Traumdeutung Geburt

Lesedauer: ca. 6 Minuten

Eine Geburt, auch Niederkunft genannt, ist stets ein Anfang: der Beginn eines Lebens oder - für die Eltern - eines neuen Lebensabschnitts, welcher in der Regel durch die Hilfe einer Hebamme oder eines Arztes herbeigeführt wird. Die werdende Mutter befindet sich dabei meist im Kreißsaal, einige Frauen bevorzugen das eigene Zuhause für den Moment der Geburt.

Der Nabel, der Mutter und Kind verbindet, erinnert einen Menschen sein Leben lang an den eigenen Ursprung. Geburt meint auch „etwas Eigenes hervorbringen“ und kann sich im übertragenden Sinne auch auf die Entstehung von Ideen oder Projekten beziehen. Immer beinhaltet der Begriff der Geburt, dass etwas gewachsen ist und dass die Verwirklichung mit einigen Anstrengungen verbunden ist.

Auch im Traum steht die Ankunft von einem Baby für einen Neuanfang.

Träume von der Geburt stehen meist mit der Frage in Verbindung, wer im Traum geboren worden ist. Darüber hinaus erscheint oft das Traumsymbol des Geburtstags. Erfahren Sie hier mehr über die häufigsten Träume zum Symbol „Geburt“ und seine spannenden Interpretationsmöglichkeiten!



Traumsymbol „Geburt“ - Die häufigsten Träume zum Symbol

Wer wird im Traum geboren?

Traumdeutung „Geburt Baby“: Was steckt dahinter?

Ich bin schwanger und bekomme ein Kind!“ - Wer von der Geburt eines Babys beziehungsweise der Geburt eines Kindes träumt, kann in der Wachwelt wahrscheinlich schon bald mit etwas Neuem rechnen. Dabei kann es sich um einen Neuanfang in der realen Welt handeln, welcher durch die Geburt des Säuglings symbolisiert wird.

Die Geburt eines Mädchens im Traum

Träumt jemand davon, ein Kind zu gebähren und handelt es sich dabei um die Geburt eines kleinen Mädchens, gibt dieser Traum der träumenden Person zu verstehen, dass derzeit die Möglichkeit einer neuen Liebe besteht. Halten Sie die Augen offen, vielleicht laufen Sie Ihrem zukünftigen Partner in nächster Zeit über den Weg!

Geburt eines kleinen Jungen - eine Traumanalyse

Hinter dem Traumbild „Geburt Junge“, wenn man im Traum die Geburt eines Baby-Jungen erlebt hat, verbergen sich Kraft und Erfolg, aber auch das Vorhandensein von Wachstum und neuen Erfahrungen innerhalb der Persönlichkeit des Träumers. Zudem kann der Junge als ein positives Traum-Zeichen für Glück und Erfolg gesehen werden.

Traum-Geburt von Zwillingen: Jetzt sind wir zu viert!

Haben Sie davon geträumt, Zwillinge zu bekommen? Wenn ja, kann dies je nach Traumsituation unterschiedliche Bedeutungen haben. Diese reichen von einem tatsächlichen Kinderwunsch über einen Neuanfang sowie eine Weiterentwicklung bis hin zu drohendem Zwiespalt. Achten Sie bei Ihrer Trauminterpretation auf die genauen Details des Zwilling-Traums!

Das Traumsymbol „Geburt Drillinge“

Drillinge werden in der allgemeinen Traumdeutung oft als ein Symbol für unvorhergesehenen finanziellen oder beruflichen Erfolgt gewertet. Im Traum Drillinge zu bekommen, deutet somit möglicherweise darauf hin, dass in dieser Hinsicht eine positive und sorgenfreie Zukunft bevorsteht.

Happy Birthday! Geburtstagsträume und ihre Bedeutung

Geburtstag - wieso träume ich davon?

Der Geburtstag ist grundsätzlich als ein positives Traumbild zu werten und kann sich auf die Zukunft der träumenden Person beziehen. Damit im Zusammenhang steht das mögliche Erreichen eines hohen Alters sowie ein glückliches und unbekümmertes Leben. Gelegentlich versinnbildlicht der Geburtstag auch einen Wendepunkt im Leben des Träumers.

Zeit zu feiern: von der Geburtstagsparty träumen

Erscheint eine Geburtstagsfeier in der Traumwelt, hängt die Deutung davon ab, ob es sich um die Party einer anderen Person oder um das eigene Fest handelte. Im letzteren Fall steht dies für Glück, Gesundheit und Chancen. Den Geburtstag einer anderen Person zu feiern, betont die positive Einstellung gegenüber anderen Menschen.

Eine Geburtstagsüberraschung im Traum erleben

Wer in seinem Geburtstags-Traum überrascht wird und sich freut, der wird möglicherweise auch in der realen Welt mit etwas Unerwartetem konfrontiert. Aber keine Sorge: Bei der Überraschung handelt es sich für gewöhnlich nicht um schlechte Nachrichten, sondern etwas Positives tritt ein, mit dem der Schlafende zuvor nicht gerechnet hat.

Hmm, lecker! Ein Traum-Geburtstagskuchen

Wenn ein Geburtstags-Kuchen oder eine Torte in unseren Träumen auftaucht, gibt uns dieses Traumsymbol zu verstehen, dass wir eventuell in naher Zukunft vermehrt mit Dingen rechnen können, die uns Freude bereiten und angenehm für uns sind. Dazu zählt neben Glück und Gesundheit auch privater und beruflicher Erfolg.

Den Traum-Geburtstag vergessen - so ein Mist!

Wohl ein jeder kennt es: man hat den Geburtstag einer anderen Person vergessen! Hinter einem derartigen Traum verbirgt sich der unterbewusste Wunsch, sich von einem bestimmten Menschen oder sogar einer ganzen Gruppe von Menschen zu distanzieren und dadurch einen Neuanfang zu wagen.

Traumsymbol "Geburt" - Die allgemeine Deutung

Im Allgemeinen steht die Geburt, also der Lebensbeginn, in der Traumdeutung für einen Neuanfang in Ihrem Leben. Es kann sein, dass Sie Ihr Leben geändert haben, neue Einsichten gewonnen, eine neue Fähigkeit gelernt oder ein neues Ziel gefasst haben. Vielleicht ist Ihnen auch klar geworden, dass etwas zu Ende gegangen ist. Dann ist die Geburt im Traum Ausdruck eines Abschieds.

Hat man im Traum Angst vor der Geburt oder sorgt sich deshalb, so spiegelt das Gefühl die Sorge in der Wachwelt wieder, als zukünftige Mutter zu versagen. Die Schmerzen der Geburt werden symbolisch für die seelische Belastung gesehen, die diese Sorgen auf die träumende Person ausüben.

Meistens wird der Geburtstraum positiv gedeutet: Sie stehen am Beginn einer kreativen Lebensphase, die Ihnen Bereicherung und persönliche Erfolge verspricht.

Natürlich kann ein Geburtstraum auch der Ausdruck einer Schwangerschaft oder eines Kinderwunsches sein - oder aber eines anderen langgehegten Wunsches, der nun in Erfüllung geht. Vielleicht zeigt Ihr Geburtstraum auch an, dass Sie neue Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung entdecken und nutzen werden. Es kann sich ein beruflicher Wechsel ankündigen, eine neue Partnerschaft oder ein Umzug.

Gerade wenn ein Mann im Traum ein Kind bekommt, ist dies symbolisch zu verstehen: wahrscheinlich wird er bald die Chance bekommen eine Idee zu verwirklichen - beruflich oder privat.

Je nachdem wie der Geburtsakt im Traum verläuft, kann dies etwas darüber sagen, welche Anstrengungen nötig sind, um in die neue Lebensphase einzutreten. Starke Geburtsschmerzen während dem Geburtsvorgang stehen für den Schmerz des Loslassen und des Abschiedes beim Übergang in die neue Lebensphase. Auch können die Schmerzen das innere Leiden verbildlichen, aus dem heraus die neue Persönlichkeit geboren wird. Die genaueren Umstände der Geburt können symbolisch auf das verweisen, was sich in Ihrem Leben ändern wird.

Weitere Deutungen zum Traumsymbol "Geburt":

  • Problemlose Entbindung: positive Zeiten stehen bevor
  • Frühgeburt: in der Wachwelt durchlebt der Träumende eine stressige Phase
  • schwierige Entbindung: problematischer Prozess des Loslassen; schmerzhafter Verlust
  • Fehlgeburt: ein Plan oder Projekt ist noch nicht ausgereift oder droht zu scheitern
  • Alien-Kind wird geboren: eigene, fremde Persönlichkeitsanteile entwickeln sich zu etwas Neuem, Fortentwicklung des Träumenden
  • Geburt von Zwillingen: notwendige Vereinigung von Eigenschaften
  • Geburt beobachten: Veränderung der Beziehung zu der gebärenden Person
  • Wehencocktail mit Rizinusöl zur Einleitung der Geburt: man sollte sich mit unliebsamen Erfahrungen beschäftigen
  • Todgeburt / Tod der Gebärenden: große Unsicherheit
  • Geburt ohne Schwangerschaft: der Neuanfang und die Entscheidung dazu erfolgen kurzfristig, ohne Planung.

Traumsymbol "Geburt" - Die psychologische Deutung

Psychologisch gedeutet, kann das Symbol "Geburt" auch konkret auf die eigene Geburt hinweisen. Diese ist für viele Menschen ein seelisches Trauma, Ursache für tiefsitzende Ängste und andere psychische Störungen.

Ein starkes, in das Unterbewusstsein verdrängtes Geburtstrauma kann im Zweifelsfall professionell behandelt werden, wenn es den Betroffenen quält.

Traumsymbol "Geburt" - Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene steht eine Geburt im Traum für geistiges Erwachen.


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload