Traumdeutung teleportieren

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die Figuren in Science Fiction- oder Fantasy-Romanen besitzen oftmals die Fähigkeit, von einem Ort zum anderen zu gelangen, ohne sich dorthin zu bewegen. Sie verschwinden einfach an einer Stelle und tauchen an einer anderen wieder auf. Man nennt diesen Vorgang teleportieren. Bekannt ist er zum Beispiel durch Harry Potter-Bücher und -Filme sowie Serien wie Star Trek. Zwar gibt es auch eine wissenschaftliche Theorie, die sich mit dem Thema beschäftigt, doch in der Praxis ist die Teleportation eine magische Kraft, die der Fantasie von Schriftstellern und Regisseuren entspringt.

Träumt jemand, dass er sich teleportieren oder „beamen“ kann oder dass andere dies tun, ist dies sicher ein spannendes Erlebnis. Vielleicht hat er am Tag zuvor einen Film gesehen, in dem die Darsteller mit dieser besonderen Fähigkeit ausgestattet waren. Um eine treffende Traumdeutung zu erhalten, sollte man beachten, wer im Traum über die Kraft des Teleportierens verfügt.



Traumsymbol "teleportieren" - Die allgemeine Deutung

Wenn im Traum Personen oder Gegenstände plötzlich verschwinden, kommt nach dem Verständnis der Traumdeutung in dem Traumsymbol "teleportieren" zum Ausdruck, dass der Träumer bestimmte Absichten oder Hoffnungen aufgeben muss. Vielleicht lassen sie sich aufgrund der aktuellen Lebensumstände nicht verwirklichen.

Nach der allgemeinen Traumdeutung kann das Traumbild jedoch ebenso auf Bereiche hinweisen, denen die schlafende Person bisher zu wenig Beachtung geschenkt hat. Dadurch, dass sie an einem anderen Ort wie aus dem Nichts auftauchen, wird man auf sie aufmerksam. Das Traumsymbol "teleportieren" verdeutlicht das Gefühl, mit bestimmten Menschen zu wenig Zeit verbracht zu haben. Ebenso kann es für verpasste Chancen stehen.

Das Traumsymbol "teleportieren" kündigt in der allgemeinen Traumanalyse eine Veränderung an, die sich häufig auf alte Bekanntschaften oder Liebesbeziehungen bezieht. Der Traum ermuntert den Schlafenden dazu, den Kontakt zu erneuern. Besitzt der Träumende selbst diese Kraft, geht ihm in der Realität zurzeit vielleicht alles besonders leicht von der Hand.

Die Fähigkeit, sich selbst oder Gegenstände zu teleportieren, ist in der traditionellen Traumdeutung ein Zeichen für eine ausgeprägte Wahrnehmung gegenüber den eigenen, bisher vielleicht ungenutzten Möglichkeiten. Das Traumsymbol versinnbildlicht die Willenskraft des Träumenden. Er erkennt seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse und ist in der Lage, sie zu befriedigen. Darüber hinaus äußert sich in dem Traum eine ausgeprägte Vorstellungskraft, die auch im realen Leben hilfreich sein kann.

Traumsymbol "teleportieren" - Die psychologische Deutung

Wenn jemand im Traum fähig ist, sich selbst von einem Ort zum anderen zu teleportieren, deutet dies auf ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein hin. Der Träumer sieht sich gemäß der psychologischen Traumdeutung als außergewöhnliche Persönlichkeit mit ganz besonderen Fähigkeiten. In seiner Selbstwahrnehmung ist der Schlafende jemand, der sich in jeder Lebenslage zu helfen weiß und der für alle Probleme eine Lösung findet. Die Kraft des Teleportierens wird als letztes Mittel zur Rettung häufig in Alpträumen eingesetzt.

Andererseits kann das plötzliche Verschwinden des Träumers selbst laut Traumanalyse ebenso auf belastnde Gefühle hindeuten: er fühlt sich vielleicht weniger Wert als andere Menschen. In dem Traumsymbol "teleportieren" drückt sich die Angst aus, von anderen nicht wahrgenommen und als Persönlichkeit ignoriert zu werden.

Wenn eine andere Person den Träumer teleportiert, womöglich gegen seinen Willen, zeigen sich in dem Traumbild nach dem Verständnis der Traumdeutung verdrängte Ängste und unbewusste seelische Schwierigkeiten. Die träumende Person sieht die eigene Situation pessimistisch und hat eine negative Grundeinstellung. Allerdings kann ein anderer ihr im Traum offenbar nur schaden oder sie beeinflussen, wenn er sich übernatürlicher Kräfte bedient. Das Traumsymbol "teleportieren" spricht demnach insgesamt für die innere Stärke des Schlafenden.

Traumsymbol "teleportieren" - Die spirituelle Deutung

Im Sinne der spirituellen Traumdeutung ist das Traumsymbol "teleportieren" ein Sinnbild für die magischen Fähigkeiten des menschlichen Geistes. Der Träumer besitzt größere mentale Ressourcen als ihm bewusst ist. Von einem Ort zu verschwinden, kann darüber hinaus die Sehnsucht nach spiritueller Freiheit ausdrücken.

teleportieren
4.4 (88.57%) 7 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


teleportieren
4.4 (88.57%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload