Traumdeutung X-Beine

Lesedauer: ca. 3 Minuten

X-Beine sind eine Kniefehlstellung, bei der die Oberschenkel leicht nach innen und die Unterschenkel dagegen leicht nach außen gekrümmt sind. Werden die Beine frontal von vorne angesehen, ergibt diese Fehlstellung ein typisches "X".

Durch diese Fehlstellung werden die Kniegelenke einseitig mehr belastet, was sich ungünstig auf den Miniskus auswirkt. Langfristig kann es aufgrund ein solchen Fehlstellung außerdem zu einer vorzeitigen Athrose des Kniegelenks kommen. Außerdem haben meist beide Kniegelenke dieselbe Fehlstellung.

Es ist eher selten, dass X-Beine angeboren sind. Jedoch können diese bei einem Kleinkind durch Schienen, die nachts zu tragen sind, oder einen Gips korrigiert werden. Oftmals bildet sich diese Kniefehlstellung aufgrund von Rachitis aus, da hier durch einen Vitamin-D-Mangel der Knochenaufbau gestört wird. Aber auch Kinderlähmung kann eine Ursache von X-Beinen sein.

Um die Fehlstellung der Knie zu behandeln, ist manchmal eine Operation im Krankenhaus notwendig. Einlagen für die Schuhe oder Schienen können aber vielen Patienten bereits helfen oder zumindest zu einer Linderung der Schmerzen verhelfen.

Doch warum träumen wir nun von X-Beinen? Haben wir vielleicht gerade einen Menschen mit dieser Fehlstellung gesehen? Oder haben wir möglicherweise Angst vor einer solchen Krankheit? Auf was kann ein solcher Traum hinweisen?



Traumsymbol "X-Beine" - Die allgemeine Deutung

Innerhalb der allgemeinen Traumanalyse veranschaulichen X-Beine im Traum in erster Linie einen beschwerlicheren Lebensweg wie vom Träumer geplant beziehungsweise der Schlafende hat einen schwierigeren Weg in seinem Leben eingeschlagen, wie er zunächst gedacht hatte.

Sieht der Träumer eine andere Person mit X-Beinen in seinem Traum, so wird er unter Umständen in der Wachwelt auf eine peinliche Kritik treffen. Hat er dagegen selbst im Schlaf X-Beine, darf er sich über eine gute Gesundheit freuen. Eventuell wird er aber auch für ein Missgeschick verantwortlich gemacht, das er aber gar nicht verursacht hat.

Diese Fehlstellung der Beine kann im Traum ferner als eine Aufforderung verstanden werden. Der Träumende sollte mehr Gewissenhaftigkeit zeigen und Verantwortung in seinem Leben übernehmen. Dazu kann auch gehören, dass er Vertrauen gegenüber anderen Menschen zeigt.

Hat man im Schlaf aufgrund von X-Beinen Schmerzen in den Knien, wird man eventuell auf Hindernisse bei der persönlichen Entwicklung treffen. Sind die Knie oder die Gelenke im Traum deshalb sogar geschwollen, steht einem allgemein betrachtet vielleicht sogar eine kummervolle Zeit bevor.

Traumsymbol "X-Beine" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung sieht in dem Traumsymbol "X-Beine" einen Ausdruck für Hindernisse und Schwierigkeiten, auf die der Träumer auf seinem Lebensweg treffen wird. Für diese Probleme wird er zudem selbst verantwortlich sein.

In manchen Fällen können X-Beine auf ein ungerechtes Verhalten hinweisen, gegen das sich der Schlafende in der Wachwelt wehren sollte. Sieht man im Traum ein Kind mit dieser Krankheit, so kann dies auf Pflichtvergessenheit und eine zu große Lässigkeit im Umgang mit bestimmten Problemen hinweisen.

Hat der Träumer selbst eine Kniefehlstellung der Beine in seinem Traum und sucht deshalb einen Arzt auf, sollte er sich psychologisch gesehen mit seinem Gesundheitszustand im Wachleben beschäftigen. Möglicherweise gibt es hier Schwierigkeiten, welche bisher noch nicht bewusst wahrgenommen wurden.

Wird im Schlaf eine Operation an X-Beinen durchgeführt, ist eventuell eine Änderung der aktuellen Lebensumstände ratsam. Denn dadurch können unter Umständen manche Widerstände umgangen werden.

Traumsymbol "X-Beine" - Die spirituelle Deutung

Das Traumbild "X-Beine" kann laut der spirituellen Traumdeutung darauf hinweisen, dass der Träumer einen mühevollen Weg vor sich hat, um ein bestimmtes Stadium seiner spirituellen Entwicklung zu erreichen.

Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload