Traumdeutung Einbruch

Lesedauer: ca. 8 Minuten

Meist ist es die Hoffnung auf wertvolles Diebesgut, die einen Menschen dazu verleitet, einen Einbruch zu begehen. Der Einbrecher verschafft sich mit Hilfe von Einbruchswerkzeug wie einem Brecheisen, einem Hammer, einer Zange oder einem Dietrich unerlaubten Zugang in ein Haus oder eine Wohnung, wenn die Bewohner nicht da sind. Bei der Suche nach wertvollen Dingen wird alles durchwühlt und oft auch viel zerstört, da der Einbrecher in der Regel in großer Eile ist, um nicht entdeckt zu werden.

Bei einem Wohnungseinbruch ist nicht nur der Verlust der Sachen, die meist neben dem materiellen oft auch einen ideellen Wert haben, dramatisch. Für viele Menschen ist es weitaus schlimmer, dass jemand in ihre privaten Räumlichkeiten eingedrungen ist. Die Folge ist oftmals, dass sich diese Menschen in ihren eigenen vier Wänden nicht mehr sicher fühlen.

Was hat nun das Traumbild „Einbruch“ im Schlaf zu bedeuten?

Von Bedeutung ist nicht nur der Einbruch an sich in der Traumanalyse, sondern auch die Traum-Zusammenhänge: Wie kam ein Einbrecher in das Gebäude und wie wurde der Träumende im Schlaf auf den Einbruch aufmerksam? Erfahren Sie zu den Traumdeutungen mehr:



Traumsymbol „Einbruch“ - Die häufigsten Träume zum Symbol

Wie verschaffte sich der Einbrecher Zugang im Traum?

Klirrrr - was war das? Träumen vom Einbruch durch ein Fenster

Haben Sie im Traum ein Fenster gesehen, durch das der Einbrecher kam, so steht dies symbolisch für eine Chance, die sich wider Erwarten ergibt. Eigentlich war der Weg versperrt, doch durch eine überraschende Wendung eröffnen sich neue Möglichkeiten für den Träumenden. - Vielleicht haben Sie schon eine Ahnung, was der Traum vom Einbruch in ein Fenster ankündigt?

Der Einbruch geschieht im Traum durch den Keller / ein Kellerfenster

Ähnlich wie beim Traum von einem Einstieg durch ein Zimmer-Fenster, zeigt auch das Traumsymbol „Kellerfenster“ eine Möglichkeit, die sich plötzlich im Leben ergibt. Diese kann beruflicher oder privater Natur sein. Ob ein neuer Job oder eine neue wertvolle Bekanntschaft, das hängt von den weiteren Traum-Umständen ab. Der Keller symbolisiert das tief verborgene Unterbewusstsein, das hierbei erreicht wird. Es ändert sich etwas Grundlegendes (Positives) in der Lebenseinstellung des Träumenden.

Traumdeutung für Einbruch durch die Haustür

Weil die geschlossene Haustür als Traumsymbol das Innerste, das Seelenleben schützt, zeigt ein Einbruch durch diese Tür ein Eindringen in die Intimsphäre des Träumers. Nun stellt sich die Frage, ob der Einbrecher das Haus leergeräumt hat oder nicht. Sind die Absichten negativ, so drängt sich jemand im Wachleben zu stark in das Leben des Träumenden. Verläuft der Einbruch aber überraschend positiv, so wird eine Person oder eine Angelegenheit eine Bereicherung darstellen.

Im Traum wird in eine Wohnung eingebrochen

Wer im Schlaf von einem Wohnungseinbruch träumt, der wacht meist aufgeregt auf. Allerdings kündigt dieses Traumbild keinen wahren Einbruch etwa in Ihre Wohnung an. Vielmehr zeigt das Symbol, dass die gewohnte Ordnung im Leben durcheinandergewirbelt wird. Die Traumdeutung bezieht sich hierbei auch auf den Zustand der Wohnung nach dem Einbruch: War diese unordentlich und wurde durchsucht, so befindet sich auch der Träumende nach der Suche auf etwas in seinem Leben.

Hilfe! Im Traum den Einbruch in ein Haus oder das Zuhause erleben

Wenn man im Traumerlebnis den Einbruch in ein Gebäude, ein Einfamilien- oder Mehrfamilien-Haus erlebt, so deutet dies laut traditioneller Traumdeutung immer auf das Seelenleben des Träumers hin. Hierbei stellt der Einbrecher einen Einfluss von außen dar, der sich unerlaubt Zutritt zum Haus und damit zur Gefühls- und Seelenwelt verschafft.

Gibt es jemanden, der Ihnen unsympathisch ist und den Sie meiden möchten? Möglicherweise verarbeitet das Unterbewusstsein genau dieses Gefühl. Wenn das eigene Zuhause im Traum bedroht ist und dort ein Einbruch stattfindet, hat der Träumende Angst um seine verborgenen Wünsche, die ans Tageslicht kommen könnten.

Träumen, dass ins Auto eingebrochen wird

Einen Einbruch ins eigene Auto zu erleben, kann ein sehr schockierendes Traumerlebnis sein. Schließlich ist das Gefährt in der Regel sehr wertvoll und oft hat man auch wichtige Sachen darin verstaut. Das Traumsymbol kann signalisieren, dass es Menschen im Leben des Träumenden gibt, die zu sehr in seine Privatsphäre eingreifen und ihn dadurch seelisch belasten. Vielleicht sollte der Träumer diese Dinge einmal offen ansprechen.

Die Reaktion auf einen Einbruch - die Traumdeutung

Mut zeigen: Im Traum einen Einbruch verhindern

Wer sich im Traum mutig einem Einbrecher gestellt hat, um den Einbruch zu verhindern, der zeigt auch im wahren Leben Risikobereitschaft. Einige Träumende, in denen solch ein Mut schlummert, haben in der Wachwelt allerdings Sorge zu scheitern und vermeiden riskante Situationen. Auch ihnen kann dieses Traumbild durchaus begegnen. Dann fordert es den Träumer auf, sich mehr zuzutrauen. Einen riskant lebenden Menschen warnt es hingegen, sich auch einmal in Zurückhaltung zu üben!

Einbrecher im Traum erwischt, ihn stellen

Das Stellen eines Einbrechers auf frischer Tat ist ein sehr aufregendes Traumerlebnis. Denn man verhindert eine Straftat oder aber sorgt dafür, dass der Einbrecher erwischt wird und eine Strafe für den Überfall erhält. In beiden Fällen versinnbildlicht diese Traumsituation, dass der Träumende ein handelnder Mensch ist, der eine hohe Moralvorstellung hat. Darüber hinaus schlummert der Wunsch im Träumenden, von anderen bewundert zu werden.

Träume, einen Einbrecher getötet zu haben

Das Traumsymbol vom Einbrecher, der nach einem Einbruch von jemandem getötet wurde, zeigt deutlich, dass der Träumende ein Problem mit einer bestimmten Person im Wachleben hat. Jemandem, der ihm etwas genommen hat - sei es die neue Freundin vom Ex oder der Arbeitskollege, der die Beförderung erhalten hat -, wird im Traum ein Schaden zugefügt. Der Träumende sollte sich seiner Gefühle bewusst werden und lernen, mit ihnen umzugehen.

Einen Einbrecher sehen, im Traum gesehen haben

Taucht im Traum unvermittelt ein Einbrecher auf und der Träumende sieht ihn beim Einbruch, so deutet diese Traumsituation auf die Wahrnehmung von Problemen und Schwierigkeiten hin, die auf den Betroffenen zukommen. Es mag sein, dass er schon ahnt, was aus dem Ruder laufen könnte - das Unterbewusstsein ist hier noch einen Schritt weiter. Eine Person möchte dem Träumenden Schaden zufügen, ist zum Beispiel neidisch und missgünstig oder redet hinter seinem Rücken schlecht über ihn. Nach diesem Traum gilt es herauszufinden, wie man solchen Menschen am besten klug begegnet.

In Träumen einen Einbrecher beim Einbruch hören

Was war das? Ein Geräusch von zerbrochenem Glas oder einer aufgebrochenen Tür vielleicht? Hat ein Träumender einen Einbrecher bei seinem Einbruch gehört, so ist sicher Angst in ihm aufgestiegen. Geräusche, die im Traum bedrohlich wirken und Unangenehmes ankündigen, sind als nützliche Warnungen für die Wachwelt zu verstehen. Der Träumer hat unbewusst eine Bedrohung wahrgenommen, die im Traumerlebnis verarbeitet wird.

Traum vom Einbruch mit Pistole - Panik!

Die Pistole hat als Traumsymbol einen sexuellen Charakter. In der Waffe drückt sich in Träumen häufig die Angst vor sexueller Aggression aus. Wenn nun im Traum ein Einbrecher eine Pistole bei sich trägt und diese sogar gegen einen Menschen richtet, so verstärkt dieses Traumbild die Furcht des Träumenden. Es scheint ein Ereignis in der Vergangenheit des Betroffenen zu geben, das von männlicher Dominanz geprägt war und bedrohlich wirkte. Erforschen Sie Ihre Erinnerungen!

Das Herz klopft noch immer: Einbrecher im Traum erwischen und ihn stellen

Je nachdem, ob der Träumende den Einbrecher schlägt oder aber der Kriminelle Gewalt anwendet, unterscheidet sich die Traumdeutung des Symbols „schlagen“ im Zusammenhang mit einem Einbruch. Wer selbst im Traum geschlagen wird, der muss im wahren Leben viel einstecken. Der Träumer hat hierdurch allerdings viel Stärke erlangt.

Ist er selbst derjenige, der den Einbrecher erwischt und schlägt, so deutet dies auf versteckte und aufgestaute Aggressionen hin. In diesem Fall bietet der Traum einen wertvollen Hinweis, nach gesunden Ventilen für eine angestaute Wut zu suchen.

Den Einbrecher nach dem Einbruch im Traum verfolgen

Sehr häufig wird von Träumen berichtet, in denen der Träumende selbst verfolgt wird oder aber die Verfolgung einer anderen Person miterlebt. Ist diese Person ein Einbrecher, so möchte man im wachen Leben jemanden zur Rechenschaft ziehen. Vielleicht hat noch jemand eine Rechnung bei Ihnen offen? Es geht dem Träumer dabei nicht um Rache, sondern um Gerechtigkeit. Eine Aussöhnung ist nicht ausgeschlossen, sofern der Träumende lernt, zu verzeihen.

Traumsymbol "Einbruch" - Die allgemeine Deutung

Ein Einbruch in der Traumwelt ist für viele Träumende ein beunruhigendes Erlebnis. Die Traumforschung interpretiert dieses Traumbild jedoch sehr vielfältig. Es kann ein Hinweis dafür sein, dass das sexuelle Triebleben durchbricht. Träumt eine Frau von einem Einbruch oder Raub, kann dieses Traumbild auf ein Liebesabenteuer hinweisen. Andererseits kann es die Ankündigung eines Unglücks oder einer unangenehmen Überraschung sein. Manchmal warnt der Einbruch auch vor Krankheiten.

Kann der Träumende im Schlaf einen Einbrecher beobachten, dann soll dieses Traumbild ein Zeichen für einen falschen Freund in der Wachwelt sein, der den Träumenden ausnutzt. Der Gauner ist auch immer eine Bedrohung für den beruflichen Erfolg und den Stand in der Gesellschaft.

Wenn der Träumende mutig und entschlossen ist, dann kann er sich erfolgreich gegen diese Bedrohung wehren. Wenn der Träumende sogar von einem Einbrecher überfallen wird, dann drohen ihm auch in der Wachwelt gefährliche Gegner. Erscheint dieses Traumbild, dann ist höchste Vorsicht bei Geschäften mit Fremden geboten.

Es gibt jedoch auch positive Interpretationen dieses Traumbilds. Wenn der Träumende einen Einbruch vereiteln kann und den Einbrecher stellt, dann wird er in naher Zukunft in der Wachwelt Erfolg und Ehre erlangen.

Übergibt der Träumende in der Traumwelt einen Einbrecher der Polizei, dann kündigt dies einen Gewinn bei einem Prozess an oder auch eine Belohnung. Wird der Einbruch in der Traumwelt vom Träumenden selbst ausgeführt, dann deutet dies darauf hin, dass er sich nach Reichtum sehnt.

Traumsymbol "Einbruch" - Die psychologische Deutung

Wenn in der Traumwelt ein Einbruch oder Diebstahl passiert, dann interpretiert die psychologische Traumdeutung dieses Traumbild als Hinweis auf einen bisher verborgenen Teil der Psyche, die jetzt gewaltsam in das Bewusstsein drängt. Dabei kann es sich auch um unterdrückte Sexualität handeln. Die Triebe drohen dann, außer Kontrolle zu geraten.

Erlebt der Träumende einen Einbruch in der Traumwelt, dann kann dieses Traumbild auch ein Hinweis auf ein übertriebenes Misstrauen sein. Der Träumende sieht in diesem Fall in der Wachwelt häufig Besitzgier sowie Täuschung und meint, dass bei Konflikten immer andere die Schuldigen sind. Menschen, die das Traumsymbol „Diebstahl Geld“ sehen, haben häufig und meist grundlos Angst vor materiellen Verlusten und befürchten ständig negative Überraschungen.

Der Einbruch im Schlaf des Träumenden deutet oft auf eine noch unbemerkte Gefahr hin, die aber meist noch abgewendet werden kann. Manchmal sind es auch Schuldgefühle oder Scham, die durch den Einbruch symbolisiert werden.

Traumsymbol "Einbruch" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung wird der Einbruch als Traumbild für ein gewaltsames Eindringen interpretiert. Dabei kann sich dieses Eindringen sowohl auf psychische als auch auf physische Bereiche beziehen.

Einbruch
4.5 (89.23%) 26 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Einbruch
4.5 (89.23%) 26 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload