Traumdeutung faule Zähne

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Gepflegte und gesunde Zähne sind gemeinhin Ausdruck für Wohlbefinden, Gesundheit und Schönheit.

In der Werbung, im Fernsehen oder in Zeitschriften wird ein Lachen erst dann richtig schön, wenn dahinter ebenmäßige und - beinahe schon unnatürlich - weiße, unverfärbte Zahnreihen aufblitzen. Wir verbinden dies mit Attraktivität und empfinden es als angenehm und anziehend. Schlechte oder gar faule Zähne stoßen hingegen viele Menschen ab, sie erzeugen schnell die Vorurteile von einer insgesamt ungepflegten, nachlässigen Lebensweise. Der Mensch dahinter wird von seiner Umwelt eher kritisch betrachtet.

Dabei können viele Menschen, die einen oder mehrere faule Zähne im Mund haben, nichts für diesen Zustand. Einige bekommen überdurchschnittlich viel Karies, kämpfen trotz regelmäßiger Mundhygiene aber ohne Erfolg dagegen an. Sie haben vielleicht Geldnot oder eine tief sitzende Angst vor dem Zahnarztstuhl und den dortigen meist langwierigen Behandlungen, den Spritzen und unangenehmen Bohrgeräuschen.

Faule Zähne können aus ganz unterschiedlichen Gründen entstehen. Manchmal ist es in der Tat die mangelnde Zahnhygiene, die den Beißerchen fehlt, um gesund zu bleiben und auch so auszusehen. Auch zuviel Zucker oder ungesunde Ernährung im Allgemeinen kann unseren Zähnen sehr zusetzen. Besucht man regelmäßig den Zahnarzt, kann bei Zahnproblemen oft schon Schlimmeres verhindert werden. Doch genau dies ist ein Punkt, der vielen Menschen schlaflose Nächte bereitet und den Zähnen Karies und Fäulnis beschert: Der Gang zum Dentisten.

Wenn es nun im Traumerleben um das Traumsymbol "faule Zähne" geht, steht dahinter in vielen Fällen genau diese Angst. Jedoch gibt es auch darüber hinaus vielfältige Deutungsmöglichkeiten, die wir hier für Sie zusammengestellt haben:



Traumsymbol "faule Zähne" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Zähne faulen und fallen aus im Traum - aber warum?

Im Traum einen faulen Zahn verlieren oder gleich mehre faule Zähne verlieren, lässt sich insbesondere mit Problemen in einer Beziehung in Verbindung bringen. Faule Zähne fallen aus im Traum, wenn es in einer Partnerschaft möglicherweise Probleme gibt, die von kleinen Streitigkeiten bis hin zur Trennung reichen können. Hier gilt es, die eigene Lebenssituation miteinzubeziehen und den Traum entsprechend zu interpretieren.

Traumsymbol "faule Zähne" - Die allgemeine Deutung

Träumt man von faulen Zähnen, kann dies nach Auffassung der allgemeinen Traumdeutung auf eine real existierende Angst hindeuten. Doch hier ist zu differenzieren, um welche Angst es bei dem Träumenden geht.

Zum einen kann sich hier seine tatsächlich bestehende Furcht vor dem Zahnarzt zeigen, wenn er möglicherweise den Gang dorthin schon lange Zeit aufschiebt und es um die eigenen Zähne schon nicht mehr zum Besten bestellt ist. Er weiß also, dass er besser daran täte, diesen Schritt zu wagen, doch ist die Angst in ihm bisher immer stärker gewesen.

Ein anderer Aspekt ist die Angst des Betroffenen vor Verlust. Dies kann sich auf die materielle Ebene beziehen oder auch auf eine Person, die man befürchtet, zu verlieren. So wie ein kranker, fauler Zahn immer mehr an Substanz verliert, steht möglicherweise auch die Partnerschaft auf wackeligen Beinen.

Das Traumsymbol "faule Zähne" kann hier Ausdruck dieses schon bestehenden Mangels an Harmonie sein. Ob und wie hier noch eine Rettung möglich ist, hängt ganz von der individuellen Lebenssituation des Träumenden ab. Auch sollte er sich die Frage stellen, ob es wirklich Sinn macht, an etwas festzuhalten, was an allen Ecken und Enden bereits auseinander bröckelt. Er entscheidet, ob es sich lohnt, immer wieder die Löcher zu reparieren oder den Zahn letztendlich besser ein für alle Mal rauszuziehen.

Traumsymbol "faule Zähne" - Die psychologische Deutung

Beleuchtet man das Traumsymbol "faule Zähne" einmal von der psychologischen Seite der Traumdeutung, kann sich hier ebenfalls eine Angst des Träumenden widerspiegeln, die sich jedoch eher auf die sexuelle Ebene bezieht. Erlebt der Träumende sich mit faulen Zähnen, befürchtet er möglicherweise den Verlust seiner eigenen Attraktivität und daraus resultierend auch der sexuellen Anziehungskraft.

Träumt ein Mann von drohendem Zahnverlust durch faule Zähne, fürchtet er im wahren Leben womöglich um seine Manneskraft. Durch das Traumbild der faulen Zähne zeigt sich, dass uns etwas auf der unbewussten Ebene stark beschäftigt und mit Befürchtungen, die wir in der Wachwelt hegen, in Verbindung steht.

Faule Zähne fühlen sich zumeist auch im Traum negativ an. Betrachtet man diese bei anderen Menschen, verbergen sich dahinter möglicherweise Schuldgefühle, die der Betroffene im Bereich der Sexualität hat. Dies kann zum einen der Zweifel sein, dem Partner auf sexueller Ebene nicht zu genügen oder zum anderen auch daraus resultieren, dass man mit den eigenen Wünschen im Verborgenen bleibt und sich nicht wagt, dem Gegenüber seine sexuellen Vorlieben und Fantasien offen einzugestehen.

Traumsymbol "faule Zähne" - Die spirituelle Deutung

Nach Ansicht der spirituellen Traumdeutung zeigt sich mit dem Traumsymbol "faule Zähne" ein möglicher drohender Verlust oder Irrweg, welcher sich hier auf die eigene Spiritualität und den Zugang zur geistigen Ebene bezieht.

faule Zähne
4.4 (88%) 10 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


faule Zähne
4.4 (88%) 10 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload