Traumdeutung Paddel

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Mithilfe eines Paddels werden Boote durch die Muskelkraft der Arme fortbewegt. Die Paddel werden frei mit den Armen geführt und sind nicht wie beim Riemen mit Gegenlager am Boot befestigt. Im Normalfall blickt der Paddler zudem in Fahrrichtung.

Es gibt Paddel mit zwei Blättern und mit einem Blatt. Das Doppelpaddel findet man vor allem beim Kajak. Ein Paddelblatt gibt es als Stechpaddel beim Kanadier, beim Auslegerkanu, beim Stehpaddeln und bei einem Schlauchboot. Auch beim Rafting wird diese Paddelart eingesetzt.

Bei vielen Schlauchbooten und bei Kanus ist das Paddel entweder das einzige oder das hauptsächliche Antriebsmittel. Doch auch bei anderen Schiffen sind Paddel als Hilf- oder Notantrieb zu finden. Bei Segelbooten werden Paddel beispielsweise zum Manövrieren im Hafen oder bei einer Flaute verwendet.



Traumsymbol "Paddel" - Die allgemeine Deutung

Allgemein betrachtet soll dem Träumer durch das Symbol "Paddel" seine Standhaftigkeit in unsicheren oder auch gefährlichen Situationen aufgezeigt werden. Ihm ist es in der Wachwelt sehr wichtig, seine Schwierigkeiten zu überwinden. Dabei geht der Betroffene oftmals schrittweise vor, um dadurch sämtliche Unsicherheiten zu entfernen.

Bei der allgemeinen Betrachtungsweise ist es außerdem interessant, ob man im Traum alleine oder zu zweit paddelt. Paddelt der Träumende alleine, so ist er davon überzeugt, seine Probleme im Wachleben ohne Hilfe bezwingen zu müssen, auch wenn dieser Weg noch so anstrengend sein wird. Das gemeinsame Paddeln mit anderen im Traum dagegen zeigt die Bereitschaft, Hilfe von anderen Menschen anzunehmen. Hierbei können auch die weiteren Personen im Traum bedeutsam sein.

Ein Paddelboot als Traumsymbol kann laut der allgemeinen Traumdeutung anzeigen, dass man im Wachleben leicht an zweifelhaften Angelegenheiten herumkommen wird. Denn der Träumer kann sich gut schwierigen Situationen anpassen und kann dadurch eigenständig mit Komplikationen fertig werden.

Füllt sich im Traum das Kanu, in dem man rudert, mit Wasser oder kippt eventuell um, so kann dies darauf verweisen, dass der Schlafende völlig unvorbereitet auf ein Problem treffen wird. Mit diesem wird er aber nicht ohne die Unterstützung anderer Menschen fertig werden. Das Rudern mit einem Paddel im Schlaf kann zudem dazu auffordern, seine Kraft und Energien entschlossen und wohlüberlegt einzusetzen.

Traumsymbol "Paddel" - Die psychologische Deutung

Betrachtet man das Traumbild des Paddels unter psychologischen Gesichtspunkten, so kann dies als ein Sinnbild für all das verstanden werden, das den Träumer in seinem realen Leben voranbringt. In einem solchen Traum können sich also Hinweise auf die Hoffnungen, Wünsche und Ideale, aber auch die Antriebskräfte des Schlafenden verbergen.

Wer sich in seinem Traum selbst in einem Paddelboot sieht, dem soll seine gefühlsmäßige Ausgeglichenheit bewusst werden. Der Betroffene hat einen starken Willen und ist körperlich leistungsfähig. Außerdem kann ein solcher Trauminhalt darauf hinweisen, dass man in seinem Leben unter einem großem persönlichen Einsatz gut und schnell vorankommen wird.

Steht der Träumer im Schlaf am Ruder eines Schiffs und fährt damit auf einem Fluss entlang, so kann dies als ein Ausdruck für die Fähigkeiten in der Wachwelt angesehen werden. Der Träumende besitzt die richtigen Begabungen, um sich selbst gut durch sein Leben zu führen. Verliert man allerdings im Traum ein Paddel, hat man wahrscheinlich ein Talent verloren, welches zu einem früheren Zeitpunkt sehr wichtig für den Betroffenen war.

Traumsymbol "Paddel" - Die spirituelle Deutung

Die transzendente Traumanalyse interpretiert das Traumsymbol "Paddel" als ein Sinnbild für das Rüstzeug, das dem Träumenden in spirituellen Belangen zur Verfügung steht. Mit diesem spirituellen Werkzeug gehen auch Führungseigenschaften einher.

Bewerte diesen Beitrag


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload