Traumdeutung Gummiente

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Eine Gummiente ist eine Figur aus elastischem Kunststoff, ähnlich Gummi, die als Kinderspielzeug für die Badewanne gedacht ist. Weil sie mit Luft gefüllt ist, schwimmt sie auf dem Wasser. Wenn man die Badeente zusammendrückt, entweicht die Luft durch ein Ventil und erzeugt einen quietschenden Ton. Inzwischen hat sich die Gummiente zu einem Sammelobjekt entwickelt. Es gibt sie abgesehen von dem klassischen Gelb auch in Pink, Schwarz und vielen anderen Farben. Manche stellen bestimmte Berufsgruppen oder Hobbies dar oder sie sind auf bestimmte Anlässe wie eine Hochzeit abgestimmt.

Ein Traum von einer Gummiente erinnert den Träumenden vielleicht an seine Kindheit. Eventuell sucht er auch noch ein passendes Mitbringsel für einen Bekannten, der die bunten Gummitiere sammelt. Für die Traumdeutung ist entscheidend, worauf der Schwerpunkt des Traums liegt: das Baden im warmen Wasser oder doch eher das Spielzeug an sich.

Da sich Träume von einer Gummiente häufig mit denen einer echten Ente vermischen, sollten Sie bei der Interpretation Ihres Traumes unsere Zusammenstellung der am häufigsten in diesem Zusammenhang erscheinenden Traumsymbole berücksichtigen:



Traumsymbol "Gummiente" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Die Farben einer Traum-Gummiente

Eine gelbe Gummi-Ente im Traum

Wem eine gelbe Ente im Traum erscheint, dem steht Positives bevor. In der Traumdeutung der Farben ist Gelb die Farbe der Sonne und des Lichts. In Verbindung mit dem Traumsymbol der Ente ergibt sich hieraus eine Trauminterpretation, die dem Träumenden Erfolg, Wohlstand und Glück verheißt.

Weiß ist die Gummiente - Warum dieser Traum?

Die weiße Ente steht laut der allgemeinen Traumdeutung für einen Neuanfang, den die schlafende Person bald in der Wachwelt erleben wird. In enger Verbindung mit diesem Neuanfang stehen Fortschritte, die die betroffene Person aus eigener Kraft erlangt. Diese können sowohl die familiäre als auch die berufliche Ebene betreffen.

Traumsymbol "Gummiente" - Die allgemeine Deutung

Während die Ente als Tier Weisheit und Wohlstand verkörpert, stellt sie als Gummiente in der Traumdeutung Wankelmütigkeit und Unentschlossenheit dar. Das Traumsymbol mahnt den Träumer, an einer einmal aufgrund vernünftiger Überlegungen getroffenen Entscheidung festzuhalten.

Das formbare Material der Badeente deutet im Traum zudem darauf hin, dass man in geschäftlicher Hinsicht gerne im Verborgenen agiert. Dies führt jedoch oft zu Unverständnis auf Seiten von Freunden und Familie.

Als Spielzeug verweist die Gummiente laut Traumanalyse auf die spielerische Vorbereitung auf zukünftige Pflichten. Der Schlafende muss sich möglicherweise auf berufliche Aufgaben oder familiäre Verpflichtungen einstellen. Das Traumbild ist als Aufforderung zu verstehen, die Rolle wie als Kind im Spiel einzuüben.

Das Traumsymbol "Gummiente" ist außerdem ein Zeichen für das Bedürfnis nach harmloser Leichtigkeit im Leben. Gemäß der traditionellen Traumdeutung wünscht sich der Träumende mehr Verspieltheit und Kreativität. Sich mit einer Quietscheente zu beschäftigen, kann auf andere allerdings kindisch und lächerlich wirken. Der Traum kann darum auch davor warnen, von Freunden nicht mehr beachtet und ernst genommen zu werden.

Für die allgemeine Traumanalyse ist der Bezug der Gummiente zur Badewanne ebenfalls wichtig. Ein Bad versinnbildlicht Reinigung. Die träumende Person möchte sich offenbar von etwas befreien. Das Traumsymbol kann somit Hinweise auf Lebensumstände geben, die der Träumer gerne ändern würde, oder auf Fehler, die er in der Vergangenheit gemacht hat.

Traumsymbol "Gummiente" - Die psychologische Deutung

Als Traumsymbol verweist die Gummiente in der psychologischen Traumdeutung auf Nachgiebigkeit und Anpassungsfähigkeit. Der Träumer ist flexibel und kann sich gut in neuen Situationen zurechtfinden. Das Unterbewusstsein macht ihn mit dem Traum jedoch darauf aufmerksam, dass die andere Seite dieser Eigenschaften übertriebene Angepasstheit und ein Mangel an Prinzipien sein kann. Wer sich immer nur den äußeren Umständen fügt, verliert nicht nur an Glaubwürdigkeit, sondern auch an Selbstwertgefühl.

Die Badeente symbolisiert als Spielzeug auch die kindlichen Anteile des Schlafenden. Unbewusst verspürt er das Bedürfnis, die Verantwortung und Kontrolle vorübergehend abzugeben. Gleichzeitig ist das Traumbild ein Zeichen dafür, dass er sich mit seinen Fähigkeiten und Emotionen auseinandersetzt.

Das Wasser, auf dem die Gummiente in der Badewanne treibt, verstärkt diesen Aspekt gemäß der Traumdeutung noch. Denn die Badewanne ist der Ort, an dem der Träumer belastende Gefühle und Ängste von seiner Seele waschen kann.

Traumsymbol "Gummiente" - Die spirituelle Deutung

Eine Gummiente ist als Traumsymbol einerseits ein Zeichen für Künstlichkeit und entfernt den Träumer somit von der Natur. Andererseits steht das Spielzeug gemäß der spirituellen Traumanalyse auch für Gestaltungskraft und Sinnlichkeit. Der Schlafende hat die Fähigkeit, sein Leben mit Hilfe seiner Sinne und Kreativität selbst zu bestimmen und zu lenken.

Gummiente
Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Gummiente
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload