Traumdeutung Rassel

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Als Rassel wird einerseits ein einfaches Musikinstrument bezeichnet, bei dem durch Schütteln ein rasselndes Geräusch erzeugt wird. Andererseits findet sich die Rassel im Bereich des Baby- und Kleinkind-Spielzeugs wieder.

Beiden Varianten gleich ist, dass die Rassel im Normalfall aus einem an einem Stiel befestigten Gefäß besteht, das meist an eine Kugel erinnert. Dieses Behältnis wird mit kleinen Steinen oder Kieseln, Samen oder auch anderen kleinen Objekten gefüllt, die beim Hin-und-Her-Bewegen Geräusche erzeugen. Die dabei ausgelösten Töne sind eher scharf und kurz sowie immer in der gleichen Tonlage.

Neben den Trommeln wurden und werden Rasseln gerade bei Naturvölkern gerne bei zeremoniellen Handlungen eingesetzt. Außerdem soll durch diese rasselnden Geräusche der Heilungsprozess bei einer Krankheit unterstützt werden. Doch auch im Tierreich kann man auf eine Rassel treffen. Man denke hierbei als Beispiel an die Klapperschlange.



Traumsymbol "Rassel" - Die allgemeine Deutung

Auf der allgemeinen Ebene der Traumanalyse kann das Traumsymbol "Rassel" als eine Ermahnung verstanden werden. Der Träumende sollte nicht nur auf seinen Verstand hören, sondern sich auch auf seinen Instinkt und seine Gefühle verlassen. Denn bei manchen Entscheidungen sind diese besser als Entscheidungshilfe geeignet als die Logik.

Als Spielzeug gesehen kann die Rassel im Traum auf die Möglichkeiten und Chancen verweisen, welche zur Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit genutzt werden sollten. An diesen sollte der Betroffene nicht achtlos vorbeigehen. Diese Auslegung kann auch herangezogen werden, wenn Kinder im Schlaf mit Rasseln spielen.

Spielt im Traum ein Baby mit seiner Rassel, kann dies laut der allgemeinen Traumdeutung als ein günstiges Zeichen angesehen werden. Es wird einem vermutlich eine Zeit der familiären Harmonie bevorstehen. Auch geschäftliche Vorhaben werden sich vorteilhaft entwickeln. Gibt man selbst einem Kleinkind eine Rassel, ist allerdings Vorsicht geboten. Denn wahrscheinlich werden sich bestimmte Investitionen nicht lohnen.

Macht der Schlafende in seinem Traum unabsichtlich eine Rassel oder Ratsche kaputt, darf er meist positiv in die Zukunft blicken. Ihm stehen günstige Entwicklungen sowie einige Erfolge im privaten oder auch beruflichen Bereich bevor. Das Kaufen einer solchen Klapper ermuntert häufig zu einer Beschäftigung mit den eigenen Bedürfnissen und Wünschen, die man sich gerne erfüllen möchte.

Traumsymbol "Rassel" - Die psychologische Deutung

Betrachtet man das Traumbild "Rassel" unter psychologischen Gesichtspunkten, so lässt sich feststellen, dass sich dahinter oftmals der Wunsch des Träumers nach einer geistigen Heilung versteckt. Der Betroffene befindet sich wahrscheinlich in einem Zustand des Ungleichgewichts und sehnt sich wieder nach einem inneren Harmoniezustand.

Wird im Traum die Rassel als Musikinstrument gesehen, kann sie Hinweise auf das Gefühlsleben des Schläfers liefern. Ob dieses ausgeglichen ist oder nicht, lässt sich dabei meist aus dem gespielten Lied, der Melodie oder dem Rhythmus erkennen. Deshalb sollten diese bei der Auslegung ebenfalls näher betrachtet werden.

Wer in seinem Traum mit Rasseln und Trommeln Musik macht, der sucht häufig im Wachleben nach einer Möglichkeit, sich und seine Bedürfnisse in geeigneter Weise auszudrücken. Auch wenn man im Traum zu solch einer Musik singt oder tanzt, kann dies darauf hinweisen, dass man anderen seine Gefühle mitteilen möchte.

Traumsymbol "Rassel" - Die spirituelle Deutung

Spirituell gesehen kann die Rassel als Traumsymbol auf die Fähigkeit des Träumers verweisen, die Aufmerksamkeit anderer auf sich zu lenken. Damit sollte er allerdings nicht übertreiben, denn auf Dauer kann sich diese ständige Aufmerksamkeit als lästig oder auch beängstigend erweisen.

Macht die geträumte Rassel einen unerträglichen Lärm, so zeigt sie als Traumbild ein Hindernis, das im Träumenden selbst zu finden ist.


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload