Traumdeutung Schimmel

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Mit Schimmel bezeichnen wir umgangssprachlich einen Schimmelpilz, der sich uns als farbiger Belag auf verdorbenen Lebensmitteln oder feuchten Wänden zeigt. Zwar befinden sich Schimmelpilze überall in der Natur und in der Luft. Doch es braucht bestimmte Faktoren wie Wärme und Feuchtigkeit, damit sich der Schimmel ausbreiten und unsere Nahrung befallen kann.

Durch Fäulnis und Verwesung von Obst, wie beispielsweise Quitten, entsteht beispielsweise ein Milieu, welches es dem Schimmel leicht macht, dieses Lebensmittel zu besiedeln. Auch Brot oder Brötchen sind eine hervorragende Brutstätte für Schimmel, wenn es nicht richtig und trocken gelagert wird.

Schimmel ist gesundheitsschädlich. Deshalb sollte man bei Schimmelbefall stets das ganze Nahrungsmittel entsorgen und nicht nur die befallenen Stellen abschneiden. Auch in Wänden kann Schimmel sich entwickeln und für gesundheitliche Probleme sorgen. Beim Hausbefall eines Pilzes spricht man auch oftmals von Schwamm, welcher jedoch überwiegend Holz angreift und für große Schäden an Gebäuden sorgen kann.

Was aber hat es zu bedeuten, wenn wir nun vom Traumbild "Schimmel" träumen? Sind wir dadurch vielleicht zu mehr Sorgfalt aufgerufen oder lauert irgendwo im Verborgenen eine Gefahr?

Sind Sie nach Ihrem Schimmel Traum vielleicht auf der Suche nach dem gleichnamigen Pferd? Falls ja, finden Sie in unserem Artikel zum Traumsymbol „Pferd“ mehr dazu. Handelte es sich aber um einen modrigen Schimmel-Traum, dann können Sie sich im Folgenden über die häufigsten Träume und die unterschiedlichen Deutungsmöglichkeiten informieren:



Traumsymbol "Schimmel" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Schimmel an der Decke: was für ein Ekel-Traum!

Befand sich im Traum Schimmel an der eigenen Zimmer-Decke, gilt es für die träumende Person, sich in der realen Welt wieder einen klaren Kopf zu verschaffen. Möglicherweise bestimmen Sorgen, Enttäuschungen und Ängste den Alltag. Doch es lohnt sich dagegen anzukämpfen und positiv in die Zukunft zu blicken, denn dort lauern sehr wahrscheinlich bessere Verhältnisse.

Vom Schimmel-Brot träumen … das schmeckt bestimmt nicht mehr

Schimmeliges Brot steht laut der allgemeinen Traumdeutung für eine Notsituation im Leben des Träumenden. Hierbei gilt es die eigene Lebenslage mit in die Deutung einzubeziehen. Verspüren Sie momentan im privaten oder beruflichen Bereich Not? Das Erkennen der Situation und das Nachdenken über Lösungen kann bereits ein erster Schritt zur Verbesserung sein.

Schimmel am Körper - Alptraum-Alarm!

Wenn wir in unseren Träumen schockiert feststellen, dass sich Schimmel an unserem eigenen Körper befindet, ruft dies dazu auf, unsere Eigenschaften und unsere Persönlichkeit zu hinterfragen. Es besteht die Möglichkeit, dass wir mit bestimmten Charaktereigenschaften und Persönlichkeitsanteilen unzufrieden sind und das Gefühl haben, dass diese unsere Wünsche und Erwartungen in negativer Weise beeinflussen.

Traumsymbol "Schimmel" - Die allgemeine Deutung

Schimmel steht in der allgemeinen Traumdeutung vielfach für zerplatze Hoffnungen und Enttäuschungen. Geht es in der Traumwelt um Schimmel, sollte sich der Träumende die Frage stellen, in welchen Lebensbereichen er möglicherweise Erwartungen und Wünsche hatte, die sich nicht erfüllt haben.

Für die Traumforscher spielt es auch stets eine Rolle, in welchem Zusammenhang ein Traumsymbol erschienen ist. So stellt zum Beispiel Schimmel auf Brot eine Notlage dar, aus der sich die träumende Person möglicherweise nur unter großen Anstrengungen befreien kann.

Darüber hinaus kann Schimmel im Traum auch eine Warnung für den Betroffenen beinhalten. Er zeigt auf, dass eine noch unsichtbare Gefahr die Existenz bedrohen könnte. Seien Sie deshalb in nächster Zeit besonders vorsichtig. Vor allem sogenannte Glücksfälle und einmalige Gelegenheiten sollten kritisch beäugt werden, bevor man zugreift.

Traumsymbol "Schimmel" - Die psychologische Deutung

Sieht man den Pilz an Zimmerwänden oder in Ecken, sehen psychologische Traumdeuter dies als Symbol einer depressiven Grundeinstellung des Träumenden. Er ist möglicherweise der Auffassung, dass er sein Leben verschwendet und es nicht mit sinnvollen Aufgaben verbringt.

Der Schimmel nimmt hier als Traumsymbol einen großen Raum ein, denn tut man nichts gegen die Zersetzung, breitet sich der Moder immer weiter aus. Übertragen auf die Psyche der träumenden Person ist dies mit einer Aufforderung gleichzusetzen, sich Hilfe zu suchen, falls man im Wachleben mit einer Depression zu kämpfen hat. Alleine schafft man den Weg aus einer solchen Krankheit in der Regel nicht. Ist der Träumende in der Realität nicht gefährdet und träumt nur selten von Schimmel, so stellt dies kein Problem der Psyche dar.

Eine weitere Interpretationsweise sieht das Traumsymbol "Schimmel" als Wahrnehmung von Vergänglichem. Der Träumende ist sich seiner eigenen und der allgemeinen Vergänglichkeit des Lebens bewusst. Dies kann auf den ersten Blick negativ erscheinen. Jedoch können durch diese Sichtweise Kummer und Sorgen, die man gerade durchlebt, abgeschwächt werden.

Schimmel kann sich durch Unachtsamkeit ausbreiten. In der Gefühlswelt versinnbildlicht er Gefühle, die vom Träumenden vernachlässigt oder unterdrückt werden. Er scheint zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht dazu in der Lage, sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Dennoch weist das Traumbild "Schimmel" ihn darauf hin, dass er früher oder später diesen Schritt gehen und Gefühle, die er bisher im Verborgenen ließ, an die Oberfläche bringen sollte.

Traumsymbol "Schimmel" - Die spirituelle Deutung

Aus spiritueller Betrachtungsweise ist der Schimmel im Traum ein Symbol für noch im Verborgen liegende, dunkle Energien.

Schimmel
4.5 (90%) 6 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Schimmel
4.5 (90%) 6 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload