Traumdeutung Sex fremdgehen

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Wenn man in einer festen Partnerschaft lebt, teilt man mit dem geliebten Menschen nicht nur den Tisch, sondern auch das Bett beziehungsweise Doppelbett. Sexualität gehört zu einer intakten Beziehung dazu und Vertrauen, dass der Partner uns nicht betrügt, ist für eine offene und erfüllende körperliche Beziehung unerlässlich. Doch oft genug entstehen Zweifel an der Treue des geliebten Menschen. Es entsteht Misstrauen und die Verbindung gerät in ihrer Stabilität ins Wanken.

Fremdgehen ist für die meisten Menschen eine Vorstellung, die großes Unbehagen in ihnen auslöst, denn man liebt den Partner und möchte ihn mit niemand anderem teilen. Allein der Gedanke, dass der andere Sex mit einer anderen Person hat, schnürt uns die Kehle zu. Manchmal ist es nur eine Vermutung, die vielleicht aus übertriebener Eifersucht heraus entsteht und den Partner der Untreue bezichtigt, obwohl dieser vollkommen unschuldig ist. Stellt sich jedoch heraus, dass man dem Fremdgänger tatsächlich auf die Schliche gekommen ist, bedeutet dies für die meisten Beziehungen das endgültige Aus.

Auch in unseren Träumen können wir das Traumbild "Sex fremdgehen" erleben. Was dahinter steckt, verrät uns die Traumdeutung im Folgenden:



Traumsymbol "Sex fremdgehen" - Die allgemeine Deutung

Traumsymbole wie "Sex fremdgehen" können in der allgemeinen Traumdeutung sehr unterschiedlich gedeutet werden. Erlebt man selbst im Traum, wie der Partner Sex mit einer anderen Person hat und erfährt man im realen Leben später, dass er dies tatsächlich tut, heißt dies jedoch nicht, dass man über hellseherische Fähigkeiten verfügt. Oftmals ist es eine Ahnung, die wir im Unterbewusstsein spüren, die jedoch noch nicht bewusst von uns wahrgenommen und gefühlt wurde. Vielleicht aus Angst, der Wahrheit ins Gesicht zu blicken oder weil man es als Hirngespinst abtut.

Sieht man nun den Partner, wie er sich beim Sex mit jemand anderem vergnügt, kann dieses Erleben auch Ausdruck einer bestehenden Verlustangst sein, die man innerlich möglicherweise schon lange spürt und die so stark sein kann, dass der Betroffene sehr stark darunter leidet. Ängste wie diese zeigen sich sehr häufig durch unsere Träume und können als Anstoß verstanden werden, zu seinen Ängsten zu stehen, diesen auf den Grund zu gehen und vielleicht auch offen mit dem Partner darüber zu sprechen.

Ist die träumende Person hingegen diejenige, die selbst fremdgeht und Sex mit jemand anderem hat, drückt sich hiermit häufig eine bestehende Unzufriedenheit in der eigenen Partnerschaft aus. Diese kann sich auf die Sexualität mit dem Partner beziehen, jedoch auch grundsätzlich auf Probleme in der Beziehung hinweisen. Möglicherweise hat der Betroffene auch eine zu hohe Erwartungshaltung an sein Gegenüber und ist nie mit dem zufrieden, was der andere ihm geben kann. Hier kann nur eine Veränderung der eigenen Einstellung Hilfe und Veränderung bringen.

Traumsymbol "Sex fremdgehen" - Die psychologische Deutung

Aus psychologischer Sichtweise betrachtet hat das Fremdgehen im Traum einen sehr engen Bezug zu den eigenen Ängsten und Problemen. Geht man im Traum fremd und hat Sex mit einer Person, die nicht der Partner ist, hintergeht man sich nach Meinung der Traumforscher selbst. Der Träumende neigt im Wachleben gerne zur Verdrängung, redet sich die Dinge schöner als sie in Wahrheit sind und ist auch nicht ehrlich im Umgang mit den eigenen Gefühlen dem Partner gegenüber. Ob dies aus mangelnder Liebe oder aus Unsicherheit geschieht, kann der Betroffene nur für sich selbst klären.

Eine weitere Deutungsmöglichkeit versteht das Traumbild "Sex fremdgehen" als Zeichen der Eintönigkeit. Das Leben des Träumenden hat an Aufregung und Spannung verloren und vielleicht ist es sogar der Betroffene selbst, der das Interesse an einem lebendig gelebten Leben verloren hat. In der Traumwelt tut er mit dem Traumsymbol "Sex fremdgehen" etwas Verbotenes, Anrüchiges und kann hier eine knisternde Spannung spüren, die ihn aus der täglichen Einöde heraus reißt.

Geht der Partner fremd und man beobachtet ihn beim Sex mit einer anderen Person, kann dies nach Meinung der Traumforschung ein Ausdruck von Selbstzweifel sein. Die träumende Person ist sich ihres Partners nicht sicher, weil sie sich selbst nicht als liebenswert erachtet und denkt, seiner Liebe und Zuneigung nicht würdig zu sein.

Traumsymbol "Sex fremdgehen" - Die spirituelle Deutung

Das Traumbild "Sex fremdgehen" interpretiert die spirituelle Traumdeutung als Irrweg. Der Träumende läuft falschen Zielen und Idealen hinterher. Er begeht geistigen Selbstbetrug und vertraut seinem eigenen Seelenplan nicht.

Sex fremdgehen
4.4 (88.57%) 7 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Sex fremdgehen
4.4 (88.57%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload