Traumdeutung Tollwut

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Bei dem Begriff "Tollwut" hat man meistens recht schnell das Bild eines aggressiven Tieres mit Schaum vor dem Mund vor Augen. Aber auch wenn dieses Bild sehr plakativ ist, so ist es doch nicht das einzige Anzeichen von Tollwut.

Die Tollwut, auch Wutkrankheit oder Hundswut genannt, ist in erster Linie eine schwerwiegende Infektion, welche eine Entzündung im Gehirn auslöst. Diese verläuft in den meisten Fällen tödlich, vor allem wenn keine schnellstmögliche Behandlung erfolgt. Der Tollwut-Virus ist im Speichel des erkrankten Tieres zu finden und kann durch einen Biss oder auch eine Kratz-Wunde übertragen werden.

Die Krankheit wird vor allem durch Hunde, Füchse, Katzen, Frettchen und andere gleichwarme Tiere weitergegeben. Weltweit gilt der Hund als Hauptüberträger der Tollwut. In den USA allerdings verursachen die Bisse von Fledermäusen die meisten Tollwut-Fälle.

Auch wenn in Deutschland die Fälle von Tollwut sehr gering sind und in der Regel ihre Ursache im Ausland haben, kann es doch zu einem Traum von Tollwut kommen. Was dies dann bedeuten kann, können Sie im folgenden Artikel nachlesen.



Traumsymbol "Tollwut" - Die allgemeine Deutung

Unter einem allgemeinen Blickwinkel betrachtet kann das Traumsymbol "Tollwut" auf Rivalen oder auch feindselig gestimmte Menschen in der näheren Umgebung in der realen Welt hinweisen. Der Träumer sollte hier vorsichtig sein, so dass er diesen Personen keine Angriffsfläche bietet.

Hat der Träumende selbst im Schlaf die Tollwut, kann dies aber auch auf Veränderungen im beruflichen oder geschäftlichen Bereich deuten. Sucht er deshalb im Traum einen Arzt auf, so ist der Betroffene in der Wachwelt häufig auf der Suche nach Unterstützung bei diesem anstehenden Wandel.

Der Anblick von anderen Menschen, welche unter Tollwut leiden, kann als Traumbild berufliche Rückschläge veranschaulichen. Diese können unter Umständen durch Verluste oder ein folgenschweres Abhängigkeitsverhältnis verursacht werden. Wird man im Traum von einem tollwütigen Tier gebissen, kann dies als ein Vertrauensbruch durch einen Freund aufgefasst werden. Ein Vertrauter wird einen vermutlich hintergehen. Im Zuge dessen können auch einige unschöne Geheimnisse ans Tageslicht kommen.

Für die allgemeine Traumdeutung kann es zudem eine Rolle spielen, von welchem tollwütigen Tier man im Schlaf gebissen wurde. War es vielleicht der Biss eines Hundes oder der Biss eines Fuchses? Oder eher ein Dachs oder ein Waschbär? Möglicherweise wurde man ja auch von einer Fledermaus gebissen?

Traumsymbol "Tollwut" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert das Traumbild der Tollwut als Ausdruck eines seelischen Ungleichgewichts. Dieses kommt im Wachleben möglicherweise dadurch zustande, da der Träumer seine Wutgefühle anderen gegenüber nicht wirklich äußern kann. Er versucht diese zu unterdrücken, was ihn allerdings auf Dauer stark belasten kann.

Lässt sich der Träumer im Schlaf gegen Tollwut impfen, kann dies auf eine Verletzung im geistigen Bereich hinweisen. Diese ist zwar für den Betroffenen schmerzhaft, wird sich aber vermutlich als hilfreich für sein weiteres Leben erweisen. Bringt man ein Tier mit Tollwut zur Behandlung zu einem Tierarzt, wird man aus eigener Kraft in der Realität seine Probleme lösen können.

Der Anblick eines tollwütigen Tiers mit Schaum vor dem Maul kann als Traumbild psychologisch gesehen oftmals zu einer größeren Bescheidenheit ermahnen. Der Träumende sollte in der Wachwelt nicht allzu sehr angeben, denn sonst könnte es zu Schuldgefühlen anderen gegenüber kommen.

Traumsymbol "Tollwut" - Die spirituelle Deutung

Die Tollwut kann als Krankheit im Traum innerhalb der spirituellen Traumanalyse darauf hinweisen, dass es dem Träumer im Wachleben an Wissen im transzendenten Bereich fehlt. Aufgrund dessen fällt es dem Betroffenen zudem schwer, sich für eine bestimmte Richtung in seinem Leben zu entscheiden.

Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Notice: Undefined variable: pid in /var/www/virtual/traum-deutung.de/htdocs/wp-content/themes/traum-deutung-2/single_lexikon.php on line 171
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload