Traumdeutung Fund

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ein Fund ist meist eine zufällige Entdeckung, die man macht. Bei dem Fundobjekt kann es sich um ganz verschiedene Dinge handeln. Das Suchen und das Finden sind Themen, die in den Träumen sehr häufig erscheinen. Die Traumdeutung ist dabei jedoch immer von den Objekten, die gesucht oder gefunden werden, abhängig und kann daher sehr variieren.

Wenn Sie an der Deutung Ihres Traumes von einem Fund interessiert sind, beachten Sie unsere folgenden häufigsten Träume zum Symbol sowie die allgemeine, psychologische und spirituelle Deutung des Traumsymbols „Fund“:



Traumsymbol "Fund" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Fund einer Leiche - was für ein Alptraum!

Findet der Träumende eine Leiche, wird er direkt mit Gefühlen konfrontiert, die ihn schon seit längerer Zeit belasten, von denen er sich jedoch bisher aufgrund des Mangels an Struktur im Leben nicht lösen konnte. Möglicherweise besteht auch eine Beziehung zu einer Person, mit der man eigentlich nichts mehr zu tun haben möchte.

Traumsymbol "Fund" - Die allgemeine Deutung

Macht der Träumende in der Traumwelt einen Fund, dann wird dadurch meist ausgedrückt, dass er sich im wachen Leben zu häufig auf den Zufall verlässt. Der Träumende sollte mehr planen und zielgerichtet arbeiten, wenn dieses Traumbild erscheint.

Es kann sich auch ein geschäftlicher Verlust durch den Fund im Schlaf ankündigen. Handelt es sich um einen wertvollen Gegenstand, der gefunden wird, dann wird auch der Verlust in der Wachwelt groß werden. Der Fund kann aber auch eine Überraschung symbolisieren. Allerdings kann es sich ebenfalls um falsche Hoffnungen handeln, wenn der Träumende etwas in der Traumwelt überraschend findet.

Der Gegenstand, der gefunden wird, also das Fundstück, ist für die Traumdeutung ein wichtiger Hinweis. Allgemein lässt sich meist feststellen, dass der Träumende, wenn er eine Sache findet, zu Geld kommen wird. Findet er jedoch Geld, dann kann in der Wachwelt jemand ihm ein Geschenk machen, aber es kann auch zu Streit und Ärger kommen.

Traumsymbol "Fund" - Die psychologische Deutung

Macht der Träumende einen Fund, dann kann er dadurch in der Wachwelt eine günstige Gelegenheit bekommen. Meistens ist dieses Traumbild jedoch eine Mahnung, die der Träumende auch beachten sollte. Der Träumende sollte sein Leben endlich selbst in die Hand nehmen und sich nicht auf den Zufall verlassen. Ihm fehlt es dann meist an Selbstvertrauen und außerdem glaubt er zu wenig an seine eigenen Fähigkeiten.

Für die Traumforschung ist es auch wichtig und entscheidend, ob der Träumende absichtlich auf die Suche nach etwas gegangen ist. Oder handelt es sich um einen reinen Zufallsfund? Kann der Träumende den Fund ohne Anstrengungen entdecken, dann wird er auch im wachen Leben im entsprechenden Moment richtig reagieren und die nötigen Fähigkeiten haben.

Findet der Träumende etwas Wertvolles, dann wird ihm etwas über sich selbst bewusst geworden sein, was ihm noch nützlich und hilfreich sein wird. Es kann sich auch ein überraschender Erfolg oder ein Gewinn über dieses Traumbild ankündigen. Allerdings sind auch Enttäuschungen oder Verluste möglich.

Traumsymbol "Fund" - Die spirituelle Deutung

Ein Fund bedeutet in der spirituellen Traumdeutung das Zeichen dafür, dass der Träumende so weit ist, den nächsten Schritt in seiner spirituellen Entwicklung zu machen.

Fund
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Fund
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload