Traumdeutung Uhr schenken

Viele Menschen tun sich schwer damit, Geschenke für andere zu finden und auszusuchen. Gerade zu besonderen Anlässen haben wir häufig den Wunsch, dem anderen, Freunden, dem Partner oder Familienmitgliedern, eine Freude zu machen und ihm etwas zu schenken, von dem er lange Zeit etwas hat. Eine Uhr ist beispielsweise ein solches Präsent, das oft hochwertig und schick, zugleich aber auch im Alltag nützlich ist. Der Beschenkte wird regelmäßig auf die Uhr blicken und dabei vielleicht sogar an uns denken.

Eine Uhr stellt jedoch nicht nur in der Realität eine schöne Geschenkmöglichkeit dar, sondern es kommt auch vor, dass wir im Traum eine Uhr als Geschenk für jemanden aussuchen oder ihm diese überreichen. Doch was kann das Symbol „Uhr schenken“ im Traum bedeuten?

Traumsymbol „Uhr schenken“ – Die allgemeine Deutung

Grundsätzlich ist wird eine Uhr, die wir im Traum jemandem schenken, als positives Zeichen für die eigene Zukunft verstanden. Nach allgemeiner Deutung kündigt das Symbol Glück in ganz verschiedenen Lebensbereichen an. Sowohl im Berufsleben wie auch in dem privaten Umfeld wird sich der Träumende auf seine Mitmenschen verlassen können und sich alle Dinge zum Guten wenden.

Ist die Person, welcher der Betroffene im Traum die Uhr schenkt, ein Bekannter, vielleicht auch ein Freund oder Verwandter, kann das Symbol außerdem eine in Zukunft engere Beziehung zu diesem Menschen ankündigen. In dem kommenden Lebensabschnitt wird der Träumende den anderen prägen, jedoch umgekehrt dieser auch Einfluss auf ihn selbst haben. Es wird sich ein starkes Vertrauensverhältnis entwickeln.

Traumsymbol „Uhr schenken“ – Die psychologische Deutung

Eine Uhr, die der Betroffene im Traum einer anderen Person schenkt, kann nach psychologischer Auffassung den Fokus auf die wichtigen eigenen Angelegenheiten lenken. Der Träumende darf dabei nicht vergessen, welche Pflichten er im Leben hat, insbesondere anderen gegenüber. Wer einmal Verantwortung übernommen hat, sollte diese immer ernst nehmen und die eigenen Interessen, sofern es notwendig wird, zurückstellen. Nur so werden Vertrauensverhältnisse, die in der Vergangenheit aufgebaut wurden, auch in Zukunft weiter bestehen und gestärkt werden.

Daneben kann das Schenken einer Uhr im Traum nach der psychologischen Deutung auch den Wunsch symbolisieren, anderen zu gefallen, sowie die Sehnsucht zugleich zu einer wichtigen Person in dem Leben des Beschenkten zu werden. Der Träumende hat im Laufe der Zeit (unterbewusst) für sich festgelegt, welche Dinge ihm im Leben besonders wichtig sind, auf was er also einen Schwerpunkt legt. Die Beziehung zu den eigenen Mitmenschen ist in diesem Zug in ihrer Bedeutung gewachsen.

Traumsymbol „Uhr schenken“ – Die spirituelle Deutung

Eine im Traum verschenkte Uhr fordert nach spiritueller Auffassung dazu auf, sich auf die Gegenwart, das Hier und Jetzt im Leben, zu konzentrieren und gleichzeitig bei der persönlichen spirituellen Entwicklung auch die Mitmenschen und deren Bedeutung für das eigene Leben zu berücksichtigen.

Bewerte diesen Beitrag



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz