Traumdeutung Strand

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Das sanfte Rauschen der Wellen, der Duft nach Seetang und Salzwasser, der weiße, feine Sand - der Strand ist eines der beliebtesten Urlaubsziele. Nicht umsonst verwenden viele Reisebüros Bilder von endlos weiten Sandstränden, um Kunden anzulocken. Der Strand verspricht Entspannung pur, jenseits von stressiger Büroarbeit und der gewohnten Umgebung möchten wir uns erholen und einfach nur die Seele baumeln lassen.

Der eine legt sich mit einem Buch in die Sonne, der andere geht in den Wellen schwimmen, wieder andere mögen gern surfen, lange Spaziergänge oder hoch zu Ross durch die Brandung galoppieren, um sich zu erholen. Der Strand hat mit seinem entspannenden Anblick auch im Winter einen hohen Erholungswert. Der weite Ausblick und der frische Wind beruhigen und beleben die Seele.

Was aber hat es zu bedeuten, wenn wir uns in unserem Traum an einem Strand wiederfinden? Was sagt die Traumdeutung zu diesem Traumsymbol?



Traumsymbol "Strand" - Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung steht der Strand für Entspannung und Kreativität. Auch die Sehnsucht nach der Ferne spielt eine Rolle, möglicherweise wünscht sich der Träumende einen Urlaub herbei. Alten Traumbüchern zufolge wird sich eine Sehnsucht des Träumenden erfüllen, wenn er im Traum einen Strand sieht. Andere Deutungen besagen, dass das Traumbild auf eine wichtige Angelegenheit in der Familie hinweist, die der Träumende so bald wie möglich klären sollte. Überlegen Sie, welche Deutungsrichtung am ehesten auf Ihre gegenwärtige Lebenssituation zutrifft.

Je nachdem, wie sich der Träumende während des Traums gefühlt hat, lässt sich der Traum weiter interpretieren. Der Strand bildet die Grenze zwischen Gefühl und Verstand. Die Emotionen und Fantasien des Träumenden, versinnbildlicht durch das Wasser, treffen auf die Rationalität, symbolisiert durch den Sand. Schlendert der Träumende an einem ruhigen Strand entlang oder sieht er ihn von ferne, ist er sich dieser Grenze bewusst und im Einklang mit den Elementen.

Fühlt er sich dagegen bedroht, etwa durch heftige Wellen, oder ist er traurig, so deutet das Traumsymbol darauf hin, dass der Träumende vor einem Umbruch steht. Er wird plötzlich mit der harten Realität konfrontiert, Schwierigkeiten können bevorstehen. Eine starke Brandung und hohe Wellen bedeuten Widerstände, mit denen er im Leben zu kämpfen hat.

Je nachdem, wie der Strand im Traum beschaffen ist, ergeben sich weitere Deutungsmöglichkeiten:

  • verschmutzter oder steiniger Strand: Blockaden im künstlerischen Ausdruck, die innere Harmonie ist gestört
  • zum Strand wollen, ihn aber nicht betreten können: gestörter Energiefluss, der Träumende ist von seiner Kreativität abgeschnitten und sollte Ruhe suchen, um sich zu erholen
  • Feier am Strand: Lebensfreude, kreative, freundliche Menschen im Umfeld
  • Fußspuren am Strand: symbolisiert den Wunsch nach Erholung
  • Sonnenaufgang am Strand: Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt, künstlerisches Potenzial.

Traumsymbol "Strand" - Die psychologische Deutung

Auf psychologischer Ebene stehen die Sehnsüchte im Vordergrund. Diese können ganz verschieden ausfallen und hängen von den Gewohnheiten und Lebensumständen des Träumenden ab. Es kann sich um die Sehnsucht nach einem Rückzugsraum oder einem erholsamen Urlaub handeln.

Ist der Träumende sportlich veranlagt, kann auch das Bedürfnis nach sportlicher Betätigung oder einem Abenteuer hinter dem Symbol stecken. Nicht zuletzt wird das Traumsymbol "Strand" mit erotischen Wünschen assoziiert, der Träumende sucht vielleicht die romantische Begegnung oder eine oberflächliche Affäre, wie sie einem in den Ferien begegnen kann.

Traumsymbol "Strand" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Deutung verweist ein Traum vom Strand auf das Potenzial geistiger Klarheit. Dies gilt umso mehr, je leerer und weiter der Strand im Traum erscheint.

Strand
4.4 (88.24%) 17 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Notice: Undefined variable: pid in /var/www/virtual/traum-deutung.de/htdocs/wp-content/themes/traum-deutung-2/single_lexikon.php on line 171
Strand
4.4 (88.24%) 17 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload