Traumdeutung Alter

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Alt werden ist für viele Menschen ein Gedanke, der ihnen Sorgen macht. Manche haben Angst vor Altersbeschwerden und Krankheiten, andere sorgen sich darum, dass sie nicht mehr attraktiv sein können. Jugendliche Menschen legen in einigen Kulturen den Übergang zum Erwachsenenalter mit einer Reifeprüfung ab; das Alter und das Altwerden werden hierbei gefeiert.

Auch das Leben und der Lebensstandard im Alter ist ein Thema, das viele beschäftigt. Wie wird es sein, wenn man erst einmal Rentner oder Pensionär ist? Wird man noch gesundheitlich fit sein und reicht die Rente, um seinen Ruhestand auch genießen zu können? Da ist es kein Wunder, dass das Alter auch in der Traumwelt erscheinen kann. Häufig zeigt es sich in Form von alten Menschen oder der Träumende selber ist im Traum gealtert.

Träume vom Alter können uns in verschiedenen Traumsituationen begegnen. Damit Sie Ihren Alters-Traum deuten können, haben wir im Folgenden die interessanten häufigsten Träume zum Symbol „Alter“ für Sie zusammengestellt:



Traumsymbol "Alter" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Ein hohes Alter! Aber was steckt im Traum dahinter?

Sieht man sich in der Traumwelt selbst beim Älterwerden und erreicht dabei vielleicht sogar ein hohes Alter, hat dies in der realen Welt - zumindest was die eigene Betrachtungsweise auf verschiedene Dinge angeht - eine genau umgekehrte Wirkung. Die eigene Einstellung kann nach einem solchen Traum nämlich eine wahre Verjüngungskur erfahren!

Alte Menschen und ihre Traumdeutung

Ein alter Mann erscheint im Traum

Wenn ein alter Mann, also ein Greis, in unseren Träumen erscheint, gibt uns dies zu verstehen, dass für uns die Möglichkeit auf ein langes Leben besteht. Allerdings steckt darin auch der Hinweis, sich auf dieses Leben gut vorzubereiten. Erscheint ein Mann mittleren Alters, sollte der Träumende vor allem auf dessen Charakterzüge achten und überlegen, ob er diese bei sich wiederfindet.

Alter Freund - warum träume ich von ihm?

Das Traumbild vom alten Freund lässt sich in unterschiedlicher Weise deuten. Einerseits kann es dem Träumenden zu verstehen geben, dass er die Rolle dieses Menschen in seinem Leben hinterfragen sollte, andererseits können sich aber auch Neuigkeiten ankündigen oder die Wichtigkeit dieses Menschen betont werden. Ehemalige Freunde stehen allgemein für die Beschäftigung mit diesen Personen.

Vom alten Bekannten träumen

Taucht in der Traumwelt ein alter Bekannter auf, verbirgt sich hinter diesem Wiedersehen häufig eine bestimmte Erinnerung oder ein Hinweis. Handelt es sich allerdings um eine vollkommen neue Traumsituation, in der der alte Bekannte erscheint, fordert dies den Träumer möglicherweise dazu auf, intensiver über diesen Menschen nachzudenken.

Alter Schwarm: Traumanalyse der verflossenen Liebe

Haben Sie von einem alten Schwarm, vielleicht sogar Ihrer Jugendliebe geträumt? Falls ja, ist es gut möglich, dass Sie unterbewusst eine gewisse Sehnsucht nach etwas verspüren. Dabei muss es sich nicht um die konkrete Person handeln, die im Traum zu sehen war, sondern es können auch unterschiedliche Gefühle aus der Vergangenheit sein.

Der alte Chef in der Traum-Welt

Ein alter Chef oder auch ein alter Arbeitsgeber stehen laut der allgemeinen Traumdeutung für eine wichtige Entscheidung, die der Träumende in der Wachwelt fällen muss. Darüber hinaus kann ein alter Chef Probleme im Job versinnbildlichen: eventuell fühlt sich die betroffene Person derzeit überfordert mit ihrer Arbeit.

Wenn ein alter Lehrer in den Träumen auftaucht

Wer im Traum einen alten Lehrer sieht, erinnert sich vielleicht an die eigene Jugend und die Schulzeit zurück. Wichtig ist es bei einem derartigen Traum, auf die persönlichen Gefühle zu achten. Ganz allgemein steht der alte Lehrer im Traum für eine Warnung vor leichtsinnigem Handeln und ein Aufruf zu mehr Besonnenheit.

Wo fand der Traum vom Alter statt?

Das Traumsymbol „alter Wohnort“ und seine Bedeutung

Träumt jemand von seinem alten Wohnort, ist die Person möglicherweise umgezogen und wohnt nun nicht mehr in der Heimat. Wenn nun die alte Wohnung oder das alte Haus im Traum zu erkennen war, deutet dies auf bestimmte Eigenschaften des Träumenden. Zudem weist der Traum auf ein starkes Gefühl von Sicherheit hin.

Altersheim: Traum-Besuch bei Oma und Opa?

Das Altersheim symbolisiert in der Traumdeutung das Endstadium von etwas. Es besteht die Möglichkeit, dass sich im Leben der schlafenden Person etwas dem Ende nähert. Dabei kann es sich beispielsweise um ein Projekt handeln, bei dem der Träumer fürchtet, es nicht rechtzeitig zum Abschluss bringen zu können.

Eiszeit-Alter - ein Traum von längst vergangener Zeit

Hat der Schläfer in seinen Träumen eine Begegnung mit einer vergangenen Eiszeit gehabt und dabei eventuell sogar Eis, Gletscher und Schnee gesehen, so ist dies als eine Warnung vor verschiedenen tiefgehenden Problemen zu sehen, die vor allem die seelische Ebene betreffen. Gibt es vielleicht etwas, dass Sie schon seit sehr langer Zeit beschäftigt?

Traumsymbol "Alter" - Die allgemeine Deutung

Erscheint das Alter als Traumbild, dann dient es häufig als Mahnung oder Warnung an den Träumenden. Meist soll er sich besinnen und über sein Verhalten gründlicher nachdenken. Auch mehr Besonnenheit ist oft gefragt, wenn sich das Alter im Schlaf zeigt.

Das Alter zeigt sich als Traumbild oft in Form von alten Menschen. Wenn eine alte Frau zu sehen ist, dann interpretiert die Traumforschung dieses Symbol meist als Zeichen für Ängstlichkeit und Schwäche. Manchmal kündigt die alte Frau auch Sorgen in naher Zukunft an. Erscheinen mehrere alte Menschen im Traum und wirken sie glücklich und zufrieden, dann ist dieser Traum ein gutes Zeichen für den Träumenden, denn das Glück wird auf seiner Seite sein. Sollten die alten Menschen in der Traumwelt jedoch unglücklich wirken und ärmlich gekleidet sein, dann wird auch die Zukunft des Träumenden Sorgen und Schwierigkeiten bringen.

Manchmal altert auch der Träumende im Schlaf. In diesem Fall wird durch das Traumbild verdeutlicht, dass er im wachen Leben in seiner Einstellung und in seinen Ansichten jünger werden wird.

Traumsymbol "Alter" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung wird das Alter als Traumbild sehr unterschiedlich gedeutet. Es kann sowohl für stille Zufriedenheit stehen als auch den Verlust von Lebenskraft und Attraktivität symbolisieren. Häufig erscheint das Alter im Traum, wenn sich der Träumende in der Wachwelt intensiv mit dem Tod und der Vergänglichkeit beschäftigt.

Hat der Träumende ein gutes und angenehmes Gefühl, wenn er dem Alter im Traum begegnet, dann zeigt sich hier auch meist der Wunsch nach Reife und Lebenserfahrung. Ist das Gefühl eher unangenehm, dann hat der Träumende im wachen Leben Angst vor den Alterserscheinungen und Krankheiten. In diesem Fall zeigt sich hier auch eine Mahnung an den Träumenden, der sich vernünftiger und bescheidener verhalten sollte. Manchmal deutet dieser Traum auch auf einen übersteigerten Jugendwahn, von dem der Träumende sich frei machen sollte.

Sieht sich der Träumende selber als alten Menschen, dann interpretiert die Traumforschung dies als Hinweis dafür, dass er sich mit manchen Sachen einfach abfinden muss und lernen soll, etwas zu akzeptieren.

Traumsymbol "Alter" - Die spirituelle Deutung

Das Alter wird in der spirituellen Traumdeutung als Zeichen für Reife und Weisheit interpretiert.

Alter
4.5 (90%) 2 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Alter
4.5 (90%) 2 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz