Traumdeutung ungeduldig

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wer ungeduldig auf etwas wartet, gerät schnell in einen Teufelskreis. Je größer die Ungeduld ist, desto länger scheint alles zu dauern. Und je mehr Zeit vergeht, desto ungeduldiger und nervöser wird man wiederum. Minuten scheinen sich dann zu Stunden auszudehnen. Besonders stark empfinden wir dies, wenn wir untätig sein müssen, im Wartezimmer beim Arzt zum Beispiel, an einer Haltestelle oder in einem Wartesaal an einem großen Flughafen. Jeder kennt das Gefühl, in einer Warteschlange zu stehen oder genervt eine Verspätung in Kauf zu nehmen, in der Befürchtung, nicht mehr anzukommen.

Ungeduld kann sich auch auf die Vorfreude auf Weihnachten beziehen, während der man es kaum erwarten kann, ein Kläppchen des Adventskalenders zu öffnen. In einer anderen Situation sitzt man vielleicht verzweifelt vor einem Puzzle, das man versucht zu lösen, oder man sucht etwas und kann es einfach nicht finden. So wenig wir das Eintreten des erwarteten Ereignisses beeinflussen können, so groß ist das Bedürfnis, die Zeit zu beschleunigen.

Wenn man im Traum ungeduldig ist, hat man sich vielleicht am Tag über eine allzu lange Wartezeit geärgert oder war wegen etwas anderem gereizt. Eventuell freut sich der Träumer aber auch gespannt und sehnsüchtig auf einen Besuch oder eine Unternehmung und kann den Zeitpunkt dazu kaum abwarten weil er so aufgeregt ist . Die eigenen Emotionen sind für die Traumdeutung besonders aufschlussreich.



Traumsymbol "ungeduldig" - Die allgemeine Deutung

Ein Traum, in dem jemand ungeduldig auf etwas wartet, teilt dem Träumenden mit, dass sich manche Dinge nicht übers Knie brechen lassen. Das Traumsymbol mahnt gemäß der volkstümlichen Traumdeutung, bestimmten Projekten oder Angelegenheiten Zeit zur Entwicklung zu lassen und nicht zu fordernd und unruhig zu sein.

Wenn der Schlafende im Traum selbst ungeduldig ist, zeigt ihm das Traumbild, dass er dadurch umso langsamer ans Ziel kommt. Er sollte seine Erwartungen mäßigen und sich bewusst machen, dass alles im Leben seine Zeit hat und man nichts erzwingen kann, auch wenn man sich noch so ruhelos und getrieben fühlt. Das Traumsymbol "ungeduldig" gilt in der Traumanalyse auch als Zeichen für die Suche nach Unterstützung. Der Träumer steht vielleicht kurz vor dem Abschluss einer Aufgabe und hofft, dass ihm Personen oder glückliche Umstände bei der Vollendung helfen.

Wenn man ungeduldig ist, hat man oft das Gefühl, den Anforderungen im Arbeitsalltag oder bezüglich privater Verpflichtungen nicht genügen zu können. In der allgemeinen Traumdeutung ist das Traumsymbol darum häufig ein Hinweis auf eine Erwartungshaltung. Diese kann von anderen ausgehen, aber auch vom Träumer selbst. Eventuell nimmt er sich regelmäßig mehr vor, als er realistisch betrachtet bewältigen kann. Das Traumbild macht den Schlafenden auf eine drohende Überlastung aufmerksam.

Für die Traumanalyse kann eine ungeduldige und angespannte Haltung ebenso bedeuten, dass die träumende Person nach Möglichkeiten sucht, es sich selbst leichter zu machen. Das kann ihr gelingen, indem sie ihre Zeit besser nutzt oder indem sie akzeptiert, dass nicht immer alles perfekt sein muss.

Traumsymbol "ungeduldig" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung weist das Traumsymbol "ungeduldig" auf eine Stresssituation hin. Ein schwieriger Mensch aus dem persönlichen Umfeld oder auch eine komplizierte Situation kostet den Träumer viel Zeit, macht ihn hektisch und leicht erregbar.

Im Traum macht ihn sein Unterbewusstsein auf den Erwartungsdruck aufmerksam, der auf ihm lastet. Dieser entsteht einerseits durch äußere Ansprüche an ihn, andererseits setzt er sich auch selbst unter Druck und wird dadurch fahrig und reizbar.

Das Traumsymbol "ungeduldig" versinnbildlicht die Angst der schlafenden Person vor einer Überforderung. Zudem ist Ungeduld laut Traumanalyse ein Zeichen dafür, dass der Träumende befürchtet, etwas im Leben zu versäumen.

Der Traum verdeutlicht seine innere Unruhe und Unsicherheit und warnt vor einem Zustand der Erschöpfung. Er sollte lernen, gelassener mit der ihm zu Verfügung stehenden Zeit umzugehen und sie bewusster zu nutzen. Manchmal ist Muße das richtige Gegenmittel für Stress und ein Übermaß an Verpflichtungen.

Traumsymbol "ungeduldig" - Die spirituelle Deutung

Im Traum ungeduldig zu sein, führt dem Träumenden vor Augen, dass er bezüglich seiner mentalen Entwicklung gerade mehr Geduld aufbringen muss. Auf der Ebene der spirituellen Traumdeutung sind Zeit und Raum einander entsprechende Bereiche. Das Traumsymbol "ungeduldig" macht deutlich, dass der Träumer den Raum in Ruhe in sich aufnehmen muss, um den richtigen Umgang mit der Zeit zu lernen.

ungeduldig
5 (100%) 1 vote


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


ungeduldig
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload