Traumdeutung Schachtel


Mit dem Begriff „Schachtel“ wird in erster Linie ein Behälter mit Deckel bezeichnet, welcher aus festem Karton gefertigt ist. In einer solchen Schachtel lassen sich je nach Größe oder Verwendungszweck ganz unterschiedliche Dinge hineinpacken. Beispielsweise können dies Schuhe, Kleider oder auch Spielzeug sein. Auch Süßigkeiten, wie Pralinen oder Schokolade, können sich darin finden.

Deshalb sollte auch im Traum beobachtet werden, was man in die Schachtel hineinpackt oder auch auspackt. Denn aus dem Inhalt lassen sich noch weitere Rückschlüsse für die Botschaft des Traumes gewinnen.

Darüber hinaus kann der Begriff der Schachtel auch im übertragenen Sinn gebraucht werden, indem damit eine alte Frau beschimpft beziehungsweise abgewertet wird.

Traumsymbol „Schachtel“ – Die allgemeine Deutung

Allgemein betrachtet enthält das Traumbild der Schachtel einen Hinweis an den Träumer. Ihm soll seine Furcht vor dem Verlust wichtiger Dinge im Wachleben aufgezeigt werden. Er sollte deshalb herausfinden, was die Ursache für diese Angst ist und sich mit ihr bewusst auseinandersetzen.

Fühlt man sich im Traum in eine Schachtel oder ein Behältnis eingequetscht, kann man sich in der Wachwelt nicht entsprechend entwickeln, sondern wird durch etwas an dieser persönlichen Weiterentwicklung gehemmt. Kauft der Träumer im Schlaf eine Box, wird er bald ein Geheimnis erfahren. Hält man im Traum eine Schachtel in der Hand, sollte man genau nachdenken, ob man weiterhin für seine Freunde und Familie große persönliche Opfer bringen möchte.

Einen offenen Behälter als Traumbild interpretiert die allgemeine Traumanalyse als eine Warnung vor Neidern und Dieben. Öffnet der Schlafende im Traum einen Kasten oder ein Päckchen und sieht den Inhalt, so darf er sich auf glückliche Zeiten, auch in der Liebe, im Wachleben freuen. Hierbei kann auch der Inhalt des Kartons weitere Hinweise für die Auslegung liefern. Befindet sich allerdings nichts in der Schachtel im Traum, kann dies auf Verluste und Enttäuschung verweisen.

Packt der Träumende Gegenstände, wie beispielsweise Schuhe, im Schlaf in Pappkartons, so versucht er im Wachleben, sich von Gedanken oder Emotionen zu trennen, mit denen er nicht umzugehen weiß. Passt jedoch nicht alles in die Schachtel hinein, wird er bei einer Wahl einem anderen Menschen unterliegen. Eine Schachtel mit Zigaretten als Traumsymbol kann auf schlechte Angewohnheiten des Träumers hinweisen.

Wird das Traumsymbol „Schachtel“ im Zusammenhang mit einer alten Frau gesehen oder verwendet, sollte der Schlafende in seinem Tun in der Wachwelt innehalten. Denn er sollte sich hüten, wegen einer bestimmten Angelegenheit verbittert zu reagieren.

Traumsymbol „Schachtel“ – Die psychologische Deutung

Tauchen im Traum unterschiedliche Schachteln oder Gefäße auf, erhält der Träumer laut der psychologischen Traumdeutung einen Hinweis auf die verschiedenen Aspekte seiner weiblichen Persönlichkeitsanteile. Diese fordern in der Wachwelt seine Aufmerksamkeit und er sollte sich deshalb näher mit diesen Charakterzügen beschäftigen.

Zudem können Verpackungen, wie Schachteln, Dosen oder auch Container, als Traumbild darauf verweisen, dass man seiner eigenen Jugend so sehr nachtrauert, dass man die Vorteile des Alters nicht wahrnimmt. Eine Geldkassette als Traumbild versinnbildlicht die psychische Energie des Träumers, auf welche er zugreifen kann.

Beleidigt man im Traum eine Frau mit dem Begriff der alten Schachtel oder des alten Weibes, kann dies auf einen Verstoß gegen die eigenen Moralvorstellungen beziehungsweise den eigenen Ehrenkodex anderen Menschen gegenüber hinweisen.

Traumsymbol „Schachtel“ – Die spirituelle Deutung

Auf der transzendenten Ebene der Traumdeutung wird das Traumsymbol „Schachtel“ als ein Sinnbild für das weibliche Prinzip verstanden, welches dem Träumer in der Wachwelt bewusst werden soll.

Schachtel
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Zigarette
  • Frau
  • Dose
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz