Traumdeutung öffentlich urinieren


Urin ist ein ganz besonderes Produkt unseres Körpers. Er ist Teil eines lebenswichtigen Kreislaufs: die Aufnahme von Wasser, seine Verwertung und schließlich die Ausscheidung. Zudem ist er ein ausgesprochen reines Sekret, seine Heilwirkung, bei Naturvölkern seit jeher geschätzt, wird inzwischen auch bei uns anerkannt. Der aus Urin gewonnene Harnstoff wird zunehmend in Hautcremes verwendet.

Öffentlich zu pinkeln ist jedoch fast überall auf der Welt verpönt. – Doch das war nicht immer so.

Bis zu Beginn des neunzehnten Jahrhunderts erleichterten sich die Leute ganz zwanglos am Straßenrand, wenn sie unterwegs das Bedürfnis überkam. Erst als durch den Einfluss der Kirche die Schamhaftigkeit zunahm, aber auch aufgrund des wachsenden Hygienebewusstseins wurden die Körperausscheidungen und damit öffentliches Urinieren aus dem gesellschaftlichen Leben verbannt.

Wenn man im Traum öffentlich uriniert, kommen gleich zwei Komponenten zusammen: die des Ekels über die gesellschaftlich geächtete Körperflüssigkeit und die der Scham über die Bloßstellung in der Öffentlichkeit, denn natürlich muss man zum Urinieren seine intimsten Körperstellen enthüllen. Der Träumende sollte diese ersten, ganz verständlichen Impulse gelassen hinnehmen und seinen Traum möglichst neutral betrachten. Mithilfe der Traumdeutung kann man dann herausfinden, ob hinter dem Traumsymbol „öffentlich urinieren“ vielleicht das Bedürfnis nach physischer oder psychischer Reinigung steckt.

Traumsymbol „öffentlich urinieren“ – Die allgemeine Deutung

In der Traumdeutung gilt urinieren als positiv zu bewertendes Traumsymbol, wirkt es doch erleichternd. Körper und Seele werden von negativen Einflüssen gereinigt. Geschieht dies in der Öffentlichkeit, fühlt der Träumende sich vielleicht in seiner Privatsphäre beeinträchtigt. Öffentlich urinieren kann aber auch eine Aufforderung sein, sich vor den Augen anderer zu entschuldigen oder etwas einzugestehen.

Das Traumsymbol „öffentlich urinieren“ ist in der Traumdeutung häufig ein Hinweis darauf, dass man sich der Gefühle schämt, die man vor anderen gezeigt, also wie beim Wasserlassen aus sich heraus gelassen hat. In dieser Mischung aus Wut und Scham über die unfreiwillige Offenheit bleibt in der Traumdeutung die Frage zu klären, was besagte Emotionen grundsätzlich für den Träumenden bedeuten. Durch öffentliches Urinieren werden im Traum seelische, aber auch sexuelle Spannungen abgebaut.

Traumsymbol „öffentlich urinieren“ – Die psychologische Deutung

Das Traumsymbol „öffentlich urinieren“ sagt über den Träumenden aus, dass er sich in der Realität in einem sexuellen Spannungsfeld befindet. Im Traum verschafft sich das Unterbewusstsein Erleichterung und kann sogar zu seelischer und geistiger Fruchtbarkeit des Träumenden beitragen. Dass dies öffentlich geschieht, führt die Traumdeutung auf den besonderen Druck zurück, der auf dem Träumenden lastet.

Dass öffentliches Urinieren in der Traumdeutung einen starken sexuellen Bezug hat, lässt sich schon an der physischen Verbundenheit zwischen Harnröhre und Sexualorganen ablesen. Wer sich im Traum vor seinem eigenen Urin ekelt, hat womöglich Probleme mit seiner Sexualität. Er lehnt mit dem Körpersekret den eigenen Körper ab. Dass der Träumende dem Harndrang sozusagen vor Publikum nachgibt und öffentlich uriniert, ist Ausdruck seiner Angst, dass das, was er als Makel empfindet, auch bei anderen Abneigung hervorruft.

Das muss allerdings nicht zwangsläufig der Fall sein: Wichtig sind immer auch andere Traumbilder, die im Schlaf erscheinen und die Traumdeutung beeinflussen. Schnell kommt dem Traumsymbol „öffentlich urinieren“ dann eine abweichende Bedeutung zu.

Traumsymbol „öffentlich urinieren“ – Die spirituelle Deutung

Urin gilt bei Naturvölkern als magische Substanz, die Schamanen und Medizinmänner zu Heilzwecken verwenden. In der spirituellen Traumdeutung ist das Traumsymbol „öffentlich urinieren“ positiv besetzt, denn es versinnbildlicht die Reinigung von Körper, Geist und Seele.

öffentlich urinieren
4.5 (90%) 6 votes

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz