Traumdeutung Klee

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Der Klee ist wie der Schornsteinfeger, das Schwein und das Hufeisen ein weitverbreitetes Symbol für Glück und wird zum neuen Jahr als Glücksbringer verschenkt, denn man muss schon etwas Glück haben, um unter den vielen gewöhnlichen ein vierblättriges Kleeblatt zu finden.

Steht er auf der Wiese, macht er das Futter für die Weidetiere lecker und gehaltvoll, und seine weißen und roten Blüten locken mit ihrem süßen Nektar Hummeln und Bienen an. So gilt der Klee als Verkörperung des Sommers. Wir sagen auch, dass wir jemanden "über den grünen Klee loben", wenn wir ausdrücken möchten, dass wir einer Person mehr Lob als nötig entgegenbringen.

Arten von Klee gibt es dabei viele, und so manches Pflänzchen, wie etwa den Bockshornklee oder den Schabzigerklee, nehmen wir auch zum Würzen von Speisen.

Wie aber können wir den Klee oder das Kleeblatt deuten, wenn sie in unseren Träumen auftauchen? Was hat die Traumdeutung über den Klee zu sagen?



Traumsymbol "Klee" - Die allgemeine Deutung

Die Bedeutung des vierblättrigen Kleeblatts ist auch im Traum ganz unverkennbar. Den Träumenden erwartet Glück, oder er hat das Gefühl, gerade viel Glück zu haben. Das kann auch materiellen oder seelischen Reichtum bedeuten.

Traditionell steht ein Traum von einem vierblättrigen Kleeblättern, wenn ihn verliebte Träumen, für eine glückliche Heirat und eine erfolgsversprechende Beziehung.

Die Farbe spielt bei diesem Traumsymbol eine besondere Rolle: ist das Kleeblatt hell, wird das Glück bald eintreten, oder der Träumende findet sich bereits darin wieder. Ist der Klee dunkel, deutet das auf spätes Glück hin, das aber nichtsdestotrotz eintreten wird. Kleefelder zu sehen oder selbst welchen anzubauen, deutet auf eine glückliche Haushaltsführung und Reichtum hin.

Ist das Kleeblatt im Traum nicht mit vier, sondern nur mit drei Blättern ausgestattet, so verweist es auf die Gegenseite, es repräsentiert das Gewöhnliche und Alltägliche. Das mag zunächst etwas enttäuschend klingen, doch kann es sich auch um einen Hinweis handeln, den Alltag mit all seinen Facetten mehr wertzuschätzen und die Normalität anzunehmen.

Traumsymbol "Klee" - Die psychologische Deutung

Psychologisch gedeutet kann das vierblättrige Kleeblatt auf Trost oder den Wunsch danach hindeuten, besonders durch nahestehende Personen. da der Klee früher auch als ein Symbol für Liebe und Beziehung verwendet wurde, kann er zudem auf tiefe, als angenehm empfundene Liebesgefühle des Träumenden hinweisen.

Ist das Kleeblatt dreiblättrig, symbolisiert es Unebenheiten in der Psyche des Träumenden. Nicht zuletzt kann sich der Klee im Garten auch zum Unkraut auswachsen, wenn er sich zu stark vermehrt, und andere Gewächse einschränken. Es ist an der Zeit, im eigenen Seelenhaushalt aufzuräumen und alles wieder an seinen Platz zu bringen. Die Dreiblättrigkeit symbolisiert hier auch die Einheit von Körper, Geist und Seele, die es wiederherzustellen gilt, um sich wieder im Einklang mit sich und der Umwelt fühlen zu können.

Traumsymbol "Klee" - Die spirituelle Deutung

Das Kleeblatt ist von alters her ein Symbol der Dreifaltigkeit, und so lässt es sich auch in der spirituellen Traumdeutung auffassen. Körper, Seele und Geist bilden eine Einheit und sind doch zugleich ordentlich voneinander abgegrenzt. Zudem war der Klee eine Heilpflanze der Druiden und verweist auf Heilkräfte und Weisheit.

Klee
4.7 (93.33%) 3 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Klee
4.7 (93.33%) 3 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload