Traumdeutung suchen

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Vieles müssen oder können wir in unserem Leben suchen. Ein typisches Beispiel für eine häufige Suche ist der Autoschlüssel oder der Geldbeutel. Eigentlich haben diese Dinge einen festen Platz und doch werden sie von Zeit zu Zeit mit wachsender Ungeduld gesucht. Gerade die Geduld spielt beim Suchen eine große Rolle. Denn Vieles findet sich nicht so einfach und das Suchen beziehungsweise Herumstöbern kann eine ganze Weile in Anspruch nehmen.

Doch wie ist es nun im Traum? Ist man dort nur auf der Suche oder wird das Gesuchte letztendlich auch gefunden? Worauf will das Traumsymbol "suchen" hinweisen?



Traumsymbol "suchen" - Die allgemeine Deutung

Das Suchen im Traum will laut der allgemeinen Traumdeutung dem Träumenden bewusst machen, dass er seine Wünsche und Bedürfnisse in der Wachwelt erkennen sollte. Denn nur auf diese Weise beziehungsweise mit diesem Wissen wird er auf seinem Lebensweg vorankommen. Allerdings wird er dabei manch angsteinflößende Aufgabe zu meistern haben. Denn das Traumsymbol "suchen" wird in der allgemeinen Traumdeutung eng mit der Irrfahrt und der Suche eines Helden in Verbindung gebracht und stellt somit ein archetypisches Symbol dar.

Sucht der Träumende in seinem Traum etwas, versinnbildlicht dies ein eher unruhiges Leben und eine Mahnung zu Geduld und Ausdauer. Interessant ist dabei allerdings auch, was der Träumende in seinem Traum sucht. Ist es nur ein unspezifisches Gefühl, dass man etwas suchen sollte, oder wird ein bestimmter Gegenstand gesucht?

Je nach Fall können hier noch einmal weitere Rückschlüsse gezogen werden. Ist der Träumende auf der Suche in seinem Traum und findet das Gesuchte auch, darf er sich in der Wachwelt über einen überraschenden Gewinn freuen oder muss mit einer Enttäuschung rechnen. Die genaue Deutung lässt sich aus dem Gefühl, welches der Träumende beim Finden des Gegenstandes verspürt, ableiten.

Die Futtersuche eines Tieres, wie beispielsweise eines Spechtes, kann allgemein betrachtet häufig Anstrenungen und Mühen mit sich bringen. Das Suchen eines bestimmten Ortes auf einem Globus kann im Traum dazu auffordern, sich mit den neuen Möglichkeiten im Leben näher zu beschäftigen.

Traumsymbol "suchen" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol "suchen" als ein Sinnbild für die Anstrengungen, welche der Träumende in der Wachwelt aufbringen muss, um seine Vorstellungen und Wünsche zu verwirklichen.

Erfolgt das Suchen im Traum ohne Mühen, wird der Träumende das benötigte Wissen im Wachleben auch ohne Probleme zum richtigen Zeitpunkt besitzen. Muss er allerdings bei seiner Suche im Traum Schwierigkeiten überwinden, wird er sich auch im realen Leben mehr anstrengen müssen, um zum gewünschten Ziel zu kommen.

Auch in der psychologischen Traumdeutung ist es von großem Interesse, was im Traum gesucht wird, vor allem wenn es sich um einen Gegenstand handelt. Denn das Verlieren eines Gegenstandes wird in der Traumdeutung als der Hinweis auf eine seelische Schwäche verstanden. Sucht der Träumende aber im Traum danach, ist er in der Wachwelt dabei, diese Schwäche zu verarbeiten und zu überwinden.

Traumsymbol "suchen" - Die spirituelle Deutung

Das Traumsymbol "suchen" verweist laut der spirituellen Traumdeutung meistens auf den transzendenten Entwicklungsweg des Träumenden.

suchen
4.7 (93.33%) 3 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


suchen
4.7 (93.33%) 3 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload