Traumdeutung Warzen


Warzen sind meist harmlose Wucherungen in der obersten Hautschicht. Hervorgerufen werden sie im Allgemeinen durch bestimmte Viren, humane Papillomaviren genannt, die durch kleinste Verletzungen in die Haut eindringen können. Es empfiehlt sich darum, an Orten wie beispielsweise öffentlichen Schwimmbädern nicht barfuß zu laufen. Prinzipiell können Warzen überall am Körper auftreten. An den Fingern und im Gesicht kommen Stachelwarzen am häufigsten vor, Dornwarzen entstehen ausschließlich unter der Fußsohle. Da die Hautveränderungen als Makel empfunden werden, werden sie mit allerlei Hausmitteln oder auch chirurgischen Eingriffen bekämpft.

Entdeckt jemand im Traum Warzen an sich, fühlt er sich vielleicht entstellt und möchte sie so schnell wie möglich wieder loswerden. Vor allem wenn die Wucherung an für alle sichtbaren Körperpartien wie Gesicht oder Händen auftritt, wird der Träumende sich vermutlich äußerst unwohl fühlen. Für die Traumdeutung sollte er sich die Frage stellen, was ihn an der eigenen Person stört.

Traumsymbol „Warzen“ – Die allgemeine Deutung

In der Traumdeutung ist das Traumsymbol „Warzen“ als Zeichen zu verstehen, dass der Träumende sich um sein Image sorgt. Er hat Angst, von anderen nicht so wahrgenommen zu werden, wie er es sich wünscht. Warzen im Traum können Ausdruck bestimmter Schwächen sein, die der Träumende lieber nicht öffentlich eingestehen möchte. Das Traumsymbol kann ebenso darauf hinweisen, dass der Blick des Träumenden auf seine Umgebung zurzeit nicht klar ist. Hat eine andere Person im Traum die Warzen, kann dies in der Traumdeutung anzeigen, dass der Träumende an ihr etwas erkennt, das ihn enttäuscht.

Das Traumsymbol „Warzen“ kann gemäß der Traumdeutung auch auftreten, wenn eine tatsächliche Hautreizung vorliegt. Der Traum macht manchmal jedoch auch auf Schwierigkeiten oder Streitigkeiten im Privatleben aufmerksam. Warzen an den Händen oder Fingern können schwere Arbeit ankündigen, ebenso jedoch vor Menschen warnen, die den Träumenden schlecht machen wollen. Leidet man im Traum sehr stark unter den Hautwucherungen, ist das Traumsymbol oftmals ein Zeichen dafür, dass es dem Träumenden nicht gelingt, sich gegen die üble Nachrede zu wehren. Beseitigt er die Warzen im Traum, zeigt dies in der Traumdeutung, dass der Träumende alle Hindernisse schließlich doch überwinden und sein Glück finden wird.

Traumsymbol „Warzen“ – Die psychologische Deutung

Unter psychologischen Gesichtspunkten ist das Traumsymbol „Warzen“ ein Sinnbild für Eigenschaften, die der Träumende als negativ empfindet. Dies kann sich auf ihn selbst beziehen oder auch auf andere Personen. Die Haut steht in der Traumdeutung stellvertretend für die Oberfläche der Seele und stellt die Verbindung zwischen Psyche und Umwelt dar. Eine von Warzen befallene Haut verkörpert mangelnde seelische Ausgeglichenheit, Minderwertigkeitsgefühle oder Stress. Mit dem Traumsymbol weist das Unterbewusstsein gemäß der psychologischen Traumdeutung auf Spannungen zwischen Psyche und Umwelt sowie auf unterdrückte Gefühle hin.

Erscheint eine andere Person voller Warzen im Traum, entspricht dies in der Traumdeutung einer Projektion der eigenen Probleme auf jemand anders. Das Traumsymbol verdeutlicht mit der Wucherung an der Hautoberfläche, dass bestimmte Charaktereigenschaften des Träumenden auszuufern drohen. Der Traum ist eine Aufforderung des Unterbewusstseins, mit sich selbst ins Reine zu kommen. Heilen die Warzen bereits ab, deutet das in der Traumdeutung darauf hin, dass der Träumende bereits dabei ist, seine seelischen Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Es erfordert allerdings Zeit, um Warzen zu beseitigen. Das Traumsymbol zeigt, dass der Träumende Geduld braucht, um seine seelische Verletzung auszukurieren.

Traumsymbol „Warzen“ – Die spirituelle Deutung

Warzen deuten als Traumsymbol darauf hin, dass eine Angelegenheit auf der spirituellen Ebene verzerrt erscheint. Gemäß der Traumdeutung kommt in dem Traum die Ratlosigkeit des Träumenden zum Ausdruck. Er wird aufgefordert, die Dinge hinzunehmen und erst im passenden Moment etwas zu unternehmen. Darüber hinaus kann das Traumsymbol „Warzen“ in der spirituellen Traumdeutung ein Sinnbild für einen mentalen Konflikt oder einen seelischen Schmerz sein.

Warzen
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Hexe
  • Kröte
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz