Traumdeutung Maibaum

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Als Maibaum wird ein Baum oder auch ein Baumstamm, meist ohne Rinde, bezeichnet, der meist mit verschiedenfarbigen Bändern und einem Kranz geschmückt ist. Dieser wird in vielen Regionen am Vorabend des 1. Mai oder Ende April an einem zentralen Platz im Ort aufgestellt. Oftmals geht mit dieser feierlichen Aufstellung auch ein kleines oder größeres Fest einher.

Die Aufstellung des Maibaums kann dabei regional unterschiedlich erfolgen. So wird in manchen Orten dieser Stamm noch traditionsgemäß mit langen Stangen und Muskelkraft aufgestellt. Jedoch kommt es gerade hier immer wieder zu Unfällen, weshalb diese Tradition sehr kritisch betrachtet wird. Gerade wegen dieser Unfallgefahr wird mittlerweile in vielen Gemeinden das Aufstellen von einem Autokran übernommen, wobei die Sicherung der Aktion häufig durch die örtliche Feuerwehr erfolgt.

Befinden wir uns gerade in der entsprechenden Zeit im Jahr, ist der Traum von einem Maibaum wohl kaum etwas Ungewöhnliches. Vielleicht war man ja gerade bei der Aufstellung dabei oder sah ihn in der Ortsmitte stehen und träumte deshalb davon. Doch wenn es keinen konkreten Anlass gab, was kann sich dann hinter diesem Traum verstecken?



Traumsymbol "Maibaum" - Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol "Maibaum" enthält laut der allgemeinen Traumanalyse in erster Linie eine Aufforderung an den Träumer, seine kreativen Energien im Wachleben neu zu entdecken und diese mehr einzusetzen.

Wer in seinem Traum einen Maibaum sieht, der darf sich meist über eine glückliche Zeit freuen. Eventuell wird er auch ein Geschenk erhalten oder eine seiner Hoffnungen wird sich erfüllen. Manchmal kann der Maibaum im Schlaf zudem den Mittelpunkt der Welt darstellen, den der Träumer um sich aufgebaut hat.

Wird ein Maibaum im Schlaf mithilfe eines Krans auf einem Platz in einem Dorf aufgestellt, kann dies auf den Wunsch des Träumenden hinweisen, in seinem Leben Natur und Technik miteinander in Einklang zu bringen. Der Anblick eines Festumzuges zu Ehren des Maibaumes, eventuell auch begleitet von einer Musikkapelle, kann positive Veränderungen in der Wachwelt mit sich bringen.

Kinder, welche im Traum um einen Maibaum herumtanzen, können neue Möglichkeiten veranschaulichen, welche dem Träumer geboten werden. Er sollte versuchen, diese Chancen zu nutzen, denn es wird zu seinem Vorteil sein. Singt ein Chor Mai-Lieder beim Aufstellen des Maibaums im Schlaf, so erwarten einen meist angenehme Ereignisse in der Realität.

Ist der Maibaum als Traumsymbol verwelkt und wird deshalb weggeworfen, steht dem Träumer allgemein betrachtet möglicherweise eine Trennung bevor. Diese kann sich auf einen geliebten Menschen beziehen oder aber auch auf einen liebgewonnenen sowie wertvollen Gegenstand.

Traumsymbol "Maibaum" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert das Traumbild des Maibaums als ein Sinnbild für anstehende Festlichkeiten in der Wachwelt. Auch der Anfang einer neuen Lebensphase kann sich hinter einem solchen Traum verbergen.

Manchmal kann der Maibaum zudem auf die Zeit hinweisen, welche schneller vergeht als man denkt. Der Träumer sollte sich deshalb um ein gutes Zeitmanagement in der Wachwelt bemühen. Der hoch aufgerichtete Maibaum im Schlaf kann aber auch psychologisch betrachtet eine sexuelle Bedeutung enthalten und verweist dann meist auf die sexuellen Wünsche des Träumers, denen er sich gerade bewusst wird.

Schmückt man den Maibaum im Traum mit bunten Bändern, so kann dies auf Hoffnungen im zwischenmenschlichen Bereich hinweisen. Flattern diese Bänder zudem im Wind, wird man hier vermutlich erfolgreich sein. Hierbei kann auch die Farbe der Bänder im Traum eine Rolle für die Auslegung spielen, vor allem, wenn dabei eine Farbe dominiert. Ist dies der Fall, wäre es hilfreich, das Traumsymbol "Farben" heranzuziehen.

Traumsymbol "Maibaum" - Die spirituelle Deutung

Auf der transzendenten Ebene der Traumdeutung wird der Maibaum im Traum als ein Phallussymbol ausgelegt. Er verkörpert als Traumbild oftmals die männliche Spiritualität und kann auf die Energie hinweisen, welche Leben spendet.

Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload