Traumdeutung Panzer

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Ein Panzer ist ein großes Armeefahrzeug des Militärs, welches man meist mit Bildern von Krieg und Zerstörung in Verbindung bringt. Doch neben dieser Bedeutung kann mit einem Panzer auch eine Schutzkleidung gemeint sein, welche man früher als Rüstung oder Harnisch bezeichnete. Diese stellte für den Menschen einen Schutz vor Waffen-Angriffen und Verletzungen dar; am bekanntesten ist sicher die Ritterrüstung. Oder der Panzer eines Tieres, wie der einer Schildkröte oder eines Käfers beispielsweise.

Von welchem Panzer haben Sie nun geträumt? Sind Sie selbst in einem Panzer gefahren oder rollte er möglicherweise bedrohlich auf Sie zu? Nachfolgend erklärt Ihnen die Traumdeutung, was die unterschiedlichen Traumsituationen bedeuten können. Beachten Sie hierbei bitte, dass alle weiteren im Traum erschienenen Traumsymbole entscheidend für die Deutung des Panzers sein können. Wer Soldaten erkannt hat, sollte diese ebenso analysieren. Auch ein zerstörtes Gebäude im Kriegsgeschehen oder eine Ansprache von Adolf Hitler höchstpersönlich hat Auswirkungen auf die Analyse des gesamten Traums.



Traumsymbol „Panzer“ - Die häufigsten Träume zum Symbol

Der Panzer im Krieg - eine Traumanalyse

Wer im Traum einen Panzer der Armee sieht, der setzt sich als Träumender unbewusst mit seinen eigenen Aggressionen auseinander. Ist man stiller Beobachter des Kampfwagens auf einem Kriegsschauplatz, so ist die innere Wut unterschwellig vorhanden und sollte ergründet werden.

Die Flucht vor einem solchen Kampffahrzeug verrät als Traumsituation, dass man vor den eigenen Gefühlen zu entkommen versucht. Das können negative, den Träumer "überrollende" Emotionen sein, die demjenigen den Boden unter den Füßen wegzureißen drohen. Das Kettenfahrzeug Panzer deutet bei einem Beschuss durch die Waffe an, dass unkontrollierbare Ereignisse von außen auf den Betroffenen hereinbrechen könnten. Sucht man im Traum-Krieg Schutz in einem Panzerwagen, stärkt man in der Wachwelt seine Position.

Traumsymbol "Panzer" - Die allgemeine Deutung

Rollt ein Panzer durch unsere Traumwelt, steht dieser als Traumbild symbolisch für aggressives Verhalten der träumenden Person. Möglicherweise hat diese Aggression ihren Ursprung in einer für den Betroffenen bedrohlichen Situation und wird nun im Traum durch das Kampfgerät dargestellt.

Für die allgemeine Traumdeutung kann sich mit dem Traumbild "Panzer" zudem eine nahende Gefahr ausdrücken. Der Träumende sollte also in nächster Zeit etwas vorsichtiger durch das Leben gehen. Mit dieser Gefahr können auch Personen gemeint sein, die der träumenden Person nicht gut gesonnen sind. Diese können für große Schwierigkeiten sorgen, welche den Träumenden wie ein Panzer überrollen und sein komplettes Leben aus den Angeln heben können.

Anders sieht es hingegen aus, wenn man in seinen Träumen selbst der Fahrer eines Panzers oder eines Raupenschleppers ist. Hier soll der Träumende an Verpflichtungen erinnert werden, denen er womöglich noch nicht nachgekommen ist. Möglicherweise handelt es sich auch um ein noch nicht eingelöstes Versprechen. Dieses sollte man, auch wenn es inzwischen lästig erscheint, unbedingt in nächster Zeit erfüllen, da es sonst zu einem Konflikt mit den daran beteiligten Personen kommen könnte.

Versteckt man sich in einem Kampfpanzer, wähnt man sich im Wachleben in einer konfliktreichen Situation in trügerischer Sicherheit. Womöglich versucht man aber auch, diesen Konflikt mit Gewalt für sich zu entscheiden. Panzer-Munition kann als Traumbild oftmals auf die Energie aufmerksam machen, welche dem Träumer aktuell zur Verfügung steht.

Traumsymbol "Panzer" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung verkörpert der Panzer als Kriegsfahrzeug häufig einen inneren Schutzschild. Der Träumende hat Angst vor Verletzungen, die ihm von außen zugefügt werden könnten. Diese Ängste können sich ebenso auf die eigene Persönlichkeit beziehen. Der Betroffene fürchtet bestimmte Persönlichkeitsanteile an sich selbst. Diese kann er zwar in aller Deutlichkeit spüren, jedoch scheut er sich, sich diese einzugestehen.

Wichtig ist hier, sich ganz bewusst mit diesen Aspekten auseinander zu setzen. Jeder Mensch trägt gute und weniger gute Eigenschaften in sich. Dies ist zutiefst menschlich und sollte, vor allem vor sich selbst, nicht zu kritisch bewertet werden.

Rollen bedrohliche Panzer im Traum auf uns zu, heißt es für den Träumenden, Mut zu beweisen. Es werden schwierige Zeiten auf ihn zukommen, die er jedoch mit Zuversicht und Weitsicht mühelos überwinden wird.

Trägt die träumende Person einen Panzer so wie ein Ritter eine Rüstung, legt dies die Interpretation nahe, dass er sich emotional schützen möchte. Vielleicht will ihm dieser Traum zeigen, dass sein Herz von einer harten Schale der Verleugnung und Angst umschlossen ist, welche es für andere Menschen unmöglich macht, sich ihm auf liebevolle und aufrichte Art und Weise zu nähern.

Traumsymbol "Panzer" - Die spirituelle Deutung

Deutet man das Traumbild "Panzer" aus transzendenter Sicht, verbirgt sich dahinter möglicherweise der Wunsch der träumenden Person, selbst zu einem spirituellen Krieger zu werden.

Panzer
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Panzer
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload