Traumdeutung Jacke

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ist das Wetter nass und kalt, dann ist eine Jacke das richtige Kleidungsstück. Es schützt den Träger vor negativen Umwelteinflüssen und hält ihn warm und trocken; je nach Jahreszeit genügt eine leichte Sommerjacke oder aber eine dicke, wärmende Daunen- oder Lederjacke ist nötig.

Um einen Traum richtig zu deuten, sind manchmal auch die Klamotten ein wichtiger Hinweis. Wird der Jacke im Traum besondere Aufmerksamkeit geschenkt, dann sollte sie zur korrekten Traumdeutung unbedingt berücksichtigt werden.



Traumsymbol "Jacke" - Die allgemeine Deutung

Manchmal sind es scheinbare Kleinigkeiten, die erst eine korrekte Traumdeutung zulassen. Die Jacke gehört zu den Kleidungsstücken, die oft übersehen werden, obwohl sie einen wichtigen Hinweis für die Traumforschung geben können.

Trägt der Träumende zum Beispiel eine alte und schon verschlissene Jacke in der Traumwelt, dann symbolisiert sie sein verletztes Gefühlsleben und zeigt, dass man diese Verletzungen überwinden sollte, in dem man sich auch von der Jacke trennt. Wirft er das Jackett im Traum weg, dann wird er diese negativen Gefühle in der Wachwelt überwinden.

Generell sind alte oder beschädigte Traumjacken eher als schlechtes Zeichen zu deuten. Sie kündigen Sorgen und Probleme an. Zerreißt im Schlaf die Jacke oder der Kittel, dann kann dies eine Trennung oder einen gravierenden Einschnitt im Leben des Träumenden symbolisieren.

Neue Jacken sind positive Zeichen für Glück und Erfolg. Probleme werden sich lösen und der Träger der Jacke wird gut angesehen sein. Zieht er die neue Jacke im Traum aus, wird es jedoch zu Verschlechterungen kommen.

Hat der Träumende Probleme, sich ein Sakko im Traum richtig anzuziehen, dann wird dies als ein Hinweis darauf interpretiert, dass er in der Wachwelt verwirrt oder irritiert ist. Vielleicht hat er auch falsche Informationen erhalten und verhält sich deshalb nicht richtig.

Traumsymbol "Jacke" - Die psychologische Deutung

Die Jacke wird in der psychologischen Traumdeutung als Symbol für wärmende Gefühle interpretiert. Wärmt die Jacke in der Traumwelt sehr gut, dann ist auch das Gefühlsleben in der Wachwelt harmonisch und warm. Friert der Träumende im Schlaf trotz der Jacke, dann sind auch seine Lebensumstände in der Wachwelt eher kalt.

In einer anderen Interpretation der Jacke im Traum wird sie als der Außenauftritt des Träumenden gesehen. Die Jacke symbolisiert in diesem Fall das Bild, das der Träumende darstellen will. Meist ist die Jacke in diesem Traumbild ganz neu und ungebraucht.

Wie auch ein Mantel, kann die geträumte Jacke entsprechend der Traumforschung auch für Schutz und Schutzbedürftigkeit des Träumenden stehen, vor allem wenn man im Traum den Jacken-Reißverschluss schließt. Die Zurückhaltung des Träumenden vor anderen Menschen wird meist durch eine hoch zugeknöpfte Jacke symbolisiert. Manchmal kann mit der Jacke aber auch etwas verborgen werden, was für andere nicht sichtbar sein soll. Vielleicht ist es auch ein Geheimnis, das durch die Jacke verhüllt wird.

Traumsymbol "Jacke" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung interpretiert das Traumbild "Jacke" als Symbol für Schutz.

Jacke
4.5 (90%) 12 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Jacke
4.5 (90%) 12 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload