Traumdeutung Astrologe

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die Astrologie hat eine lange Tradition. Selbst in der biblischen Geschichte über die Geburt Jesu kommen Sterndeuter vor, welche auch als die Heiligen Drei Könige bekannt sind. Eine anerkannte Wissenschaft ist die Sterndeutung nicht, obwohl sie auf eine sehr lange Tradition zurückblicken kann; sie wird vielmehr dem Okkultismus, den unerklärlichen Fähigkeiten und dem Wissen weniger Menschen zugeordnet.

Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff der Astrologie? Die Astrologie befasst sich mit den Zusammenhängen zwischen erdgebundenen Vorgängen und astronomischen Ereignissen beziehungsweise Konstellationen der Gestirne sowie der Auslegung dieser möglichen Verbindungen. Ursprünglich waren Astrologie und Astronomie zusammengefasst. Doch im Zeitalter der Aufklärung trennten sich diese beiden Bereiche und unter Astronomie wird nun die deutungsfreie Beobachtung der Gestirne verstanden.

Um nun von einem Astrologen zu träumen, muss man nicht zwangsläufig an die Aussagen von Horoskopen oder ähnlichem glauben. Auch in Träumen von sehr Logik orientierten Menschen kann der Astrologe auftreten. Doch was ist nun seine Bedeutung, wenn wir ihm im Traum begegnen?



Traumsymbol "Astrologe" - Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumdeutung legt das Symbol "Astrologe" als einen weisen Ratgeber aus, der den Träumer auf seinem Weg zu Erfolg und bei seiner Persönlichkeitsentwicklung unterstützt. Nach einem solchen Unterstützer sehnt sich der Träumende entweder in der Wachwelt oder er hat ihn gerade gefunden.

Außerdem kann der Astrologe im Traum den Schlafenden ermahnen, sich von materiellen Dingen zu befreien. Er sollte sich nicht von diesen in der realen Welt zu stark beeinflussen lassen. Wer in seinem Traum Astrologie betreibt, der sehnt sich unter Umständen nach Erholung oder wird bald ein großes Wissen erlangen.

Der Anblick eines Menschen, der sich mit Astrologie beschäftigt, kann allgemein betrachtet Erfolge mit sich bringen, welche die bisherigen übertreffen werden. Geht man als Kunde zu einem Astrologen im Schlaf, soll einem häufig das eigene Bedürfnis nach Rat und Beistand bewusst werden.

Führt der Träumer ein Gespräch mit einem solchen Hellseher, möchte er eventuell eine bestimmte Angelegenheit genau durchschauen. Denn erst dann wird er erfolgreich sein können. Sieht man im Schlaf astrologische Zeichen, kann dies auf günstige Veränderungen im Wachleben verweisen. Man wird vermutlich bald zu Einsichten gelangen, welche die weitere Entwicklung maßgeblich beeinflussen werden.

Traumsymbol "Astrologe" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene der Traumanalyse kann das Traumsymbol "Astrologe" zu einer Bewusstseinserweiterung sowie einer tieferen Selbsterkenntnis ermahnen. Man wünscht sich zwar in der Realität einen Menschen, der einem diese Arbeit abnimmt, sollte sich jedoch selbst um eine Lösung bemühen.

Möchte sich der Schläfer in seinem Traum von einem Kartenleger seine Zukunft deuten lassen, vielleicht mithilfe von Tarot-Karten, sehnt er sich oft in der Wachwelt nach einer Lösung für ein bestimmtes Problem. Diesen Lösungsweg wird er allerdings nur in sich selbst finden. Das Aufsuchen eines Wahrsagers oder einer Wahrsagerin im Schlaf kann verdeutlichen, dass man sich auf die Erfahrung einer anderen Person stützt, was unter Umständen nicht immer von Vorteil ist.

Erstellt der Astrologe als Weissager im Traum ein Horoskop, kann dies im Sinne einer Prophezeiung verstanden werden und veranschaulicht häufig eine starke äußere Einflussnahme, der man widerstehen sollte.

Beobachtet der Astrologe im Traum Sterne und Planeten, vielleicht auch durch ein Teleskop, wird der Träumer laut der psychologischen Traumdeutung eventuell auf Geheimnisse stoßen, welche ihn emotional belasten können. Sieht der Sterndeuter sogar eine Sternschnuppe, kann dies darauf hinweisen, dass der Betroffene sich im Wachleben meist von seinem Verstand leiten lässt.

Traumsymbol "Astrologe" - Die spirituelle Deutung

Betrachtet man den Astrologen im Traum unter spirituellen Gesichtspunkten, kann man feststellen, dass er als ein Sinnbild für das erste Bewusstwerden eines höheren Selbst ausgelegt werden kann. Erst durch das Begreifen dieser Erkenntnis wird der Träumer bereit für tiefergehendes Wissen sein.

Astrologe
5 (100%) 1 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Astrologe
5 (100%) 1 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload