Großtante - Traum-Deutung

Traumdeutung Großtante

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die eindeutige Zuordnung zu den Generationen spielt bei Verwandtschaftsbezeichnungen eine wichtige Rolle. Die Geschwister der Eltern sind Tanten und Onkel. Den Bruder des Großvaters oder der Großmutter bezeichnet man als Großonkel, die Schwester als Großtante. Die eigene Großtante ist also gleichzeitig die Tante des Vaters oder der Mutter. Heute sind die familiären Bindungen meistens nicht mehr so stark ausgeprägt wie in früheren Zeiten. Zur Großtante hat man im Allgemeinen keinen so engen Kontakt wie zu den Eltern oder Großeltern.

Wenn man von seiner Großtante träumt, freut man sich vermutlich, sie wiederzusehen. Vielleicht hat der Träumer seine Verwandte lange nicht mehr gesprochen und erinnert sich nun im Traum daran, dass er sie wieder einmal besuchen könnte. Für die Traumdeutung sollte man die Parallelen zu realen Personen beachten.



Traumsymbol "Großtante" - Die allgemeine Deutung

Die Großtante gehört einer älteren Generation an und verkörpert somit in der volkstümlichen Traumdeutung eine Person, welche dem Träumenden etwas hinterlässt. Das Traumsymbol kann darum ganz konkret eine Erbschaft oder ein Geschenk ankündigen. Der Traum kann allerdings ebenso ein Zeichen für das Gelingen einer Unternehmung sein.

Mit der Großtante im Traum zu sprechen, deutet in der allgemeinen Traumanalyse oft auf einen Familienstreit hin. Möglicherweise gibt es Unstimmigkeiten, die jedoch nicht offen ausgesprochen werden. Das Traumbild macht den Schlafenden darauf aufmerksam, dass er mit Hilfe und Unterstützung rechnen kann.

Vor allem in den Träumen junger Frauen kann die Großtante laut Traumanalyse die Furcht vor Kritik symbolisieren. Die Träumerin bereut möglicherweise eine bestimmte Handlung und sorgt sich wegen der Konsequenzen. Erscheint die Verwandte im Traum jedoch freundlich und wohlwollend, kündigt das Traumsymbol eine Lösung der Probleme an.

Außerdem versinnbildlicht das Traumsymbol "Großtante" in der traditionellen Traumdeutung Vorahnungen. Der Träumende steht im realen Leben eventuell vor wichtigen Entscheidungen und verlässt sich dabei zum Teil auf seine Intuition. Das Verhalten der Verwandten im Traum gibt dazu wichtige Hinweise. Auch die Persönlichkeit der realen Großtante ist für die Traumanalyse aufschlussreich. Die träumende Person übernimmt für ihr Leben möglicherweise bestimmte Strategien und Einstellungen von ihr.

Traumsymbol "Großtante" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung gilt das Traumsymbol "Großtante" als Ausdruck von Lebenserfahrung und Weisheit. Wenn der Träumer ein gutes Verhältnis zu seiner realen Verwandten hat, stellt die Traumfigur eine Ratgeberin dar, die für aktuelle Probleme oder schwierige Situationen außergewöhnliche Lösungen bereithält.

Die Großtante versinnbildlicht manchmal laut Traumanalyse jedoch auch negative Eigenschaften. Dabei kann es sich um Persönlichkeitsmerkmale des Schlafenden selbst handeln, die er unbewusst ablehnt. Das Traumbild kann jedoch auch Einstellungen und Verhaltensweisen anderer Personen darstellen, die der Träumer missbilligt oder unter denen er leidet.

Vor allem, wenn das Verhältnis der schlafenden Person zur Großtante im Traum schlecht ist, deutet das Traumsymbol auf Selbstzweifel und Unsicherheiten hin. Die Verwandte verkörpert das eigene Handeln, Denken und Fühlen, welches der Träumer nicht vollständig akzeptieren kann. Das Unterbewusstsein fordert ihn mit dem Erscheinen der Großtante im Traum auf, sich selbst so anzunehmen, wie er ist.

Kennt die träumende Person die reale Großtante nur flüchtig, erlebt sie im Traum jedoch als Vertraute, symbolisiert das Traumbild ein wachsendes Selbstbewusstsein. Nach dem Verständnis der psychologischen Traumdeutung ist es ein Zeichen für die positive Einstellung zu sich selbst. Das Unterbewusstsein teilt dem Schlafenden auf diese Weise mit, dass er dabei ist, sich selbst besser kennen zu lernen und mit allen Schwächen und Stärken zu akzeptieren.

Traumsymbol "Großtante" - Die spirituelle Deutung

Das Traumsymbol "Großtante" steht in der spirituellen Traumdeutung für geistigen Schutz und Geborgenheit. Es ist ein Sinnbild für den weiblichen Aspekt und für spirituelle Empfänglichkeit. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, die Eigenverantwortung nicht aufzugeben.

Großtante
Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren


Großtante
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz