Traumdeutung Fett

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Obwohl das Fett von vielen Menschen verteufelt wird, ist es dennoch für uns unersetzlich. Wichtig ist dabei in erster Linie ein maßvoller Umgang mit Fetten und Ölen, wobei auch "versteckte" Fette nicht zu vergessen sind. Diese finden sich vor allem in Wurst und Käse, aber auch Sahne und anderen Lebensmitteln.

Wer nun von Fett träumt, fragt sich meist schnell, ob dies eine Warnung sein sollte. Hat man vielleicht in letzter Zeit zu viel Fettiges gegessen? Oder versteckt sich eventuell der Hinweis auf eine Krankheit dahinter?

Bei der Deutung des Traumsymbols "Fett" können zudem die Begleitumstände eine wichtige Rolle spielen. Deshalb sollten diese für die Auslegung ebenfalls beachtet werden. Denn daraus lassen sich weitere Hinweise für die Botschaft des Traumes gewinnen.

"Fett" kann auf der Traumebene aber auch auf den Namen einer Figur aus dem "Star Wars"-Universum, nämlich des Kopfgeldjägers Boba Fett, verweisen. Ist dies der Fall, sollte eher das Traumbild "Prominente" beachtet werden.



Traumsymbol "Fett" - Die allgemeine Deutung

Unter allgemeinen Gesichtspunkten betrachtet wird das Traumbild "Fett" als ein Warntraum verstanden. Denn hinter diesem Traum kann sich ein Hinweis auf einen gewissen Überfluss verbergen, der zwar bestimmte Sorgen vertreiben, aber auch für Beschwerden sorgen kann. Der Träumer sollte deshalb vorsichtig sein und nicht zu maßlos handeln, wenn er sich selbst als vollschlank und mollig im Traum erlebt.

Wer in seinem Traum Fett, Speck oder Schmalz vor allem in großen Mengen, isst, dem drohen in der Wachwelt Anstrengungen oder auch eine Erkrankung. Der Anblick von Fett, beispielsweise als Butter-Päckchen, im Traum bringt für den Träumenden im Wachleben Wohlstand und Reichtum mit sich.

Bereitet der Träumer im Schlaf etwas mit Fett zu, in dem er zum Beispiel Teig für Kekse oder Donuts herstellt, stehen ihm Verluste bevor. Sieht man im Traum Fett-Flecken oder auch einen Ölfleck an seiner Kleidung im Traum, darf man sich laut der allgemeinen Traumdeutung auf eine reiche Heirat freuen.

Das Fettleibig-Sein als Traumbild deutet meist auf ein geringes Selbstbewusstsein beziehungsweise Minderwertigkeitsgefühle hin. Das Übergewicht im Traum kann zudem aufzeigen, dass man sich von anderen Menschen in der Wachwelt nicht akzeptiert fühlt.

Ein fülliges, adipöses Kind im Traum verweist auf eine günstige Phase im Leben, welche nun beginnen wird. Es handelt sich also um ein durchaus positives Traumsymbol!

Traumsymbol "Fett" - Die psychologische Deutung

Laut der psychologischen Traumdeutung wird das Traumbild "Fett" in erster Linie als ein Ekeltraum angesehen. Zudem kann dieser Traum den Schlafenden auf eine Situation hinweisen, in welcher er nicht so vorsichtig war, wie er hätte sein sollen. Er hat sich in eine schwierige Lage gebracht, welche sich als "schmierig" für ihn erweisen wird.

Wer sich selbst als dickbäuchig in der Traumwelt sieht, obwohl er in der Realität schlank oder normal gebaut ist, der hat eine psychische Last zu tragen. Vor diesem Traumbild sollte man sich fragen, ob und wie man sich von diesem Ballast am schnellsten befreien kann. Häufig helfen schon Gespräche hierüber.

Das Fett im Traum kann aber auch auf Wohlstand und Vergnügungen hinweisen, welche den Schlafenden in der Wachwelt erwarten werden. Gleichzeitig enthält das Traumsymbol aber auch eine Ermahnung, sein Leben nicht zu einfach zu gestalten beziehungsweise es sich zu leicht im Leben zu machen. Auch der Anblick von fettiger Schuhcreme im Traum kann in ähnlicher Weise ausgelegt werden.

Ein dicker Mann oder eine dicke Frau als Traumbild können auf die sinnliche Seite des Träumers hinweisen. Mit dieser sollte er sich im Wachleben mehr beschäftigen. Manchmal können sich in einem solchen Traum aber auch Unsicherheiten wegen des eigenen Aussehens zeigen. Fühlen Sie sich korpulent? Versuchen Sie, die Ursache hierfür zu erforschen.

Traumsymbol "Fett" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumanalyse sieht in dem Symbol "Fett" einen Ausdruck für Unkompliziertheit und Natürlichkeit. Zudem kann sich in einem Traum, in dem man selbst oder eine andere Person übergewichtig ist, auch ein Hinweis auf Unsauberkeit verbergen. Das bedeutet nicht, dass man schmutzig ist: Die Seele ist nicht rein, sondern belastet.

Fett
Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Fett
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload