Traumdeutung Freiheitsgefühl

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wann fühlt man sich frei? Die erste Antwort, welche einem zu dieser Frage einfällt, dürfte vermutlich sein, wenn man nicht eingesperrt oder festgehalten wird, zum Beispiel in einem engen Raum. Wenn man hinauf in den Himmel blickt, das Element Luft spürt oder hinaus auf das weite Meer schaut.

Doch ist diese körperliche Freiheit die einzige Freiheit, nach der wir uns sehnen? Auch die innere Freiheit, die Gedankenfreiheit spielt im Leben eine wichtige Rolle. Wie man diese erreicht, dürfte bei jedem Menschen sicherlich verschieden sein. Denn nicht für jeden führt der gleiche Weg zum Ziel.

Auch im Traum kann uns ein Freiheitsgefühl überkommen. Zum Beispiel dann, wenn man plötzlich fliegen kann. Was kann dieses Freiheitsgefühl dann bedeuten? Ist die nur Ausdruck eines Wunsches oder steckt mehr dahinter?



Traumsymbol "Freiheitsgefühl" - Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumanalyse interpretiert das Symbol "Freiheitsgefühl" als ein Zeichen für den realen Wunsch des Träumenden nach Freiheit. Dabei kann sich ein solcher Traum zum einen auf den Wunsch nach körperlicher Freiheit beziehen. Dies bedeutet, der Träumer ist gerade in seinem Wachleben eingesperrt und sehnt sich nach Befreiung.

Zum anderen kann dieses Traumsymbol auf einen geistigen Freiheitswunsch hinweisen. Der Schlafende fühlt sich in seinem Leben gefangen. Seine Verpflichtungen und sein Alltagstrott engen ihn zu sehr ein und er möchte aus diesen ausbrechen.

Verspürt der Träumer im Schlaf ein großes Freiheitsgefühl, kann dies auf einen angstfreien Zustand in der Wachwelt hinweisen. In diesem befindet sich der Betroffene im Moment oder er sehnt sich danach.

Um herauszufinden, wie er den gewünschten Freiheitszustand erreichen kann, sollten genau die Begleitumstände des Traumsymbols betrachtet werden. Sie können dabei weitere Hinweise liefern. Beispielsweise kann die Umgebung im Traum, in welcher man sich frei fühlte, ein konkretes Gebiet im Wachleben veranschaulichen.

Ängstigt den Träumer sein Gefühl der Freiheit im Traum, wird dies als ein Hinweis auf seine Furcht vor Veränderungen oder Unsicherheiten verstanden. Der Schlafende fühlt sich in seiner aktuellen Lebenssituation sehr wohl und sieht darin auch keine Beschränkung seiner persönlichen Freiheiten. Im Gegenteil, er möchte zurzeit in seinem Leben keine Veränderungen vornehmen.

Traumsymbol "Freiheitsgefühl" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene der Traumdeutung steht das Traumbild des Freiheitsgefühls für ein Sinnbild bezüglich der inneren Freiheit des Träumers. Diese strebt er in der Wachwelt an beziehungsweise er befindet sich gerade in einer Lebensphase der inneren Freiheit.

Strebt der Träumende im Wachleben noch nach seiner inneren Freiheit, sollte er genau den Traumzusammenhang beachten. Denn die Traumsituation, in welcher er Freiheit gefühlt hat, lässt sich auch auf das Wachleben übertragen. Der Betroffene kann wahrscheinlich in einer ähnlichen Situation in der Wachwelt ebenfalls seine innere Freiheit finden.

Auch die Personen, welche im Traum anwesend sind, können sich als wichtig erweisen. Denn eventuell findet der Träumer bei diesen Hilfe und Beistand beim Finden seiner persönlichen Freiheit.

Traumsymbol "Freiheitsgefühl" - Die spirituelle Deutung

Laut der spirituellen Traumdeutung fordert das Traumbild "Freiheitsgefühl" den Träumenden auf, sich in der bewussten Welt mit seinen Gefühlen und Sehnsüchten auseinanderzusetzen. Denn erst dann wird er sich spirituell entwickeln können.

Freiheitsgefühl
4.5 (90%) 8 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Freiheitsgefühl
4.5 (90%) 8 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload