Traumdeutung Brett

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Ein Brett ist ein zurechtgesägtes, längliches Holzstück aus einem Baumstamm. Meist wird ein Brett zum Bauen benötigt. Gleichzeitig versteht man unter einem „Brett“ auch ein Spielbrett, auf dem Figuren, Steine oder Karten Platz finden. Viele solcher Spielunterlagen kann man zusammenklappen und verkleinern, damit man sie gut verstauen oder mitnehmen kann.

Wie soll das Traumsymbol „Brett“ nun gedeutet werden? Ist es nur ein einfaches Holzstück, ein Brett-Spiel ohne Bedeutung? Oder sah man sich selbst auf einem Brett durch hohe Wellen surfen, auf einem Skateboard oder Snowboard fahren?

Zur genauen Analyse des Symbols sollten Sie alle Aspekte und Einzelheiten Ihres Traumes beachten. Was haben Sie mit dem Brett oder den Brettern getan? Wofür wurde es gebraucht? Vielleicht ist die Holzart von Bedeutung oder sie erinnert Sie an etwas aus Ihrer Vergangenheit.

Einige Traumsituationen mit Brettern werden häufiger erlebt, als andere. Schauen wir uns diese Träume einmal näher an:



Traumsymbol „Brett“ - Die häufigsten Träume zum Symbol

Der Holzsteg als Pfad durch die Traumwelt

Die Verwendung von Leisten, Pfählen, Planken oder Brettern aus Holz weist unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten in der Deutung von Träumen auf. Benutzt man einen Steg aus Brettern im Traum, um einen Fluss zu überqueren oder über einen See zu laufen, so kommt man im Leben gut voran und erfährt nur geringe Widerstände. Ist das Holz morsch und knarrt beim Benutzen im Traum, so ist allerdings Vorsicht geboten!

Ein Brettspiel erscheint im Traum

Viele Träume enthalten das Brett in Form eines Spielbretts, welches unterschiedliche Deutungen vorweist. Zeigen die Träume den Wettbewerb im Spiel, ist die Deutung abhängig vom Verlauf des Spiels: Ist der Träumende siegreich, kündigt dies positive Entwicklungen in der Wachwelt an. Bei einem Misserfolg ist der Wettbewerb im Traum als Ankündigung von Verlusten in der Realität zu verstehen.

Erkennt der Träumer das Ouija, auch Hexenbrett genannt, im Schlaf, beschäftigt sich derjenige unbewusst mit seinen verdrängten Ängsten. Beschwört man im Traum mithilfe dieses Bretts Geister und Dämonen, wird die träumende Person vermutlich eine erfolgreiche Zeit erleben. Neider und Menschen, die Böses wollen, können leicht übervorteilt werden.

Traumsymbol "Brett" - Die allgemeine Deutung

Innerhalb der allgemeinen Traumdeutung gibt es verschiedene Traumsituationen, bei denen der Träumende auf ein Brett treffen kann. Diese lassen sich unterschiedlich interpretieren.

Ein Brett, aber auch mehrere Bretter im Traum zeigen eine Veränderung im Leben des Träumenden durch seine unruhige geistige Verfassung an. Auch ein Umzug in der Wachwelt liegt im Bereich des Möglichen.

Wird im Traum ein Brett gekauft, dann steht dem Träumenden ein Zusammenschluss mit einem anderen Menschen bevor. Dieser kann sowohl auf beruflicher als auch privater Ebene sein. Für eine genaue Traumdeutung gilt es auch die Lebensumstände näher zu betrachten.

Werden im Traum mehrere Bretter miteinander verbunden, so deutet dies die allgemeine Traumdeutung als die Vergrößerung des Geschäftes oder des eigenen Hauses. Erblickt der Träumende in der Traumwelt ein Brett, das an die Wand geschlagen ist, dann besteht die Gefahr, dass er im Wachleben etwas Wichtiges vergessen hat. Das Schneiden und Sägen von Brettern gibt in der Traumdeutung einen Hinweis auf ein anstehendes Ärgernis.

Geht der Träumende im Schlaf auf Brettern über Wasser, dann wird dies laut der allgemeinen Traumdeutung so interpretiert, dass er eine drohende Gefahr sicher und ohne Schaden überstehen wird. Sieht der Träumende im Schlaf eine junge Frau, die auf einem morschen Brett über trübes Wasser läuft, oder er ist vielleicht sogar selbst diese Frau, dann gibt das Traumsymbol einen Hinweis an den Träumenden, dass ihn das Desinteresse eines geliebten Menschen belastet und verletzt.

Wer im Traum ein Schwarzes Brett erkennt, an dem Nachrichten hängen, der plant einen grundlegenden Lebenswandel. Wenn der Betroffene mit seinem engsten Umfeld über diese Pläne spricht, ist sich dieser umso sicherer, das Vorhaben auch in die Tat umsetzen zu wollen.

Traumsymbol "Brett" - Die psychologische Deutung

Das Traumsymbol "Brett" ist in der psychologischen Traumdeutung für den Träumenden oft ein Zeichen für die Neuordnung seines Lebens, die auf einer sicheren Grundlage erfolgt. Verstärkt wird diese Traumdeutung noch, wenn der Träumende die Bretter in seinem Traum am Boden festnagelt. Das Zurechtsägen des Brettes im Traum gibt dem Träumenden ebenfalls den Hinweis, dass er in seinem bewussten Leben manches verändern möchte oder sollte.

Wichtig ist auch die Beschaffenheit des Brettes im Schlaf. Je flacher und glatter das Brett als Traumsymbol ist, desto ausführlicherer und erkennbarer ist die Traumsituation in Bezug auf die Wachwelt. Eine Latte zum Beispiel symbolisiert ein Hindernis im Leben des Träumers, welches mit wenig Mühe überwunden werden kann.

Balanciert der Träumende im Schlaf auf einem Brett, dann zeigt dieses Traumbild, dass er in der Wachwelt ein gefühlsmäßiges Risiko eingeht. Das Traumsymbol "Brett" als Bestandteil des Fußbodens im Traum versinnbildlicht Sicherheit, als Bestandteil einer Tür steht es für Abwehr.

Ist das Brett im Traum zu einem dekorativen Wandpanel verarbeitet, deutet es die psychologische Traumdeutung als Schmuck für den inneren Raum des Träumenden.

Bei der psychologischen Deutung des Traumes ist auch die Verwendung des Brettes im Schlaf ein wichtiges Detail. Das Traumsymbol als Holzbrett ist entweder ein Hinweis dafür, dass etwas in der Wachwelt tatsächlich instand gesetzt werden muss oder dass sich der Träumende eventuell sicherer fühlt, wenn er selbst für seinen Lebensunterhalt sorgt.

Wird das Brett im Traum für ein Gebäude verwendet, zum Beispiel für ein Baugerüst, zeigt das Traumsymbol dem Träumenden, dass er genug Material für ein geplantes Vorhaben in der Wachwelt hat.

Der Bau einer Kiste mit Brettern im Schlaf, wird in der Traumdeutung als Warnhinweis verstanden, dass der Träumende nicht in einer Falle tappen soll. Zimmert der Träumende im Schlaf mit Brettern eine Hütte oder einen Schuppen, dann verfolgt er laut der psychologischen Traumdeutung die Absicht, mit sich selbst ins Reine zu kommen und er will mehr sein als scheinen.

Traumsymbol "Brett" - Die spirituelle Deutung

Mit dem Traumsymbol "Brett" besitzt der Träumende in der spirituellen Traumdeutung das notwendige Rohmaterial, um seine Lebensprozesse bewusster zu erleben. Zudem sollte er über den Zweck seines Lebens nachdenken.

Brett
4.5 (90%) 8 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Brett
4.5 (90%) 8 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload