Traumdeutung Fest

Lesedauer: ca. 3 Minuten

„Man muss die Feste feiern wie sie fallen“, lautet eine alte Regel, die im Allgemeinen auch sehr gerne befolgt wird. Gemeint sind damit die festgelegten Feiertage, früher durch die Kirche, heute in erster Linie durch den Gesetzgeber. Man sollte also das Leben so nehmen wie es kommt und immer das Beste daraus machen.

Die verschiedenen Feste im Jahr geben dem Leben einen sich stets wiederholenden Rhythmus und vermitteln so Verlässlichkeit. Ob Ostern oder Weihnachten, der Tanz in den Mai, das Oktoberfest oder der Karneval, der die Fastenzeit einläutet - eine Feier fördert den Gemeinschaftssinn und schafft Raum für Lebensfreude und Heiterkeit. Viele Städte organisieren darüber hinaus jährlich ein eigenes Stadtfest, einzelne Gemeinschaften Nachbarschafts- und Stadtviertelfeste. Zusammenkommen, Musik hören, Spaß haben, gut essen und trinken lautet dann die Devise.

Auch im Traum ist ein Fest und dessen Anlass immer etwas Besonderes. Es herrscht eine gehobene Stimmung, vermutlich wird viel gesprochen und gelacht. Für die Traumdeutung ist es bedeutsam, ob der Träumende selbst daran teilnimmt, das Fest vielleicht sogar ausrichtet oder ob er nur zuschaut.



Traumsymbol "Fest" - Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol "Fest" ist ein Sinnbild für Genuss und Spaß, aber auch für soziale Kontakte und Kommunikation. Es kann aber auch eine Mahnung sein, im realen Leben eine positivere Erwartungshaltung einzunehmen.

Darüber hinaus kann sich im Traum von einem Fest das Bedürfnis widerspiegeln, den Alltag einfach mal hinter sich zu lassen und sich in fröhlicher Stimmung zu entspannen. In der Traumdeutung steht ein Fest manchmal auch als Traumsymbol für eine Lebenssituation, in welcher die eigene Persönlichkeit viel Anerkennung und Anregungen erfährt.

Wenn der Träumende selbst der Veranstalter des Festes ist beziehungsweise Einladungen ausspricht, steht das Symbol für Fröhlichkeit, Glück und beruflichen Erfolg. Nimmt man an der Feier im Traum nur Teil, bedeutet dies in der Traumdeutung Kummer und Sorgen, die sich jedoch mildern lassen, indem man sein Lebensumfeld auf den Prüfstand stellt und die Menschen in seiner Umgebung stärker ins eigene Leben einbezieht. Das Traumsymbol verdeutlicht damit die Wichtigkeit sozialer Bindungen.

Steht bei dem Fest im Traum das ausgelassene Feiern im Vordergrund, ist es als gutes Omen zu verstehen. Auch die Musik bei einem Fest kann für die Deutung eine wichtige Rolle spielen und sollte näher betrachtet werden. Handelte es sich um rockige Musik oder hörte man vielleicht sogar Marschmusik?

Traumsymbol "Fest" - Die psychologische Deutung

Wer von dem Traumsymbol "Fest" träumt, hat vielleicht unbewusst den Wunsch nach einem stärker ausgefüllten Gesellschaftsleben. In der Traumdeutung wird darin die Aufforderung an den Träumenden gesehen, mehr auf andere Menschen zuzugehen und sich ihnen zu öffnen. Der Traum macht uns bewusst, wie wichtig kommunikative und soziale Verbindungen sind.

Viele Feste stehen im Zusammenhang mit dem Jahreslauf oder zeigen das Ende, bzw. den Beginn einer Lebensphase an. Das Traumsymbol "Fest" ist darum auch immer ein Sinnbild des Übergangs. Das Unterbewusstsein veranlasst den Träumenden, sich mit dem Abschluss oder dem Beginn bestimmter Ereignisse oder Lebensumstände auseinanderzusetzen. Das Ende des einen ist oftmals gleichzeitig der Anfang des Folgenden.

In der Traumdeutung kündigt sich durch das Traumsymbol "Fest" eine Veränderung an: Kommunion oder Konfirmation, Verlobung oder Hochzeit. Der neue Lebensabschnitt bringt immer auch neue Verpflichtungen und Verantwortungen mit sich, und die Psyche des Träumenden versucht diesen Wechsel im Traum zu verarbeiten. Dabei muss die Art des geträumten Festes nicht zwangsläufig mit dem entsprechenden Lebensbereich zusammenhängen; das heißt, der Traum von einer Heirat deutet nicht zwingend auf eine echte Hochzeit hin.

Traumsymbol "Fest" - Die spirituelle Deutung

Das Traumsymbol "Fest" bedeutet den Übergang von einer spirituellen Phase in eine andere. In der Traumdeutung ist das Fest ein Zeichen dafür, dass der Träumende durch den Neubeginn eine weitere geistige Stufe erreicht.

Fest
4.7 (94.29%) 7 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Fest
4.7 (94.29%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz