Traumdeutung High Heels

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Als "High Heels" bezeichnet man Schuhe mit einem Absatz von mindestens zehn Zentimetern. Salopp werden solche Schuhe auch gerne als „hohe Hacken“ betitelt. Oft werden Pumps umgangssprachlich als High Heels bezeichnet, was jedoch nicht richtig ist, denn High Heels kann es außer bei Pumps auch bei Plateauschuhen, Stiefeln oder anderen Schuhformen geben.

In früheren Zeiten war für Damenschuhe dieser Art auch der Begriff "Stöckelschuhe" üblich, aus dem bereits erkennbar ist, dass es sich hierbei um einen Schuh mit stilähnlichem Absatz handelt.

In High Heels zu laufen ist eine Kunst für sich. Ungeachtet der doch sehr unnatürlichen Fußkrümmung verliert auch der schönste High Heel seine sexy Wirkung, wenn die Trägerin damit kaum einen Fuß vor den anderen setzen kann ohne aus dem Gleichgewicht zu geraten. Dennoch machen High Heels jedes Outfit zum Hingucker. Je höher der Absatz, umso auffälliger meist auch die gesamte Erscheinung. Auch in unserer Traumwelt spielen Schuhe sehr häufig eine Rolle.

Was das Traumsymbol "High Heels" Ihnen sagen möchte, können Sie nachfolgend für sich herausfinden.



Traumsymbol "High Heels" - Die allgemeine Deutung

Der Traum von High Heels kann allgemein gedeutet den Wunsch der träumenden Person nach Dominanz und Aufmerksamkeit verkörpern. Außerdem haben die hochhackigen Schuhe als Traumsymbol, vor allem wenn es sich um rote Schuhe handelt, stets auch eine Verbindung zum Thema Sexualität. High Heels betonen die Beine und Füße der Frau, sorgen für ein hohes Maß an Attraktivität und Erotik.

Trägt die träumende Person im Traum High Heels, wünscht sie sich möglicherweise nicht nur ein weiblicheres Auftreten, sondern möchte damit auch beim männlichen Geschlecht sexuelles Begehren wecken. Besonders interessant für die Traumdeutung ist solch ein Trauminhalt, wenn die Betroffene im wahren Leben überhaupt keine High Heels trägt oder besitzt. Hier zeigt sich für Traumanalytiker ein nicht ausgelebter Teil der Persönlichkeit.

Brechen im Traum die Absätze der High Heels ab, kommen gemäß Traumdeutung ungeplante Kosten auf den Träumenden zu. Die Traumsituation kann darüber hinaus auch zum Nachdenken anregen, ob gewisse Ausgaben, die man eher unbedarft vornimmt, wirklich unbedingt nötig sind.

Versucht man, sich in zu kleine High Heels hineinzuzwängen, wird man womöglich einen schwierigen Lebensweg vor sich haben. Eine weitere Deutungsmöglichkeit besteht allerdings darin, dass man in einer Angelegenheit, die man selbst für sehr wichtig erachtet, unbedingt mit dem Kopf durch die Wand will. Auf den Trauminhalt bezogen heißt dies, man versucht, das Unmögliche möglich zu machen. Schmerzen, die hieraus entstehen, nimmt man billigend in Kauf.

Traumsymbol "High Heels" - Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet drücken sich mit dem Traumbild "High Heels" unerfüllte Wünsche des Träumenden aus. Berücksichtigt man hier die Interpretation des Psychoanalytikers Sigmund Freud, so haben Schuhträume grundsätzlich einen sexuellen Hintergrund. Hier kann also deutlich werden, dass man sich in der Realität sehr nach Intimität sehnt.

Von High Heels zu träumen weist nach Ansicht der psychologischen Traumdeuter manchmal auch auf einen Schuhfetisch hin.

Im Traum High Heels zu tragen, in diesen jedoch nicht laufen zu können, kann ein Abbild einer unter den Anforderungen der Gesellschaft stehenden Persönlichkeit sein. Die träumende Person ist ständig darum bemüht, angepasst und - durch die hohen Absätze - auch angesehen zu werden. Dabei entspricht dieses äußere Bild in keiner Weise ihrem wahren Charakter.

Träumt man öfter von High Heels, sollte man das Traumsymbol ernsthaft als Hinweis verstehen, im Leben mehr Glaubhaftigkeit zu zeigen.

Traumsymbol "High Heels" - Die spirituelle Deutung

Für die spirituelle Auslegung sind High Heels als Traumbild ein Symbol mangelnder Erdung.

 


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload