschen, dann erhält er laut der psychologischen Traumdeutung eine Warnung von seinem Unbewussten, dass er sich in der Wachwelt vor Klatsch und Tratsch hüten soll.

Traumsymbol „Bekannte“ – Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung zeigt das Traumsymbol „Bekannte“ dem Träumenden im Schlaf Teile seines metaphysischen Ichs.

Bekannte
4.4 (88%) 5 votes



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz