Traumdeutung nicht laufen können

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Nicht laufen können ist eine ungeheure Beeinträchtigung im Leben. Jemand, der aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit im Rollstuhl sitzt oder ans Bett gefesselt ist, kann sich nur in sehr eingeschränktem Maße selbst versorgen.

Er ist auf die Hilfe anderer angewiesen. Sehr oft ist es vor allem diese Abhängigkeit, welche die Betroffenen am meisten belastet. Die Ursache dafür, nicht laufen zu können, kann zum Beispiel eine Querschnittslähmung sein oder die Amputation der Beine oder Füße. Auch die altersbedingte Einschränkung der Bewegungsfähigkeit kann so empfunden werden, als könne man nicht mehr laufen.

Kaum etwas löst so große Panik aus wie plötzliche Bewegungsunfähigkeit. Der Träumende hat das Gefühl, allen Gefahren hilflos ausgesetzt zu sein. Möglicherweise läuft er und kommt nicht vom Fleck, was eine Flucht unmöglich macht. Für die Traumdeutung des Traumsymbols "nicht laufen können" ist es wichtig, dass man seine eigenen Ängste und die aktuelle Gefühlslage analysiert. Was hindert den Träumenden am Fortkommen?

In einer Traumsituation nicht laufen zu können, kann ein echter Alptraum sein, ähnlich dem Bild „nicht bremsen können“. Wenn Sie mehr über das Traumsymbol „nicht laufen können“ und die unterschiedlichen Interpretationen erfahren wollen, beachten Sie unsere folgenden häufigsten Träume sowie die allgemeine, psychologische und spirituelle Deutung:



Traumsymbol "nicht laufen können" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Nicht laufen können - ein Blick in die Alpträume

Ich kann nicht gehen in meinen Träumen

Nicht gehen können in der Traumwelt, gibt der betroffenen Person zu verstehen, dass bestimmte Ziele in nächster Zeit wahrscheinlich nicht erreicht werden. Nicht mehr gehen können oder nicht mehr laufen können versinnbildlicht, dass sich der Träumer neu orientieren und nicht an alten, möglicherweise unrealistischen Plänen festhalten sollte.

Nicht richtig laufen können: es funktioniert nicht im Traum!

Kann der Träumende im Schlaf nicht richtig laufen, sollte er sich die Fragen stellen, was ihn genau behindert. Nicht richtig gehen können ist eventuell ein Hinweis darauf, dass der Schläfer auch in der Wachwelt von etwas ausgebremst wird. Dabei kann es sich durchaus auch um einen Vertrauensverlust handeln, der die eigenen Fähigkeiten betrifft.

Kein Traum-Speed? Nicht schnell laufen können

Erscheint das Traumsymbol „nicht schnell genug laufen können“, mangelt es uns möglicherweise im alltäglichen Leben an Geschwindigkeit und Motivation. Hinter einem solchen Traumgeschehen können sich starke Gefühle verbergen, die vor allem die eher dunkel geprägten Teile unserer Persönlichkeit beschäftigen. Mit diesen sollten wir uns mehr auseinandersetzen.

Flucht unmöglich: nicht weglaufen können in der Traumdeutung

Wenn die träumende Person während einer Verfolgung auf der Flucht ist, sie aber nicht weglaufen und damit nicht fliehen kann, ist dies als ein eher positives Traumsymbol zu werten. Auch wenn sich der Träumer in der Traumwelt vielleicht machtlos fühlt, symbolisiert dieser Traum dennoch eine aktive Beschäftigung mit Problemen in der realen Welt.

Traumsymbol "nicht laufen können" - Die allgemeine Deutung

In der Traumdeutung kann das Traumsymbol "nicht laufen können" ein Zeichen dafür sein, dass der Träumende im Alltag gezwungen ist still zu halten und nicht aufzubegehren. Er wird durch seinen Traum aufgefordert, sich Gedanken über die eigene Situation zu machen und gegebenenfalls etwas daran zu ändern.

Das Traumsymbol "nicht laufen können" löst beim Träumenden Angst und Bedrängnis aus, die Folge ist ein Vertrauensverlust in die eigenen Fähigkeiten. Vor allem, wenn man im Traum verfolgt wird und der Gefahr nicht entkommen kann, ist dies in der Traumdeutung ein Hinweis darauf, dass man an einen Erfolg, auf den man lange gewartet hat, nicht mehr glaubt. Statt Wachstum und Veränderung befürchtet der Träumende Stillstand in beruflicher oder privater Hinsicht. Er muss sich gut überlegen, was ihn im realen Leben an der Fortbewegung hindert und welche Schritte er unternehmen kann und will.

Sieht man in einem Traum mit dem Traumsymbol "nicht laufen können" sich selbst in dieser Situation, ist man im Alltag möglicherweise gehemmt. Als Folge daraus können sich Schwierigkeiten familiärer, beruflicher oder auch geschäftlicher und finanzieller Art ergeben.

Sieht man eine andere Person, die nicht vom Fleck kommt, ist das Traumsymbol eine Warnung vor unruhigen Zeiten. Mehrere andere Menschen, die nicht laufen können, kündigen in der Traumdeutung schlechte Nachrichten und Trauer an. Wer von einem unbeweglichen Paar träumt, sollte seine Beziehung genauer unter die Lupe nehmen. Möglicherweise droht der Liebe aufgrund emotionalen Stillstands das Aus.

Traumsymbol "nicht laufen können" - Die psychologische Deutung

Unter dem psychologischen Aspekt ist das Traumsymbol "nicht laufen können" der Ausdruck von Urängsten. Der Träumende beschäftigt sich in seinem Unterbewusstsein mit der dunklen Seite seiner Persönlichkeit, die er fürchtet, jedoch nicht abschütteln kann. In der Traumdeutung ist das Gefühl, nicht laufen zu können, ein Zeichen für Hemmungen, die aus der mangelnden Akzeptanz von Persönlichkeitsanteilen entstehen.

Ein Traum mit dem Traumsymbol "nicht laufen können" zeigt, dass die damit einhergehenden, häufig ins Unbewusste verdrängten Ängste im realen Leben einen großen Raum einnehmen und den Träumenden blockieren. Diese Blockade zu überwinden, ist eine enorme körperliche Kraftanstrengung, die sich in dem Traumsymbol "nicht laufen können" versinnbildlicht.

In der Traumdeutung kann ein solcher Traum mitunter auch eine Aufforderung sein, ein weniger dynamisches Leben zu führen und es insgesamt etwas ruhiger angehen zu lassen.

Traumsymbol "nicht laufen können" - Die spirituelle Deutung

In der Traumdeutung ist das Traumsymbol "nicht laufen können" auf transzendenter Ebene ein doppeldeutiges Bild: Zum einen bedeutet es, dass der Träumende zurzeit geistig unbeweglich ist, seine Trägheit behindert die spirituelle Entwicklung.

Zum anderen steht das Traumsymbol für das bedingungslose Sein. Nicht laufen können heißt hier: nicht laufen müssen, wodurch der Träumende sein Selbst von den Zwängen der materiellen Welt befreit.

nicht laufen können
4.6 (92%) 5 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


nicht laufen können
4.6 (92%) 5 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload