Traumdeutung Zwillinge

Lesedauer: ca. 6 Minuten

Für viele werdende Eltern ist das Ergebnis der ersten Ultraschall-Untersuchung ein regelrechter Schock: Gleich zwei Babys haben es sich in der Bauchhöhle der Schwangeren gemütlich gemacht. Es sind Zwillinge!

Zwillinge sind Menschen, die die gleichen Eltern haben und am gleichen Tag von diesen gezeugt wurden. Eineiige Zwillinge entstehen aus einer befruchteten Eizelle, die sich im Laufe ihrer Entwicklung teilt: die Kinder sehen sich später sehr ähnlich. Zweieiige Zwillinge haben hingegen zwei einzelne Eizellen zur Grundlage, somit sind ihre Gene nicht vollkommen gleich. Manchmal erscheint es fast unheimlich, wie ähnlich sich Zwillinge sein können: dann kann man die Doppelgänger kaum voneinander unterscheiden.

Träume in können von verschiedener Natur sein. Oft bieten sie dem Menschen einen tiefen Blick in unser Unbewusstsein, enttarnen im Schlaf eine tiefe Angst oder eine gefühlte Disharmonie, die wir empfinden. Andererseits kann ein Traum eine Art Vorbote sein oder eine Warnung für etwas aus der Zukunft. So können auch Zwillinge im Traum eine verschiedene Bedeutung annehmen.

Bitte berücksichten Sie neben dem vorliegenden Artikel auch unseren Text zur mathematischen Zahl 2 - schließlich ist es stets dieser Wert, der den Zwilling überhaupt erst zum Zwilling macht.

Die Schwangerschaft als auch die Geburt von Zwillingen wird im Schlaf besonders oft erlebt. Lesen Sie im Folgenden alles Wissenswerte über die Deutung derartiger Träume; im Anschluss erfahren Sie Spannendes zur allgemeinen Analyse des Traumbildes „Zwillinge“.



Traumsymbol „Zwillinge“ - Die häufigsten Träume zum Symbol

Zwillinge sehen: Huch, sehe ich doppelt im Traum?

Da Personen, die im Traum ähnlich oder gleich aussehen, allgemein als positive und negative Aspekte ein und derselben Angelegenheit interpretiert werden, ist für die genaue Traumdeutung die äußere Wirkung der Zwillinge entscheidend: Wirken die Doppelgänger in der Traumweld friedlich und glücklich, ergeben sich für den Schlafenden gleich zwei gute neue Chancen im Leben. Umgekehrt verhält es sich, ist das Zwillingspaar aggressiv oder zankt sich.

Das Geschlecht der erträumten Zwillingskinder

Natürlich ist auch das Geschlecht der Zwillinge entscheidend für die Deutung eines Traumes mit ihnen: Haben Sie vielleicht einen Jungen und ein Mädchen als Zwillingspärchen im Traumgeschehen gesehen? Dann mischen sich die Bedeutungen von Unreife und Neuerungen miteinander. Es ist möglich, dass man als schlafende Person beispielsweise eine neue berufliche Chance verpasst, da man die hierfür nötigen Fähigkeiten noch nicht erworben hat.

Zwei Jungen, die Zwillinge sind, werden als doppelt so glückliche Möglichkeiten im Leben des Schläfers interpretiert. Die Zwillings-Jungs symbolisieren sowohl auf der beruflichen, als auch auf der privaten Ebene ein gutes Händchen für positive Entwicklungen.

Eng verbunden: Siamesische Zwillinge und was sie in Träumen bedeuten

Siamesische Zwillinge sind eineiige Zwillinge, die im Mutterleib zusammengewachsen sind und auch, sobald sie auf der Welt sind, noch körperlich miteinander verbunden bleiben. Je nachdem, ob die beiden Personen ohne das jeweilige Geschwisterkind lebensfähig sind, werden sie in einer aufwendigen Operation dann voneinander getrennt oder nicht. Solch eine seltene Erscheinung im Traum zu erleben kann darauf hinweisen, dass eine besonders große Harmonie im Familienleben zu erwarten ist. Auch ist es möglich, dass der oder die Träumende auf die berühmte "Liebe seines (ihres) Lebens" trifft, wenn er oder sie im Schlaf miteinander verbundene Zwillinge erblickt.

Ein Freund wie ein Zwilling - die Traumfreundschaft

Nicht nur in der Realität gibt es sie, die Freunde, die wie Bruder oder Schwester sind. Gleichsam kann es passieren, dass man im Schlaf sogar auf einen Menschen trifft, der wie ein Zwillings-Freund erscheint: Man sieht sich verblüffend ähnlich, hat gleiche Interessen und ähnliche Wesenszüge. Derartige Begegnungen können signalisieren, dass man sich auch im echten, wachen Leben nach einem Menschen sehnt, dem man sich vollständig anvertrauen kann und von dem man sich verstanden fühlt.

Träume rund um die Schwangerschaft mit Zwillingen

Schwanger mit Zwillingen, was für ein Traum!

Hinter dem Traumsymbol „schwanger mit Zwillingen“ verbirgt sich manchmal die Tatsache, dass die Träumerin wirklich mit zwei Kindern schwanger ist. Ist das nicht der Fall, deutet eine Zwillings-Schwangerschaft im Traum vielmehr auf einen Neubeginn oder die Verwirklichung neuer Pläne hin. Der Schlafende hat sich lange mit den Gedanken daran beschäftigt; durch die geträumte Schwangerschaft mit Zwillingen wird ihm bewusst, dass die Absichten endlich umgesetzt werden sollten. Erlebt der Betroffene die Schwangerschaft bei einer anderen Person, zeigt dies seine eigene Fähigkeit zur Selbstbeobachtung.

Zwillinge bekommen: Ein Kraftakt in der Traumwelt

Der Traum Zwillinge zu bekommen kann mit einem Kinderwunsch oder der Sehnsucht nach einer großen Familie zusammenhängen. Sind schon Kinder vorhanden, kann der Traum von einer Zwillings-Geburt eine harmonische Phase im Familienleben ankündigen. Er kann aber auch für die Suche nach neuen Herausforderungen und Veränderungen in anderen Lebensbereichen stehen. Möglicherweise fühlt sich der Träumende im Beruf nicht genug gefordert und möchte sich dort verändern. Auch in diesem Fall kann der Traum Glück und Erfolg für den kommenden Lebensabschnitt verheißen.

Eine Fehlgeburt mit Zwillingen. Die Trauminterpretation

Der Verlust ist gleich doppelt so groß, wenn man im Schlaf erlebt, Zwillingskinder zu verlieren. Schwanger zu sein mit Zwillingen und dann eine Fehlgeburt zu erleben kann als Traumbild bedeuten, dass Pläne anders verlaufen, als gedacht. Hat der Schlafende einen neuen Weg beschritten und macht sich Hoffnungen auf eine bessere Zukunft, sollte das eigene Scheitern an den großen Wünschen berücksichtigt werden - denn eine Enttäuschung ist wahrscheinlich.

Traumsymbol „Zwillinge“ - Die allgemeine Deutung

Sie wachen nach dem Schlaf auf und erinnern sich, dass Ihnen im Traum zwei gleich aussehende Säuglinge, Kinder oder Erwachsene begegnet sind. Das Traumsymbol „Zwillinge“ kann unterschiedliche Bedeutungen annehmen:

Im Rahmen der Trauminterpretation werden Zwillinge als zwei Seiten einer Medaille gedeutet. Im Wachleben steht die träumende Person womöglich vor einer Angelegenheit im privaten oder beruflichen Leben, bei deren Entscheidung sie sich schwer tut. Die Zwillinge zeigen ihr den Zwiespalt auf, der ihr hierbei begegnet. Dabei kann ein Kind schöner erscheinen und der andere Unbehagen im Träumenden auslösen, wodurch die verschiedene Natur der beiden Wege offen gelegt wird.

Wenn man davon träumt, selbst Zwillinge zu bekommen, dann kann dies einerseits einen schlummernden Kinderwunsch ausdrücken oder auch die Angst davor, eine eigene Familie zu gründen und Kinder zu haben.

Zwillinge im Traum können weiterhin auch als Vorbote für eine bereichernde Begegnung in der Liebe gedeutet werden. Eine Begegnung zwischen Mann und Frau steht aus, wo sich zwei zusammengehörende Seelen begegnen werden.

Weitere allgemeine Deutungsansätze von Zwillingen in Träumen sind:

  • Zwillinge sehen: zwei gute Möglichten stehen bevor, wenn beide Kinder zufrieden wirken
  • Zwillinge gebären: Zeichen für einen Neuanfang im Leben, beruflich oder privat
  • mit Zwillingen schwanger: Wunsch nach einem Kind oder der Beginn einer neuen Lebensphase
  • kranke Zwillinge: Schwierigkeiten und Enttäuschungen werden erwartet
  • siamesische Zwillinge: Zeichen von einer nachhaltigen Harmonie in der Liebe, Familie und im Leben
  • die Zwillinge Fred und George aus den Harry-Potter-Romanen sehen: man sollte nicht zu leichtfertig sein.

Traumsymbol „Zwillinge“ - Die psychologische Deutung

Die Zwillinge im Traum zeigen auch, dass eine Persönlichkeit sich schwer damit tut, Entscheidungen zu treffen. Sie fühlen sich möglicherweise zwischen zwei Stühlen oder tanzen auf zwei Hochzeiten. In ihren Gedanken herrscht keine Harmonie, weil sie sich vor gegensätzlichen Abzweigungen sehen.

Zwillinge können hier als bildliche Darstellung von diesem gefühlten Seelenzustand gedeutet werden. Diese Unruhe, ob in der Liebe, Familie, im Beruf, verlangt, in Ruhe umgeformt zu werden.

Traumsymbol „Zwillinge“ - Die spirituelle Deutung

Wem Zwillinge im Traum begegnen, dem werden aus psychologischer Sicht oft sich widersprechende Empfindungen oder Ideen aufgezeigt, die in eine Harmonie und Einheit im Leben gebracht werden und in eine Art Yin und Yang überführt werden sollen. Der Betroffene sollte diese Zwiespältigkeit auflösen, dann erwarten ihn im Leben eine ruhige Phase.

Zwillinge
4.4 (88.33%) 36 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Zwillinge
4.4 (88.33%) 36 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload