Traumdeutung Tee

Lesedauer: ca. 10 Minuten

Streng genommen gilt nur das aus der Teepflanze hergestellte Aufgussgetränk als Tee. Sie wird heutzutage in asiatischen Ländern wie China, Indien und Japan angebaut, aber auch in Kenia und Argentinien. Es gibt schwarzen, grünen, weißen und gelben Tee oder erdfarbenen Pu-Erh-Tee. In unserem Sprachraum werden auch Aufgüsse aus Kräutern wie Minze, Früchten und Blüten, also zum Beispiel aus Kamille oder Hagebutte, als Tee bezeichnet.

Es gibt Tee in Beuteln und lose. Kenner gießen losen Tee in einer speziellen Teekanne auf, lassen die frei schwebenden Teeblätter kurz ziehen und gießen das heiß dampfende Getränk in eine weitere, am besten vorgewärmte Kanne ab. Die Zubereitung ist in vielen Ländern eine richtige Zeremonie, und auch fürs Tee trinken nimmt man sich dort Zeit. Der Nachmittagstee ist in Großbritannien eine wichtige Mahlzeit wie bei uns das Abend- oder Mittagessen. Selbst der richtige Umgang mit dem benutzten Teelöffel müssen Nicht-Kenner meist erst lernen.

Dass auch bei uns ruhige Mußestunden mit dem Heißgetränk verbunden werden, zeigt sich in dem Ausspruch "Abwarten und Tee trinken".

Träumt jemand davon, Tee zu trinken, verbindet er das Schlaferlebnis sicher mit Gemütlichkeit und Genuss. Denn das heiße Getränk wärmt, schmeckt gut und verbreitet eine behagliche Atmosphäre. In der Traumdeutung ist es wichtig, ob der Tee als Ware gehandelt oder als Genussmittel konsumiert wird.

Traumsituationen mit Tee werden regelmäßig von Schlafenden erlebt. Besonders die Accessoires, die man zum Teekochen verwendet, sind dabei von besonderem Interesse für die Traumdeutung. Erfahren Sie im Folgenden mehr darüber:



Traumsymbol "Tee" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Kanne, Löffel & Co.: Traumsymbole rund um den Tee

Die Teekanne im Traum

Haben Sie von einer Kanne für Tee oder einem Teekessel geträumt? Dann haben Sie ein Traumbild mit positiver Bedeutung erlebt. Sie können in nächster Zeit auf mehr Glück als sonst hoffen. Auch neue Freundschaften können sich entwickeln, die in die Tiefe gehen und vermutlich lange halten werden. Befindet sich im Traum Tee in der Teekanne, so kommt die Zufriedenheit mit großer Wahrscheinlichkeit durch die Gesellschaft lieber Menschen zustande.

Die Teetasse, die im Traum eine Rolle spielt

Die Tasse, die im Traum mit Tee gefüllt ist, steht symbolisch für die Fähigkeit, Informationen aufzunehmen. Der Träumende, der eine Teetasse im Schlaf sieht oder in die Hand nimmt, kann derzeit vermutlich neues Wissen gut verarbeiten und anwenden. Im Sinne einer Teerunde kann die Tasse außerdem baldigen Besuch ankündigen. Eine besonders gute Freundin, ein Freund oder Familienmitglied schaut vielleicht bei Ihnen rein.

Ist die Teetasse im Traumgeschehen zerbrochen, so deuten die Glas- oder Porzellanscherben tatsächlich kein Pech, sondern außerordentliches Glück an! Ebenso kann der Bruch der Kanne anzeigen, dass der oder die Träumende einen zwischenmenschlichen Fehler einsieht und zukünftig nicht wieder begeht. Gab es Streit mit einem nahestehenden Menschen? Der zerbrochene Teekessel im Traum signalisiert gemeinhin, dass der Schlafende gerade lernt, rücksichtsvoller mit seinen Liebsten umzugehen.

Der Teelöffel in der Traumdeutung - Einmal rühren, bitte!

In der allgemeinen Traumdeutung steht der Teelöffel als Symbol für Konsequenzen, die der Träumer zu tragen hat. Derjenige hat sich falsch verhalten und muss nun mit den Folgen leben. Meistens betrifft dieses Problem den Umgang mit mehreren Menschen, so wie der Teelöffel häufig beim Teetrinken in einer gemütlichen Runde benutzt wird.

Ein Teelicht zum Tee-Warmhalten in Träumen benutzen

Die Flamme eines Teelichts hält den Tee in der Kanne darüber warm, außerdem schafft das Licht eine angenehme Atmosphäre. Die Deutung ist hierbei entsprechend positiv: Das Teelicht als Traumbild kann bei guten gesundheitlichen Voraussetzungen ein langes und ruhiges Leben anzeigen.

Tee-Set im Schlaf benutzen

Das Tee-Geschirr im Traum, das aus Tasse, Untertasse, Kanne und Teelöffel sowie Zucker- und Milchkännchen bestehen kann, symbolisiert in der traditionelle Traumdeutung das Verhältnis zwischen Träumendem und der Umwelt. Ist das Geschirr aus feinstem Porzellan, gepflegt und sauber, kann sich darüber hinaus ein finanzieller Gewinn ankündigen. Weisen Teile des Tee-Sets Defekte auf, ist zum Beispiel die Tasse angesprungen, so kann eine wahre Glückssträhne auf den Träumer zukommen!

Vom Kauf bis zum Servieren: Tee-Genuss im Traum

Tee kaufen in Träumen

Wenn man im Traumerlebnis Tee kauft, kann sich dahinter eine Warnung verstecken. Der Betroffene könnte Gefahr laufen, zu geduldig und abwartend zu sein - und deswegen Wichtiges zu verpassen. Ein gemütlicher Lebensstil sollte nicht überhand nehmen. Schließlich ruft auch die Pflicht regelmäßig!

Heißes Wasser kochen und los geht’s: Den Tee im Traum zubereiten

Tee kochen, machen und zubereiten bedeutet im Traum für gewöhnlich, dass man sich auf eine ruhigere Lebensphase gedanklich einstimmt. Das mag ein geplanter Urlaub sein oder die Rente beziehungsweise Pension. Manchmal ist ein verlängertes Wochenende bereits ein Highlight, auf das man sich - bewusst und unbewusst - sehr freut. Die Vorbereitungen für diese Zeit laufen vielleicht bereits!

Das Ziehen-lassen des geträumten Tees für das richtige Aroma

Wer im Traum vor einer Teekanne oder Teetasse sitzt und den Tee erst einmal in Ruhe ziehen lässt, der zeigt auch in der Wachwelt viel Geduld. Bei schwierigen Entscheidungen tut sich der Träumende allerdings ebenso schwer: Er oder sie wartet meist ab. Den Tee lange ziehen lassen versinnbildlicht daher im übertragenen Sinne, dass sich eine Entscheidungsfindung im Augenblick unnötig in die Länge zieht.

Gästen Tee servieren: die Traumdeutung

In vielen Träumen erleben wir einen gedeckten Tisch, an dem Gäste Platz genommen haben. Serviert man den Menschen im Traum einen Tee, dann schätzt man die Gesellschaft und guten Gespräche mit Freunden und Verwandten. Solche Zusammenkünfte werden aber vom Träumenden aber eher dann als angenehm empfunden, wenn sie ohne Termindruck entspannt ablaufen. Vielleicht wäre es mal wieder an der Zeit, Besuch einzuladen?

Tee trinken im Traumgeschehen, was für ein Genuss!

Wenn man im Traum eine Flüssigkeit zu sich nimmt und trinkt, dann geschieht das meist vor dem Hintergrund, dass man ein Bedürfnis hat, das erfüllt werden soll. Beim Trinken von Tee im Traum bezieht sich diese Sehnsucht auf mehr Ruhe und Entspannung. Man sollte möglichst versuchen, sich eine Auszeit einzurichten. Auch wenn man seinen Tee zum Aufwärmen bei Schüttelfrost trinkt, kann diese Auslegung herangezogen werden.

Heiß, kalt oder süß: Wie man seinen Tee im Traum trinken kann

Achtung, nicht verbrühen! Heißer Tee im Traum

Aua, ich habe mich verbrannt! Der dampfend heiße Tee aus dem Traum kann in gewisser Weise realitätsnahe Hitzegefühle beim Träumenden erzeugen. Das heiße Getränk symbolisiert leidenschaftliche Gefühle, die sowohl die Sexualität als auch angestaute Wut oder Aggressionen betreffen können. In der Traumaussage steckt die Warnung, diese Emotionen besser zu zügeln.

Kühlender Eistee - eine Erfrischung im Schlaf

Kälte hängt in der Traumsymbolik oft mit realen Emotionen zusammen. Ein gekühlter Eistee steht für ein Gefühl des Innehaltens und der Blockade: Eigentlich möchte die träumende Person in der momentanen Lebenssituation gerne weiterkommen, doch etwas hindert sie daran; sie wirkt müde und motivationslos. Der oder die Träumende sollte überlegen, wie man das Hemmnis am besten überwindet.

Süßer Tee - Die Traumanalyse

Haben Sie den Tee im Traum mit Zucker oder ähnlichem süß gemacht? Süßer Traum-Tee weist auf die süßen Seiten des Wachlebens hin. Wer zu viel Süßungsmittel in seinen Tee rührt, der übertreibt es allerdings. Überzuckerter Tee steht symbolisch dann für Egoismus - vielleicht vernachlässigt der Träumer eine Pflicht, um seinem Bedürfnis nach Spaß nachkommen zu können?

Tee-Arten im Traumgeschehen erleben

Wer es etwas herber mag: Grüner Tee und seine Traumbedeutung

Träumer, die gerne Tee trinken, sehen oft auch ganz bestimmte Teesorten und -arten in ihren Schlaferlebnissen. Erblickt man grünen Tee im Traum, kann dieses Symbol als gutes Zeichen für die Zukunft interpretiert werden. Auf welchen Lebensbereich sich dieses Omen bezieht, darüber geben manchmal weitere im Traum erlebten Bilder Aufschluss.

Traumdeutung schwarzer Tee

Schwarzer Tee im Traum weist häufig auf dunkle, verborgene Wünsche, die mit einem Drang nach Einsamkeit und Freiheit einher gehen. Das Umfeld des Träumers merkt kaum, dass der Träumer im Grunde seines Herzens vielmehr ein Einzelgänger ist, der das Alleinsein und die Ruhe schätzt. Hier kann er sich seiner Kreativität ganz hingeben.

Blätter oder Beutel? Verschiedene Formen von geträumtem Tee

Lose Teeblätter im Traum verwenden oder sehen

Tee kann man in verschiedenen Formen kaufen. Sieht man in seinem Traum lose Teeblätter, sollte man versuchen, sich an deren Farbe zu erinnern: Waren die Blätter bräunlich, rot, grün, schwarz oder sogar weißlich gefärbt? Unsere Deutungen zu den Farben geben detaillierte Hinweise hierzu. Allgemein lässt sich festhalten, dass die getrockneten Teeblätter auf Niederlagen verweisen können. Ob diese Enttäuschungen im Berufs- oder Privatleben auftauchen, ist anhand der übrigen Traumsituation ablesbar.

Einen Teebeutel im Schlaferlebnis benutzen

Tauchen im Traumgeschehen Teebeutel auf statt loser Tee, dann dürfte eine Überraschung auf den Schlafenden warten. Diese hängt durch das Traumsymbol "Tee" meist mit einer Zeit der Entspannung, einem Kurzurlaub oder Ausflug zusammen, mit der man nicht gerechnet hätte. Es wartet eine glückliche, zufriedene Lebensetappe auf die Person!

Enthält der Teebeutel übrigens gar keinen Tee, sondern ist leer, kehrt sich die Deutung in das Gegenteil um: Die Stressphase dauert länger an, als vermutet.

Traumsymbol "Tee" - Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol "Tee" ist in der Traumdeutung ein Ausdruck für die Geduld des Träumenden. Er hat erkannt, dass sich bestimmte Dinge nicht künstlich beschleunigen lassen und man die Entwicklung einfach abwarten muss.

Darüber hinaus spiegeln sich in einer Teerunde im Traum Geselligkeit und Zufriedenheit. Der Träumende sollte sich bei diesem Traumsymbol fragen, in welchem Lebensbereich er sich gerne mehr Zeit lassen würde. Ist der Tee im Traum eine Ware, kann sich in der Traumdeutung ein geschäftlicher Schaden ankündigen. Als Tauschmittel besagt das Traumsymbol "Tee" aber auch, dass der Träumende an seinen Wünschen und Hoffnungen festhalten sollte.

Taucht das Traumsymbol "Tee" im Traum als Genussmittel auf, hängt für die Traumdeutung viel von den Einzelheiten ab:

Süßer Tee verheißt Glück im Leben und in der Liebe, bitterer Tee kündigt Unglück und Sorgen an. Der Zucker oder Honig, der den Tee im Traum süßt, steht entsprechend für die süßen Seiten des Lebens. Die Süßungsmittel im Aufgussgetränk symbolisieren Glück und Spaß am Leben, während der Tee die Zeiten meint, in denen auch Ruhe eine Rolle spielt. Ist der Tee im Traum genau richtig mit der Süße abgeschmeckt, herrscht zwischen lebhaften und ruhigen Zeiten ein optimales Gleichgewicht.

Wird zum Tee im Traum Gebäck gereicht, so deutet dies auf benötigte sinnliche Genüsse in der Wachwelt hin. Der Träumende sollte sich dann fragen, ob der Spaß am Leben derzeit vielleicht zu kurz kommt, weil die Pflichten im Leben zuviel Zeit einnehmen. Hier gilt es, die richtige Balance zu schaffen.

Wer im Traum den Tee selbst zubereitet, kann entweder mit angenehmen Genüssen rechnen oder aber mit Verleumdungen. Trinkt der Träumende Tee, deutet das Traumsymbol auf eine gute Gesundheit sowie auf einen interessanten Gedankenaustausch mit anderen Menschen hin. Dabei sollte er jedoch aufpassen, nicht in unüberschaubare Angelegenheiten verwickelt zu werden. Ruhe und Besonnenheit sind gefragt.

Trinkt man Tee aus Kräutern, deutet das Traumsymbol in der Traumdeutung auf eine leichte Erkrankung hin, aber auch darauf, dass Sorgen relativ einfach behoben werden können. Verschüttet der Träumende den Tee, spiegeln sich in dem Traumbild häusliche Schwierigkeiten. Gesellschaftliche Vergnügungen und soziale Fähigkeiten zeigen sich, wenn man im Traum Freunde beim Teetrinken beobachtet. Nimmt man selbst an einer Teegesellschaft teil, drohen in der Traumdeutung geschäftliche Verzögerungen.

Träumt man, es befinde sich in einer Teedose kein Tee mehr, kündigt das Traumsymbol Neuigkeiten an, aber auch Klatschgeschichten und Unstimmigkeiten im sozialen Umfeld. Ist in der Teetasse ein Bodensatz zu sehen, deutet dies auf Liebeskummer und Ärger im sozialen Umfeld hin.

Traumsymbol "Tee" - Die psychologische Deutung

Unter psychologischen Gesichtspunkten ist für die Traumdeutung des Traumsymbols "Tee" die Frage, unter welchen Umständen der Tee getrunken wird, ein wichtiger Faktor. Nimmt man im Traum an einer Teerunde teil, wie sie dem typischen englischen Nachmittagstee entspricht, handelt es sich um ein festes Ritual im Tagesablauf, zu dem in der Regel Familie und Besucher zusammenkommen. Das Traumsymbol steht dann für kommunikative Fähigkeiten, aber auch für Sorgen und Ernähren.

Wird der Tee im Traum während einer Arbeitspause getrunken, kann dies in der Traumdeutung ein Hinweis darauf sein, dass es dem Träumenden an Momenten zur Entspannung und Erholung mangelt. Sein Unterbewusstsein signalisiert ihm mit dem Traumsymbol, dass er unter beruflichem Stress leidet und darauf achten sollte, regelmäßige Ruhezeiten einzuhalten.

Dreht sich der Traum vor allem um das Gefäß, die Teetasse, hat es die Funktion einer Glaskugel. Das Traumsymbol verkörpert den Wunsch des Träumenden, in die Zukunft schauen zu können, weil er möglicherweise von nicht näher zu bestimmenden Ängsten geplagt wird.

Die Teekanne versinnbildlicht laut psychologischer Deutung eine glückliche Zeit. Es ist möglich, dass sich neue, von Anfang an sehr vertraute Freundschaften entwickeln. Auch in beruflicher Hinsicht läuft das Leben ohne große Probleme ab.

Traumsymbol "Tee" - Die spirituelle Deutung

Das Traumbild „Tee“ ist in der Traumdeutung im spirituellen Bereich ein Zeichen für die Erfrischung des Geistes und ein Angebot, der spirituellen Entwicklung in Ruhe ihren Lauf zu lassen.

Tee
4.6 (92.73%) 11 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Tee
4.6 (92.73%) 11 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz