Traumdeutung Eisbär


Der Eisbär oder Polarbär gehört zur Familie der Bären und ist das größte Raubtier der Erde, das an Land lebt. Er ist in den nördlichen Polarregionen beheimatet und spielt in der Mythologie der dort lebenden Inuit eine große Rolle. Auf den Wappen und Flaggen nordischer Länder ist der Eisbär recht häufig zu sehen und auch in Filmen und Büchern ist der Eisbär oft anzutreffen. Da ist es kein Wunder, dass er auch in der Traumwelt erscheinen kann.

Traumsymbol „Eisbär“ – Die allgemeine Deutung

Ein Eisbär in der Traumwelt kündigt häufig eine Enttäuschung in der Liebe an. Manchmal können sich auch Unsicherheiten in zwischenmenschlichen Beziehungen durch einen Eisbären darstellen. Andere Deutungsansätze sehen den Eisbären als Zeichen für einen Konkurrenten oder Rederei.

Wird der Träumende von einem Eisbären angefallen, dann droht ihm großer Schaden. Plant der Träumende in der Traumwelt eine Bärenjagd, wird er sich in große Gefahr begeben. In diesem Fall ist das Traumbild eine Warnung.

Positiv interpretiert die Traumforschung einen toten Eisbären oder ein Bärenfell. Dieses symbolisiert, dass der Träumende Glück haben wird, auch wenn es vorher noch einige Hindernisse zu überwinden gilt. Erfolg verspricht auch das Töten oder Verscheuchen eines Eisbären im Traum.

Traumsymbol „Eisbär“ – Die psychologische Deutung

Bären, aber vor allem der Eisbär, wird in der psychologischen Traumdeutung häufig als bedrohliche Gefahr interpretiert. Der Grund dafür ist wahrscheinlich die symbolische Kälte, die der Eisbär repräsentiert. Dadurch bekommt das Traumbild etwas Berechnendes und Gefühlskaltes, was den Träumenden bedrohen kann. Daher wird der Träumende immer zur Vorsicht ermahnt, wenn ein Eisbär sich in der Traumwelt zeigt.

Carl Gustav Jung interpretiert den geträumten Eisbären auch als Symbol für die negativen Aspekte der Persönlichkeit des Träumenden. Dabei kann es sich auch um Seiten seiner Sexualität handeln. Diese Teile wirken auf den Träumenden bedrohlich und diese Angst wird erst verschwinden, wenn der Träumende lernt, diese dunkle Seite zu akzeptieren. Träume mit dieser Bedeutung werden vor allem von Männern geträumt. In den Träumen von Frauen dient dieses Traumbild als Aufforderung, das Sexualleben aktiver selbst zu bestimmen und auszuleben.

Die große Kraft und Energie, die der Eisbär ausstrahlt, symbolisiert auch die Kreativität. Viele Träumende wünschen sich, diese Kraft der eigenen Kreativität ausleben zu können, wenn sie von einem Eisbären träumen. Jedoch empfiehlt das Traumbild, dass die grobe Kraft des Eisbären vorsichtig und dosiert eingesetzt werden sollte.

Traumsymbol „Eisbär“ – Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung wird der Eisbär als Symbol für spirituelle Stärke und Macht interpretiert.

Eisbär
4.3 (86.67%) 6 votes



 Ähnliche Artikel
  • Bär
  • Nordpol
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz