Traumdeutung Jaspis

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Der Jaspis stellt, ähnlich wie der Karneol, eine besondere Ausbildung des Quarz-Minerals dar. In seiner reinen Form ist der Jaspis nur selten zu finden. Meistens enthält er noch andere Beimengungen, vor allem können dies Achat- und Opal-Anteile sein. Je nachdem wie stark diese Verwachsungen sind, kann die Farbe des Jaspis sehr stark schwanken.

Im Normalfall kommen reine Jaspis-Steine in einem undurchsichtigen Weiß vor. Allerdings können auch gelbe, rote, blaue, braune oder selbst schwarze Jaspise auftreten. Eine Besonderheit stellt der dunkelgrüne Jaspis mit roten Flecken dar. Denn dieser wird auch als Blut-Jaspis bezeichnet und ihm wird gerade bei Blutungen eine besondere Heilkraft nachgesagt.

In der Antike war der Jaspis ein beliebter und bekannter Schmuckstein. Heute werden aus diesem Stein in erster Linie Dosen, Vasen, Kannen, Tischplatten oder Ähnliches hergestellt. Doch neben seiner Verwendung als Schmuckstein wurde der Jaspis auch als Heilstein eingesetzt.

Denn ihm wird eine Schutzfunktion vor Erkrankungen sowie eine positive Wirkung auf Geist, Herz und Verstand nachgesagt. Außerdem soll er bei Verdauungsproblemen und Bauchschmerzen helfen. Schwangeren soll er zudem eine harmonische Schwangerschaft bescheren. Im seelischen Bereich kann das Tragen eines Jaspis den inneren Harmoniezustand fördern.

Was der Jaspis nun allerdings in der Traumanalyse für eine Botschaft mit sich bringen kann, erfahren Sie im nun folgenden Artikel.



Traumsymbol "Jaspis" - Die allgemeine Deutung

Allgemein betrachtet kann der Traum von einem Jaspis als ein günstiges Vorzeichen ausgelegt werden. Meist steht dem Träumer eine glückliche und erfolgreiche Zeit bevor. Selbst Liebesangelegenheiten werden sich vermutlich wunschgemäß entwickeln.

Besitzt der Träumer selbst einen oder mehrere Jaspis-Steine in seinem Traum, so werden seine Leistungen in der Wachwelt wohl bald anerkannt sowie gewürdigt werden. Wer im Schlaf Jaspis-Schmuck trägt, vielleicht als Ring oder als Anhänger an einer Kette, der sollte sich oftmals vor Eitelkeiten und Selbstüberschätzung hüten. Sieht man solchen Schmuck an anderen, sollte man sich nicht auf zweifelhafte Angebote einlassen.

Findet man im Traum einen Jaspis, wird man vermutlich bald ein Erlebnis haben, das sich für den Betroffenen als wichtig und wertvoll erweisen wird. Das Verlieren eines solchen Steins steht im Allgemeinen für Demütigungen oder auch Beleidigungen. Träumt eine Frau von solch einer Situation, kann dies aber auch auf Auseinandersetzungen mit dem Partner verweisen.

Erhält man als Geschenk im Schlaf einen Jaspis, kann dies laut der allgemeinen Traumanalyse auf Freude und Glück in der Wachwelt verweisen. Verschenkt der Träumende selbst einen solchen Stein, soll ihm möglicherweise aufgezeigt werden, dass er seine Talente mit anderen Menschen teilen sollte.

Traumsymbol "Jaspis" - Die psychologische Deutung

Unter einem psychologischen Blickwinkel betrachtet kann das Traumsymbol "Jaspis" als Edelstein im Traum vor allem innere Werte versinnbildlichen. Dem Träumer sollen häufig seine besonderen Eigenschaften bewusst werden. Gleichzeitig kann sich in einem solchen Traum aber auch der Wunsch nach bestimmten Charaktereigenschaften verdeutlichen.

Müht sich der Schlafende in seinem Traum ab, einen Jaspis in einer Höhle zu finden, sollte er sich laut der psychologischen Traumdeutung bewusst machen, dass er in der Wachwelt nach einer Entwicklung bestimmter Persönlichkeitsanteile strebt. An diesen Anstrengungen sollte er auch weiterhin festhalten.

Wer im Schlaf einen Edelstein wie einen Jaspis kauft, der wird vermutlich in der Realität einen finanziellen Verlust erleiden, weil er einem verlockenden Angebot nachgegeben hat. Denn dieses wird sich wahrscheinlich als ein Betrug oder als zu risikoreich erweisen. Der Verkauf von Jaspissen kann als Traumbild dagegen einige Erfolge im Wachleben mit sich bringen.

Für eine psychologische Auslegung sollte auch die Farbe des Jaspis herangezogen werden. Hierbei bieten sich einerseits die Aspekte des Traumbildes "Farben" an. Andererseits können über die Suchfunktion oben rechts auch direkt entsprechende Farbsymbole gesucht werden.

Traumsymbol "Jaspis" - Die spirituelle Deutung

Innerhalb der spirituellen Traumdeutung wird das Traumsymbol "Jaspis" als ein Sinnbild für spirituelle Fruchtbarkeit oder auch Erträge betrachtet, welche dem Träumer von der Mutter Erde geschenkt werden.

Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Notice: Undefined variable: pid in /var/www/virtual/traum-deutung.de/htdocs/wp-content/themes/traum-deutung-2/single_lexikon.php on line 171
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload