Traumdeutung Flug verpasst

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Das Verpassen eines Fluges ist ein recht häufiger Traum. Wichtig für die Deutung dieses Traumes ist, zusätzlich zum eigentlichen Traumsymbol, die Ursache für die Verspätung. War der Träumende selbst schuld und ist zu spät gekommen oder lag die Schuld bei einer anderen Person? Gab es vielleicht einen konkreten Anlass für die Verspätung, wie einen Unfall oder ähnliches? Warum hat man seinen Flug verpasst?

Menschen, die selten fliegen, haben häufig Angst, den Flug zu verpassen - diese Sorge kann sich in ihren Träumen widerspiegeln. Hat man sein Flugticket dabei? Ist man früh genug beim Check-in am Flughafen? Wer in der Vergangenheit schon einmal einen Flug oder ein Flugzeug fast verpasst hat, der hat kurz vor der nächsten Reise sicher ein unbehagliches Gefühl. Besonders eine Rückreise kann sich dann schwierig und auch teuer gestalten.

Interessant ist immer das Ziel der geträumten Flugreise. Auch dieses kann bei der Deutung des Traumsymbols "Flug verpasst" eine Rolle spielen. Außerdem sollte der Träumende auf seine Gefühle im Zusammenhang mit dem verpassten Flug im Traum achten. War er wütend oder erleichtert, da er vielleicht gar nicht mit dem Flugzeug verreisen wollte?

Für die Auslegung eines Traumsymbols sollten also immer so viele Details wie möglich miteinbezogen werden. Denn erst durch das Beachten dieser Einzelheiten kann ein Gesamtbild des Traumes entstehen und es kann die "richtige" Deutung des Traumes gefunden werden.



Traumsymbol "Flug verpasst" - Die allgemeine Deutung

Allgemein betrachtet verweist das Traumsymbol "Flug verpasst" in erster Linie auf verpasste Möglichkeiten, welche dem Träumenden im Wachleben geboten waren. Es kann aber ferner auch das Gefühl des Träumenden symbolisieren, dass in seinem Leben alles verkehrt läuft, was verkehrt laufen kann. Er kann seine Vorhaben und Pläne in der Wachwelt nicht im gewünschten Maße realisieren. Dadurch fühlt er sich in seinen Hoffnungen enttäuscht.

Das Verpassen eines Fluges im Traum verkörpert laut der allgemeinen Traumdeutung zudem die reale Furcht des Träumenden, einen Termin im Wachleben nicht einhalten zu können. Diese Angst lebt er nun in seinem Traum aus. Näher betrachten sollte er hierbei den Grund für sein Zuspätkommen im Traum. Denn dieses kann etwas sein, dem er im Wachleben die Schuld an bestimmten Schwierigkeiten gibt. Ist der Träumende selbst schuld am Verpassen seines Fluges im Traum, versinnbildlicht diese Traumsituation meist die Wut über eine Nachlässigkeit in der Wachwelt.

Verpasst der Träumende absichtlich in seinem Traum den Flug, kann dies allgemein betrachtet darauf hinweisen, dass der Träumende seine Betrachtungsweise der Dinge im Wachleben nicht ändern möchte. Er möchte an seiner alten Sichtweise festhalten. Gleichzeitig kann die Tatsache, dass er seinen Flug versäumt hat, aber auch seine Unsicherheit in Bezug auf seine eigenen Fähigkeiten aufzeigen.

Traumsymbol "Flug verpasst" - Die psychologische Deutung

Laut der psychologischen Traumdeutung spiegeln sich im Traumsymbol "Flug verpasst" vor allem Ängste des Träumenden wider. Dabei kann es sich um die Angst des Versagens handeln oder aber auch die Furcht, eine berufliche Chance nicht zu ergreifen.

Falls der Träumer seinen Flug verschwitzt durch seine eigene Zerstreutheit, wird er psychologisch betrachtet zu mehr Ordnung in seinem Leben aufgerufen.

Traumsymbol "Flug verpasst" - Die spirituelle Deutung

Wer im Traum seinen Flug verpasst, dem wird laut der spirituellen Traumdeutung aufgezeigt, dass er auf Hindernisse in seinem spirituellen Vorankommen stoßen wird, welche ihn aufhalten werden. Diese Stolpersteine kann sich der Träumende selbst in den Weg legen oder sie werden ihm durch eine andere Person in den Weg gelegt.

Flug verpasst
4.4 (88%) 15 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Flug verpasst
4.4 (88%) 15 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload