Traumdeutung Pulsadern schneiden

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Was kann es bedeuten, wenn wir uns im Traum die Pulsadern aufschneiden? Stecken dahinter etwa selbstmörderische Gedanken? Oder kennt die Traumdeutung eventuell eine ganz andere Auslegung?



Traumsymbol "Pulsadern schneiden" - Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung verweist das Schneiden im Traum immer auf eine Trennung hin. Schneidet sich nun der Träumende selbst in seinem Traum die Pulsadern auf, soll ihm dadurch bewusst werden, dass er sich von seinem bisherigen Lebensrhythmus trennen möchte. Er hat sich geistig und emotional weiterentwickelt. Diesen Fortschritt möchte er nun auch in sein Leben einbauen. Bisher hat er in der Wachwelt damit noch gezögert. Doch nun ist der Zeitpunkt gekommen, um sich von alten Verhaltensweisen zu trennen und Neues zu beginnen.

Zudem kann das Schneiden in die Pulsadern als Traumsymbol veranschaulichen, dass der Träumende bei einer bestimmten Angelegenheit in der Wachwelt keinen Erfolg haben wird. Er wird sich also "ins eigene Fleisch schneiden" mit seinem geplanten Vorhaben. Eventuell hat er durch die Warnung in seinem Traum aber noch die Möglichkeit, entsprechend gegenzusteuern oder das Projekt abzubrechen. Wird der Träumende in seinem Traum von einer anderen Person in die Pulsadern geschnitten, kann dies allgemein betrachtet als Sinnbild dafür verstanden werden, dass sich dieser Mensch einen Teil der Tatkraft und Energie des Träumenden bemächtigen will. Der Träumende sollte deshalb diese Person in seinem Traum sehr genau betrachten, um zu erkennen, welcher Mensch sich in der Wachwelt dahinter verbirgt.

Wird im Zusammenhang mit dem Traumsymbol "Pulsadern schneiden" im Traum auch sehr viel Blut gesehen, sollte zusätzlich für eine umfassendere Traumdeutung auch das Traumsymbol "Blut" herangezogen werden.

Traumsymbol "Pulsadern schneiden" - Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet kann das Schneiden der Pulsadern im Traum ein Symbol für die kämpferische Energie des Träumenden in der Wachwelt sein. Er möchte seine Interessen mit aller Gewalt durchsetzen und geht dafür manches Wagnis ein. Sein Traum will ihm nun bewusst machen, dass er durch diese Verhaltensweise letztendlich aber nur sich selbst schaden wird.

Manchmal kann das Traumsymbol "Pulsadern schneiden" in der psychologischen Traumdeutung zudem auf Probleme in der Beziehung oder sogar eine mögliche Trennung versinnbildlichen. Diese wird für den Träumenden sehr schmerzhaft sein und ihm kann es vorkommen, als ob ein Teil seiner Lebenskraft - dargestellt durch das Blut im Traum - verloren gehen würde. Ferner kann das Aufschneiden der Pulsadern im Traum auf den Verlust eines Persönlichkeitsteiles des Träumenden hinweisen.

Traumsymbol "Pulsadern schneiden" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol "Pulsadern schneiden" als ein Signal an den Träumenden, dass er dabei ist, seine Verbindung zu seinem inneren Rhythmus zu verlieren oder bewusst zu zerstören.

Pulsadern schneiden
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Pulsadern schneiden
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload