Traumdeutung 7 Finger

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Warum hat man 7 Finger im Traum? Oder hat man sie vielleicht an einer anderen Person gesehen? Was kann ein solcher Traum bedeuten?

Bei der Auslegung eines Traumsymbols spielt nicht nur das Zeichen an sich eine wichtige Rolle. Auch der Trauminhalt oder auch die Gefühle während des Traumes liefern für die Deutung wertvolle Hinweise. Denn erst durch das Einbeziehen so vieler Einzelheiten wie möglich lässt sich die "richtige" Bedeutung des Traumes finden.



Traumsymbol "7 Finger" - Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol "7 Finger" dahingehend, dass der Träumende in der Wachwelt seine spontane Urteilsfähigkeit anderen Menschen oder Dingen gegenüber weiterentwickelt. Zu dieser Veränderung können unter anderem einschneidende Erlebnisse im Leben des Träumenden oder eine geistige Weiterentwicklung geführt haben. Der Träumende ist nun in der Lage, Sachverhalte und Menschen anders zu betrachten als noch vor einiger Zeit.

Die sieben Finger als Traumsymbol können aber auch veranschaulichen, dass der Träumende sich im Wachleben sehr stark auf seine Intuition verlässt, wenn es um die Beurteilung von Sachverhalten, aber auch Personen geht. Dies ist allerdings kein Fehler, sondern der Träumende sollte weiterhin an dieser Vorgehensweise festhalten.

Schneidet sich der Träumende in einen seiner 7 Finger im Traum, wird ihm allgemein betrachtet veranschaulicht, dass er in der Wachwelt nach Vollkommenheit strebt. Jedoch werden sich seine Pläne, um dieses Ziel zu erreichen, gegen ihn wenden. Der Anblick eines Fingerabdrucks mit sieben Fingern im Traum verweist auf eine große Individualität, welche der Träumende in der Wachwelt zeigt.

Bei der allgemeinen Auslegung des Traumsymbols "7 Finger" sollte zudem beachtet werden, welche Finger sich verdoppelt oder ob sich ein Finger sogar verdreifacht hat. Dann sollten zusätzlich noch die Deutungen dieser speziellen Finger für die Interpretation herangezogen werden.

Traumsymbol "7 Finger" - Die psychologische Deutung

Laut der psychologischen Traumdeutung kann das Traumsymbol "7 Finger" darauf hinweisen, dass im Leben des Träumenden eine bestimmte Lebensphase gerade zu Ende geht, für welche er eine Menge Geschick zeigen musste. Vielleicht hat er im Wachleben gerade ein wichtiges berufliches Projekt abgeschlossen oder ihm stehen positive Veränderungen im Privatleben bevor.

Sieben Finger als Traumsymbol können manchmal auch eine persönliche Weiterentwicklung versinnbildlichen. Mit dieser geht zudem der Wunsch des Träumenden nach einer größeren Handlungsfreiheit einher. Durch seinen Traum soll dem Träumenden nun dieser Zustand bewusst werden und außerdem wird ihm aufgezeigt, dass sein Vorhaben gelingen wird.

Traumsymbol "7 Finger" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Ebene der Traumdeutung sieht in dem Traumsymbol "7 Finger" einen Hinweis auf spirituelle Vollkommenheit. Durch seinen Traum wird der Träumende aufgefordert, einen solch ganzheitlichen Zustand anzustreben.

7 Finger
5 (100%) 1 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


7 Finger
5 (100%) 1 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload