Traumsymbole mit N

Nabel

Der Nabel oder Bauchnabel ist die Stelle mittig auf der Vorderseite des Bauches. Da sich der Nabel an einer solch zentralen Stelle des menschlichen Körpers befindet, wird er oft auch als die emotionale Mitte des Menschen betrachtet. Verweist deshalb das Traumsymbol auf die innere Mitte des Träumenden oder versteckt sich mehr dahinter? Was will uns […]

Nachbar

Fast jeder hat einen, ob im selben Haus oder nebenan. Nachbarn können unser Le­ben auf vielen Ebenen bereichern. Ob als hilfsbereiter Retter in der Not, wenn bei Sturm der Zaun zu zerbrechen droht oder gar als freundschaftlicher Kumpel von ne­benan, mit dem man gemeinsam Geburtstage feiert, Urlaub macht oder Probleme wälzt. Doch es gibt auch […]

Nachricht

Eine Nachricht dient der Übermittlung von Informationen. Wir leben fortlaufend mit dem Empfangen und Senden von Nachrichten. Im Zusammenhang mit Träumen ist es unerlässlich, sich das Traumgeschehen genauer anzusehen und dabei sowohl den Inhalt der Nachricht, als auch den Absender und den Bezug zum Wachleben zu betrachten. Welche Gefühle und Emotionen treten auf, während ich […]

Nacht

Die Nacht bedeutet für die meisten Menschen ein Zur-Ruhe-Kommen, Erholung, Schlaf, Rückzug. Eine Zeit der Stille und Regeneration. Aber das Traumbild Nacht steht auch in enger Verbindung mit dem Gefühl des Unheimlichen, Geheimnisvollen und manchmal sogar Gefährlichen. Wie zeigt sich die Nacht in Ihrem Traum? Ist sie sternenklar oder eher düster und wolkenverhangen? Traumsymbol „Nacht“ […]

Nachthemd

Das Nachthemd gehört vor allem zur Damen-Nachtwäsche. Das war aber nicht immer so. Bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts trugen auch Männer in Europa zum Schlafen ein langes Hemd. Dann wurde es vom Pyjama verdrängt. Männer-Nachthemden werden zwar auch heute noch angeboten, der größte Teil ist jedoch für Frauen. Das Kleidungsstück fürs Bett gibt es […]

Nachtigall

Die Nachtigall ist ein Vogel, der vor allem für seinen schönen, melodischen Gesang bekannt ist. Dieser ist im Vergleich zu dem Gesang anderer Vögel besonders komplex und nahezu einzigartig. Wie viele andere Tiere auch kann die Nachtigall ebenfalls als Symbol in unseren Träumen erscheinen. Es kommt oft vor, dass die konkrete Traumhandlung von ihrem Gesang […]

Nachttopf

In früheren Zeiten, in denen es noch nicht üblich war, die Toilette im Haus zu haben, diente ein Nachttopf als Toilettenersatz. Meist stand er unter dem Bett oder wurde im Nachtschrank aufbewahrt. Man hatte ihn so schnell zur Hand, wenn man den weiten Weg zur Toilette nicht gehen wollte, jedoch mit dem Verrichten seiner Notdurft […]

Nacken

Der Nacken ist die Rückseite des Halses. Er verbindet die Wirbelsäule mit dem Hinterkopf und sorgt mit seiner Muskulatur dafür, dass wir unseren Kopf und Oberkörper in fast jede Richtung bewegen können. Wie wichtig dieser Körperteil für uns ist, bemerken wir erst, wenn die Nackenmuskulatur zum Beispiel durch Verspannungen schmerzt und der gesamte Oberkörper sich […]

Nacktheit

Nacktheit ist unter anderem eng verbunden mit dem Sexualleben eines Menschen, ist sie doch in gewisser Weise zwingend erforderlich für den Geschlechtsakt. Gleichzeitig bedeutet das Nacktsein für viele Menschen auch Freiheit und Leichtigkeit: Sie genießen es, sich bestimmten Normen zu entziehen und sich ohne Kleidung frei bewegen zu können. Dennoch ist FKK nicht Jedermanns Sache: […]

Nadel

Wer kennt nicht den bekannten Spruch von „der Nadel im Heuhaufen“, wenn er mal wieder verzweifelt auf der Suche nach etwas Bestimmten ist. Doch meist lassen wir uns dadurch nicht beirren und suchen weiter. Was will uns nun die Nadel im Traum sagen? Worauf will sie uns hinweisen? Traumsymbol „Nadel“ – Die allgemeine Deutung Das […]

Nadelkissen

Ein Nadelkissen dient dazu, Nadeln geschützt aufzubewahren und somit das Risiko von versehentlichen Verletzungen durch einen falschen Griff zu vermeiden. Nadelkissen sind meist aus Filz oder Stoff gefertigt und mit Wolle gefüllt. Es gibt sie sowohl mit einer Befestigungsmöglichkeit zum Tragen am Arm als auch zum Hinstellen auf den Tisch. Was aber kann ein Nadelkissen […]

Nagel

Ursprünglich bezog sich der Begriff Nagel auf den Fußnagel oder Fingernagel. Heute versteht man unter Nagel, sofern er nicht speziell definiert ist, einen Metallstift, der am oberen Ende flach und am anderen zugespitzt ist. Man verbindet oder befestigt damit Bauelemente, meist Latten, Bohlen oder Bretter aus Holz, indem man mit einem Hammer auf das abgeflachte […]

Nägel

Mit dem Begriff „Nägel“ lassen sich sowohl Fingernägel und Fußnägel als auch Metallstifte bezeichnen. Während mit den Metallnägeln meistens etwas gebaut oder zusammengehalten werden soll, kommt den Fingernägeln neben der funktionalen auch eine schmückende Funktion zu. Gerade in der heutigen Zeit wird sehr viel Wert auf ein ansprechendes Äußeres gelegt, wozu auch gepflegte Fingernägel gehören. […]

Nagellack

Früher galt Nagellack oft als anrüchig, man schrieb ihn Prostituierten zu und Frauen, die sich im zwielichtigen Tanz- oder Theatermilieu bewegten. Inzwischen gehört Nagellack schon fast zu einem gepflegten Erscheinungsbild dazu, nicht selten wird er mit künstlichen, aufwändig angebrachten und geschmückten Gelnägeln kombiniert. Während alle Farben von schlichtem Blau oder Grün bis hin zu Gold […]

Nagetier

Nagetiere gehören zu der Gruppe der Säugetiere und sind weltweit verbreitet. Charakteristisch für jedes Nagetier sind vor allem die verlängerten vorderen zwei Nagezähne im Ober- und Unterkiefer. Den meisten Kontakt haben wir mit den Unterarten Hamstern, Mäusen und Ratten. Manche Menschen halten diese als Haustiere, aber auch unabhängig davon kommt es gelegentlich vor, dass wir […]

nähen

Mit Nadel und Faden umzugehen ist eine wahre Kunst und erfordert Geschicklichkeit und Talent. Wer nähen kann ist kreativ und besitzt die Fähigkeit, aus Ideen und Vorstellungen schöne Dinge entstehen zu lassen. Ob Kleidung, Taschen, Decken oder Dekorationsartikel – mit Hilfe einer Nähmaschine wird der Phantasie kaum eine Grenze gesetzt. Zur Nadel greifen wir aber […]

Name

Welchen Namen wir tragen, bestimmen in den meisten Fällen unsere Eltern bereits vor unserer Geburt. Von dem Moment unseres ersten Atemzuges an begleitet er uns, mit ihm ist unsere eigene Identität untrennbar verknüpft. In früheren Generationen war es Tradition, dass der älteste Sohn den Namen des Vaters bekommt, den jener schon von seinem Vater übernommen […]

Narbe

Wenn wir uns verletzen, tragen wir manchmal, wenn die Wunde bereits verheilt ist, eine Narbe davon. In vielen Fällen verblassen Narben im Laufe der Jahre. Manche aber bleiben ein Leben lang sichtbar und erinnern an das in der Vergangenheit Geschehene, an die Verletzung. Wenn uns eine Narbe als Traumsymbol erscheint, kann diese ebenfalls eine wichtige […]

Narkose

Wenn man sich aufgrund einer Erkrankung einer Operation unterziehen muss, ist dies für viele Patienten mit einem Gefühl der Angst und des Unwohlseins verbunden. Dies liegt jedoch sehr häufig nicht an dem geplanten Eingriff selbst, sondern an der hierfür notwendigen Narkose. Man sorgt sich, ob denn alles gut geht mit der Betäubung und man auch […]

Narr

Wenn wir uns zum Narren machen, meinen wir, dass wir den wesentlichen Punkt nicht erkennen und dümmlich, einfältig und großspurig wirken. In der Vergangenheit aber war der Begriff des Narren weniger negativ: Tatsächlich war es der Narr, der – in amüsante und ironische Worte verpackt – Kritik an den jeweiligen Herrschern üben durfte, ohne dafür […]

Narzisse

Narzissen gehören zur Familie der Amaryllisgewächse und blühen normalerweise zur Osterzeit, weshalb man ihnen auch den Namen „Osterglocken“ gegeben hat. Hierzulande erblickt man sie jedoch häufig bereits schon im Februar als Frühlingsvorboten in den Läden stehend. Sie künden uns damit das nahende Ende des Winters an. Um Narzissen im eigenen Garten blühen zu sehen, muss […]

naschen

Wer kennt sie nicht, diese plötzliche Lust auf Süßigkeiten, den aufkommenden Appetit auf Gummibärchen, Bonbons, Kekse oder Schokolade? Manche Menschen können in solchen Fällen, wenn die Lust auf Süßes sie überkommt, eisern widerstehen, haben sich im Griff. Viele aber geben auch nach, erlauben sich selbst, etwas zu naschen. Der Seele tut dies gut, für den […]

Nase

Die Nase wird in der Traumdeutung oft als Symbol für sexuelle Bedürfnisse gese­hen. Umgangssprachlich steht sie häufig für den Penis des Mannes, sagt man ihrer Größe doch nach, in direktem Zusammenhang mit der geballten Manneskraft zu stehen. Aber unser Näschen hat viel mehr zu bieten als Vergleiche. Über unsere Nase nehmen wir die Umwelt war, […]

Nasenbluten

Viele kennen es vielleicht noch aus ihrer Kindheit. Ein plötzlich auftretendes, aber in der Regel harmloses Bluten der Nase, das nach kurzer Zeit wieder vergeht. In den meisten Fällen handelt es sich beim Nasenbluten tatsächlich um eine ungefährliche Verletzung der vorderen Nasenscheidewand, seltener liegt dem Nasenbluten eine schwerwiegendere Verletzung zugrunde, die dann sogar lebensbedrohlich werden […]

Nashorn

Das Nashorn – oder auch Rhinozeros – ist für Europäer ein sehr exotisches Tier, das wir eher aus Reportagen oder von Bildern kennen als aus freier Wildbahn. Wir verorten es zumeist auf dem afrikanischen Kontinent, doch sind einige Arten auch in Asien beheimatet. Durch die Wilderei ist der Bestand stark zurückgegangen und das Nashorn gilt […]

Natter

Nattern gehören zu den artenreichsten Schlangenarten und machen mehr als 50 Prozent aller lebenden Schlangen aus. Verglichen mit Vipern besitzt eine Natter keinen ausgeprägten Giftapparat, weshalb für uns Menschen von ihr keine tatsächliche Gefahr ausgeht. Wenn sich eine Natter nun aber durch unsere Traumwelt schlängelt, kann das durchaus für einen unruhigen Schlaf sorgen. Was genau […]

Natur

Die Natur kann als Symbol in unseren Träumen in ganz unterschiedlichen Kontexten erscheinen. Es kommt vor, dass wir uns draußen befinden, abseits der nächsten größeren Stadt. Vielleicht träumen wir auch davon, in einem Wald zu sein oder das Meer zu betrachten. Um derartige Träume zu deuten, sollte neben der konkreten Situation außerdem immer berücksichtigt werden, […]

Naturkatastrophe

Tornados, Erdbeben, Vulkanausbrüche oder auch ein Meteoriteneinschlag – Naturkatastrophen sind immer eine große Bedrohung für den Menschen. Geschieht eine solche, bedeutet dies oftmals materielle Verluste für die Betroffenen, aber zugleich auch häufig Schlimmeres, nämlich die Verletzung oder sogar den Tod von Menschen. Über die Gefahr, die eine Naturkatastrophe für uns darstellt, hinaus können auch unsere […]

Nazi

Die Diktatur des Nationalsozialismus unter Adolf Hitler begann in Deutschland 1933 und brach mit dem Ende des zweiten Weltkriegs 1945 zusammen. Bereits 1920 wurde die NSDAP gegründet. Viele Menschen, insbesondere Juden, wurden von den Nationalsozialisten verfolgt, verhaftet und getötet. Rundfunk und Zeitungen wurden gleichgeschaltet, während in den Schulen das Fach Rassenkunde mehr Bedeutung zukam als Rechtschreibung […]

Nebel

Jeder von uns hat sicherlich schon einmal eine solche Situation erlebt: Wir fahren durch herbstlich-nasses Wolkengrau. Plötzlich vor uns eine Nebelbank und ehe wir uns versehen – sehen wir fast gar nichts mehr. Da fühlt sich nahezu jeder Autofahrer unbehaglich, denn mit dem zarten Schleier des uns umhüllenden Nebels verschwin­det nicht nur die Welt um […]

Nebenbuhler

Der Nebenbuhler zählt zu den klassischen Feindbildern im Traum. Plötzlich ist da jemand, der einem etwas wegnehmen will. Doch manchmal kann dieses Gefühl der Eifersucht völlig unbegründet sein und man empfindet jemanden als Nebenbuhler, obwohl dieser gar keiner ist. Was will nun also ein Traum von einem Nebenbuhler aufzeigen? Worauf will das Traumsymbol hinweisen? Was […]

Neid

Neid ist das Gefühl, dass jemand etwas besitzt, was man selbst auch gerne hätte. Man unterscheidet zwei verschiedene Formen von Neid. Dem konstruktiven Neid liegt der Wunsch zugrunde, mindestens ebenso gut dazustehen wie die beneidete Person, und kann als Leistungsanreiz wirken. Die destruktive Variante nennt man auch Missgunst und bedeutet schlicht, dass man dem anderen […]

nein

Während unseres Lebens lernen wir, selbstbestimmt zu sein und frei zu entscheiden, was wir möchten und was nicht. Mit dem kurzen Wort „nein“ können wir unserer Entscheidungsfreiheit Ausdruck verleihen. Wir können klar etwas ablehnen, das uns nicht gefällt. Es ist wichtig, von dem Recht, nein zu sagen, Gebrauch zu machen, denn anderenfalls tut man im […]

Nelken

Blumen sagen oft mehr als viele Worte. Nelken zählen sicherlich nicht zu den typischen Blumensorten, die man in nahezu jedem Blumenstrauß findet. Dennoch kommt diesen fedrigen Gewächsen häufig eine sehr spezielle Bedeutung zu. Im 15. Jahrhundert beispielsweise symbolisierten weiße Nelken die Ehe und auch die Liebe. Rote Nelken dagegen sah man als Zeichen des Widerstandes […]

Nervosität

Nervosität ist ein Gefühlszustand, den jeder Mensch unterschiedlich wahrnehmen kann. Bei dem einen macht sie sich durch Herzklopfen und schweißnasse Hände bemerkbar. Ein anderer wiederum fühlt ein flaues Gefühl im Magen, vielleicht sogar verbunden mit Übelkeit. Und ein Dritter wird möglicherweise so zitterig und unruhig, dass er nicht mehr still stehen oder sich ruhig hinsetzen […]

Nesseln

Die wohl bekannteste Nesselart ist die Brennnessel. Die allermeisten Menschen haben schon einmal eine unangenehme Erfahrung mit ihr gemacht: Wenn man sie berührt, beginnt die Haut zu jucken und zu brennen. Doch nicht nur in der Realität kann das Berühren von Nesseln sich unangenehm anfühlen, sondern auch, wenn dies lediglich im Traum geschieht. Auch auf […]

Nest

Nester sind grundsätzlich immer ein Symbol für Geborgenheit und Schutz. Dies gilt auch in der Traumdeutung. Ein Nest kann hier in ganz unterschiedlichen Zusammenhängen erscheinen. Es kommt beispielsweise vor, dass wir im Traum ein Nest sehen, dass sich Vögel darin befinden, vielleicht aber auch andere Tiere. Möglicherweise ist das Nest im Traum auch verlassen oder […]

Netz

Wer sich schon einmal in einem Netz verheddert hat, der weiß, wie schwierig es sein kann, sich wieder daraus zu befreien. Doch genau das ist der Nutzen eines Netzes – Auffangen, Einfangen, Festhalten. Allerdings weniger um Menschen aufzuhalten, sondern eher Bälle beim Sport, Fische beim Fischfang oder auch um Schmetterlinge oder andere Fluginsekten einzufangen. Auch […]

Neubau

Für viele Menschen ist ein wichtiges Lebensziel, ein eigenes Haus zu besitzen und dieses wenn möglich neu und nach den eigenen Plänen und Vorstellungen zu bauen. Wer ein eigenes Grundstück besitzt, ist seinem Traum vom Neubau schon ein großes Stück näher als derjenige, der sich noch nach einem geeigneten und vor allem bezahlbaren Bauplatz umsehen […]

neue Frisur

Eine Frisur ist die bewusste Aufmachung des Haares, die oft Traditionen und Konventionen geschuldet ist. Genauso häufig tragen Menschen allerdings eine Haartracht, mit der sie sich gerade von der Masse abheben wollen. Mit einer neuen Frisur folgt man meistens dem Modetrend: Stufen statt einer Länge, Mittel- statt Seitenscheitel, glatte Haare statt Lockenpracht. Manchmal liegt der […]

neue Identität

Bei dem Begriff „neue Identität“ denkt man recht schnell an das Zeugenschutzprogramm. In dieses werden wichtige Zeugen aufgenommen, um sie vor den Übergriffen derjenigen zu schützen, gegen diese eine Aussage erfolgte. Dabei müssen die Zeugen ihr bisheriges Leben hinter sich lassen und erhalten zu ihrem Schutz einen neuen Namen und eine neue Geschichte – also […]

neue Wohnung

Ganz egal, wie das Leben uns sonst gerade mitspielt, in einer neuen Wohnung aufzuwachen, in einem neuen Zimmer, fühlt sich immer wie ein Neuanfang an, wie eine Möglichkeit, noch einmal von vorn anzufangen. Vielleicht sind wir mit Partner oder Partnerin zusammengezogen, vielleicht leiden wir auch gerade an Liebeskummer und haben mit der neuen Wohnung, in […]

neuer Job

Der Job, wie wir unsere Arbeit oft so lapidar nennen, prägt unser ganzes Leben. Mit Schulabschluss und danach Ausbildung oder Studium bereiten wir uns vor und erlernen Fähigkeiten, die wir später für die Arbeit brauchen werden. Und da der Job einen großen Teil unseres Tages einnimmt, stellt er auch ein Umfeld aus Kollegen, mit denen […]

neuer Partner

Der Traum von einem neuen Partner kann für Menschen, die alleine sind, ein Wunschtraum sein. Wünschen sie sich doch nichts sehnlicher, als bald diesen einen Menschen zu treffen. Andere wachen erschreckt oder verwirrt aus einem solchen Traum auf und fragen sich, warum sie von einem anderen Partner geträumt haben. Schließlich sind sie doch glücklich in […]

neues Auto

Autos sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Zwar gelangte man auch früher an sein Ziel, allerdings kostete es viel mehr Zeit, mit der Postkutsche oder mit dem Zug zu fahren. Ein Auto besitzt heute fast jeder, obwohl die Anschaffungskosten eines Neuwagens je nach Modell beträchtlich sein können. Der fahrbare Untersatz macht uns nicht nur schnell, […]


neues Haus

Das Haus, in welchem wir wohnen, gehört wohl für die meisten Menschen zu den wichtigsten Orten im Leben. Es ermöglicht uns Privatsphäre, bietet uns Schutz und häufig auch das Gefühl von Geborgenheit. Umso schwieriger kann es sein, sich nach einem Umzug in ein neues Haus einzuleben, sich an die Räume und die unbekannte Umgebung zu […]

Neugeborenes

Träume von Neugeborenen sind in der Tat sehr häufig und die Traumdeutung dieses Traumsymbols ist daher auch sehr vielfältig. Viele von uns kennen sicherlich dieses Gefühl der Zuneigung, wenn wir ein Neuge­borenes sehen. Vor allem bei Frauen wird hier der Mutterinstinkt wach und man möchte sogleich das kleine Wesen liebevoll in die Arme schließen, es […]

neun

Zahlen können in unseren Träumen eine besondere Aussagekraft haben. Grundsätzlich gelten sie seit jeher als positive und glückbringende Symbole. Wer von bestimmten Zahlen träumt, soll beispielsweise auf diese bei seinem nächsten Glücksspiel setzen und wird erfolgreich sein. Jede einzelne Zahl kann jedoch eine darüberhinausgehende, tiefergreifende Bedeutung haben. So auch die Zahl Neun: Sie ist ein […]

New York

Der Bundesstaat New York liegt an der Ostküste der USA, die Hauptstadt trägt den gleichen Namen: New York City – umgangssprachlich meist nur als New York bezeichnet. Die Stadt ist eine der teuersten weltweit, was den Traum vom Leben in der Weltstadt oftmals schwierig oder gar unmöglich macht. Mit mehr als acht Millionen Einwohnern ist […]

nicht ankommen

Dass man an einem gewünschten Ziel nicht ankommt, kann verschiedene Ursachen haben. Flüge müssen aufgrund schlechter Wetterbedingungen manchmal zu einem anderen Flughafen umgeleitet werden. Man kann mit dem Auto im Stau stecken bleiben. Oder der Zug fährt wegen einer Störung nicht weiter. Meistens verzögert sich das Ankommen dabei aber nur. Man muss einen Umweg nehmen […]

nicht aufwachen können

Uns ist zwar bewusst, dass wir träumen und trotzdem können wir daraus nicht aufwachen? Was will uns ein solcher Traum sagen? Welche Deutungen kennt hier die Traumdeutung? Bei der Interpretation eines Traumes ist nicht nur das Traumsymbol an sich von Bedeutung, sondern auch die Begleitumstände spielen eine wichtige Rolle. Überlegen Sie deshalb genau, in welcher […]

nicht bremsen können

Es ist die Horrorvorstellung eines jeden Autofahrers: Man sitzt im Auto, fährt auf eine Kreuzung zu, will bremsen und? Nichts passiert, gar nichts. Wie verrückt wir auch auf das Bremspedal drücken, unser Auto wird einfach nicht langsamer. Die bereits an der Kreuzung wartenden Autos kommen immer näher auf uns zu, wir spüren, wie unser Herz […]

nicht fertig werden

Was kann es bedeuten, wenn wir im Traum mit einer Sache nicht fertig werden? Verweist dies nur darauf, dass wir auch in der Wachwelt in einer bestimmten Angelegenheit scheitern werden? Oder steckt vielleicht mehr hinter diesem Traum? Bei der Deutung eines Traumsymbols spielt jedoch nicht nur das Symbol selbst eine wichtige Rolle. Auch der Kontext […]

nicht laufen können

Nicht laufen können ist eine ungeheure Beeinträchtigung im Leben. Jemand, der aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit im Rollstuhl sitzt oder ans Bett gefesselt ist, kann sich nur in sehr eingeschränktem Maße selbst versorgen. Er ist auf die Hilfe anderer angewiesen. Sehr oft ist es vor allem diese Abhängigkeit, welche die Betroffenen am meisten belastet. […]

nicht schreien können

Schreien ist eine wichtige Fähigkeit. Für Säuglinge ist es zunächst die einzige Möglichkeit, mit der Umwelt zu kommunizieren. Als Erwachsener schreit man aus Schmerz, aus Wut oder auch vor Freude. Ist man in einer Paniksituation, kann auch schon mal die Stimme ihren Dienst versagen. Das Gefühl, nicht schreien zu können, verstärkt die Angst dann noch. […]

nicht sehen können

Für sehende Menschen ist es eine Selbstverständlichkeit, morgens die Augen zu öffnen und in Sekundenbruchteilen visuell wahrnehmen zu können, wo man sich befindet. Kaum einer wird sich Gedanken darüber machen, wie es wohl wäre, nicht mehr sehen zu können. Um wie vieles schwerer das Leben ohne unsere Sehfähigkeit wäre, könnte man nur erahnen. Wie würde […]

nicht sprechen können

Unsere Sprache ermöglicht es uns, Gefühle und Gedanken präzise auszudrücken. Zwar lässt sich auch durch Mimik und Körpersignale einiges mitteilen. Nur mit Worten allerdings kann man sowohl Dinge und Situationen als auch Abstraktes beschreiben. Sich die Welt zu erklären, setzt den Gebrauch von Sprache voraus. Indem wir mit anderen Personen sprechen, können wir ihnen klar […]

nicht vom Fleck kommen

Wir sind es gewohnt, dass unsere Beine uns tragen und das tun, was wir von ihnen wollen. Ob wir gehen, laufen, hüpfen oder springen – wir können selbst bestimmen, wie wir uns bewegen möchten. Irritierend kann es daher sein, wenn wir uns bewegen, dabei jedoch nicht vom Fleck kommen. Sicher kennt der eine oder andere […]

Nichte

Mit dem Begriff wird ein Verwandtschaftsverhältnis beschrieben: Nichte ist die Tochter der leiblichen Schwester oder des leiblichen Bruders. Rund 25 Prozent der Erbinformationen von Nichte und Onkel oder Tante stimmen überein. Sie sind damit enge Blutsverwandte und dürfen nach deutschem Recht einander nicht heiraten. Umgangssprachlich wird heute auch die Tochter des Schwagers, bzw. der Schwägerin […]

Niederkunft

Mit dem Begriff Niederkunft wird die Geburt eines Kindes bezeichnet. Der Ausdruck geht auf das indogermanische Wort für tragen zurück. Der sprachliche Zusammenhang ist auch noch in der Redewendung „ein Kind austragen“ erkennbar. Die meisten Babys werden heute immer noch vaginal geboren, allerdings steigt die Zahl der Entbindungen durch einen Kaiserschnitt stetig an. Ein Kind […]

niederschlagen

Einen Menschen niederzuschlagen, setzt ein hohes Maß an Aggression, aber auch an Kraft voraus. Grund für einen solchen Gewaltakt kann ein Angriff oder aber ein Versuch zur Verteidigung sein. So schlagen Diebe ihre Opfer manchmal kaltblütig nieder, um sie auszuschalten. Häufig fühlt sich jemand auch provoziert und wird aus Wut gewalttätig. Die Folgen einer solchen […]

niesen

Wenn Pollen, Staub oder Sekret die Nasenschleimhaut reizen, reagiert der Körper mit einem Reflex: Der Mensch muss niesen. Dabei stößt er die zuvor eingeatmete Luft mit so viel Kraft aus, dass sie eine Geschwindigkeit von bis zu 160 km/h erreicht. Alles Störende wird so aus der Nase herauskatapultiert. Allerdings können auch Krankheitserreger auf diese Weise […]

Nilpferd

Nilpferde, oder auch Flusspferde genannt, gehören zu den größten und schwersten Säugetieren überhaupt. Sie sind beheimatet in mittleren und südlichen Teilen Afrikas und leben hier immer in Nähe des Wassers. Dieser Aspekt kann mitunter auch eine Rolle spielen, wenn wir von einem Nilpferd träumen, also ein solches in unserem Traum sehen. Doch wie genau wird […]

Nische

Eine Nische ist eine Vertiefung in einer Wand oder einer Mauer. Sie entsteht entweder zufällig beim möglichst unauffälligen Verlegen von Installationsleitungen oder sie wird bewusst als gestalterisches Element beim Entwurf des Gebäudes mit eingeplant. Ein Nischenraum ist bestens geeignet, um sich dort zu verstecken, und wird darum oft mit Heimlichkeiten assoziiert. Er ist aber auch […]

Nixe

Als Nixen werden Wassergeister bezeichnet, die insbesondere männliche Seefahrer durch ihren wunderschönen Gesang betören und verführen. In der Literatur geht mit den Fabelwesen oft etwas Negatives einher: Die Gefahr, von dem hübschen weiblichen Wesen mit Fischschwanz in die Tiefe des Meeres gezogen zu werden. Gerade in unseren Träumen erscheinen uns nicht immer ausschließlich realistische Wesen […]

Nonne

Eine Nonne gehört einem christlichen Orden an, welcher kirchenrechtlich in päpstlicher Klausur lebt. Angehörige anderer, nicht dem Papst unterstehender Gemeinschaften nennt man Ordensschwestern. Die Karmelitinnen, Klarissen oder Trappistinnen beispielsweise sind Nonnen. Sie weihen ihr Leben Gott und binden sich durch ein feierliches Gelübde an ihre Gemeinschaft im Kloster. Die Äbtissin oder Priorin leitet den Orden […]

Norden

Jede der vier Himmelsrichtungen hat eine bestimmte, fest verankerte Bedeutung. Mit dem Norden assoziieren die meisten Menschen wohl Kälte, Einsamkeit, vielleicht auch Dunkelheit. Die Tatsache, dass in nördlich gelegenen Ländern die Bevölkerungsdichte vergleichsweise gering, die Temperaturen niedrig und in der Winterzeit die dunklen Nächte sehr lang sind, kann dabei sicherlich als eine Ursache dafür betrachtet […]

Nordlicht

Das Nordlicht, allgemeiner gefasst auch Polarlicht genannt, ist eine Lichterscheinung am Himmel. Unter bestimmten Voraussetzungen leuchtet der Himmel in der Nähe des nördlichen Pols grünlich oder rot in Form eines breiten Streifens, der sich über ihn zieht. Obwohl es wissenschaftliche Erklärungen für dieses Phänomen gibt, ranken sich viele Mythen hierum. In manchen Kulturen wurden Nordlichter […]

Nordpol

Der Punkt am nördlichen Drehpunkt der Erdachse ist der Nordpol. Er besteht nicht aus Landmasse, sondern aus einer 2.000 Meter dicken Eisschicht auf dem Meer. Man könnte meinen, dass in einer Gegend, in der nichts wächst, auch keine Menschen leben können. Tatsächlich sind hier aber nicht nur Tiere wie der Eisbär und die Robbe beheimatet, […]

Notarzt

Notärzten kommt in unserer Gesellschaft viel Verantwortung zu. Ihr Beruf ist es, in gesundheitlichen Notfällen, bei einer Verletzung oder Krankheit, sofortige Hilfe zu leisten, im schlimmsten Fall die betroffene Person wiederzubeleben und gegebenenfalls einen Transport in das nächste Krankenhaus zu organisieren. Sie arbeiten unter stetigem Zeitdruck, retten jedoch hierbei Menschenleben. Anders als Ärzte in Praxen […]

Notdurft

Unter dem Begriff „Notdurft“ versteht man das dringende Bedürfnis, zum Stuhlgang oder zum Urinieren die Toilette aufzusuchen. Auch wenn man diesen Drang umgangssprachlich heute eher selten noch so benennt, weiß jedoch jeder, was damit gemeint ist, wenn man erklärt, man müsse einmal seine Notdurft verrichten. Aus der Notdurft lässt sich allerdings noch das Wort „notdürftig“ […]

Noten

Hinter dem Begriff „Noten“ können sich sowohl Musiknoten als auch Schulnoten verbergen. Deshalb wird auch in der Traumdeutung zwischen diesen beiden Möglichkeiten unterschieden. Wichtig bei beiden Deutungsrichtungen ist aber, in welchem Zusammenhang die Noten gesehen wurden. Welche Begleitumstände gab es in Bezug auf die Noten im Traum? Wurden die Schulnoten beispielsweise in einem Zeugnis sichtbar, […]

Notiz

Eine Notiz besteht aus einem kurzen Satz oder auch nur aus Stichworten. Meistens sind die knappen Worte als Erinnerungsstütze für den Verfasser selbst gedacht oder als Hinweis für eine andere Person. Journalisten machen sich bei Pressekonferenzen Notizen, Studenten schreiben in Vorlesungen mit und in Büros wird häufig als Ergänzung zu einem Vorgang eine Aktennotiz gemacht. […]

Notlandung

Eine Notlandung kann aus den unterschiedlichsten Gründen erforderlich sein und bedeutet, dass ein Flugzeug aus Sicherheitsgründen schnellstmöglich wieder zu Boden gebracht werden muss. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn die Fortsetzung des ordnungsgemäßen und sicheren Fluges durch einen technischen Defekt nicht mehr gewährleistet ist. Auch medizinische Notfälle führen in manchen Fällen dazu, dass ein […]

Notruf

Bereits Kinder bekommen erklärt, wie sie im Notfall einen Notruf tätigen können, welche Nummer sie anrufen sollen und was die wichtigsten Informationen im Notfall sind. Wie wichtig dies ist, wird immer wieder durch Berichte bestätigt, in denen Kinder durch ihr beherztes und richtiges Handeln den Eltern oder einer anderen Person geholfen haben. Doch auch Erwachsene […]

Notruf nicht wählen können

Ein Notruf kann von jedem Telefon kostenlos durchgeführt werden. Unter der einheitlichen Rufnummer 112 ist im Notfall europaweit eine Rettungsleitstelle zu erreichen. Jeder Mensch sollte mit dieser Rufnummer vertraut sein, um im Notfall schnellstmöglich Hilfe rufen zu können. Ob bei einem Unfall, Brand oder medizinischem Notfall – ein Notruf kann lebensrettend sein. Im Normalfall ist […]

Notwehr töten

In eine Notwehrlage kann man geraten, wenn man seinen Besitz oder auch Leib und Leben der eigenen Person oder eines anderen verteidigen muss. So darf man ungestraft einen Dieb oder Einbrecher mit Gewalt am Raub hindern. Dabei muss der Einsatz von Gewalt jedoch angemessen sein und der sich Wehrende muss auch tatsächlich in dem Glauben […]

Nudeln

Bei Nudeln scheiden sich oftmals die Geister. Für die einen ist ein Teller voller Nudeln ein typisches Beispiel für „die schlechten Kohlenhydrate“, da sie in ihrer Ernährung darauf verzichten wollen. Für andere ist eine Portion Nudeln purer Genuss. Doch was will einem nun das Traumsymbol „Nudeln“ mitteilen? Ist der Traum lediglich ein Zeichen für einen […]

nuklear

Das Wort „nuklear“ ist eigentlich ein wertneutraler Begriff und beschreibt etwas, das mit dem Atomkern, dem nucleus, zusammenhängt. In unserem heutigen Sprachgebrauch denkt man meistens an Kernenergie, Atomkraftwerke und nuklearen Abfall. Die Vorstellung einer Reaktorkatastrophe, bei welcher radioaktive Strahlung freigesetzt wird, ist äußerst erschreckend. Das Arsenal an Nuklearwaffen im Osten und Westen sollte im kalten […]

null

Die Null wird im normalen Sprachgebrauch nicht nur in ihrer reinen Bedeutung als Zahl benutzt. Oftmals wird durch den Begriff „null“ auch auf ein Unvermögen oder die angebliche Wertlosigkeit eines Menschen hingewiesen, beispielsweise mit dem Spruch: „Was ist das denn für eine Null?!“. Doch was weiß die Traumdeutung zu einem Traum über eine Null? Warum […]

Nummer nicht wählen können

Eine Nummer nicht wählen zu können, kommt sehr häufig vor. Manchmal bekommt man aus unerklärlichen Gründen einfach keine Verbindung. Hin und wieder schleicht sich auch ein Zahlendreher ein. In dem Fall meldet sich dann womöglich eine ganz andere Person als die, welche man anrufen wollte. Es kann auch sein, dass sich eine Taste verklemmt hat […]

Nummernschild

In Deutschland erkennt man am Nummernschild, in welcher Stadt oder in welchem Kreis das Auto zugelassen ist. Der Buchstabe oder eine Kombination aus mehreren Buchstaben vor dem Bindestrich steht für den Ort, dahinter folgt eine willkürliche Folge aus Buchstaben und anschließend aus Ziffern. Jedes Nummernschild gibt es nur einmal. Viele Autobesitzer suchen sich Buchstaben oder […]

nur ein Schuh

Ein Schuhpaar besteht aus zwei passenden Gegenstücken, nämlich einem linken und einem rechten. Sie sehen gleich aus, sind aber spiegelverkehrt. Ohne den anderen Schuh nützt einem der eine nicht viel, es sei denn, man hat nur einen Fuß. Schuhe wärmen die Füße, schützen sie vor Verletzungen und können viel über ihren Besitzer aussagen. Maßgeschneiderte Schuhe […]

nur mit Handtuch bekleidet

Nach der Dusche oder wenn wir gerade aus der Badewanne gestiegen sind, wickeln wir uns gern in ein weiches Handtuch. Wenn wir allein in der Wohnung sind oder sehr nahestehende Menschen sie mit uns teilen, so „tragen“ wir das Handtuch auch mal etwas länger, um einen Kaffee zu kochen oder die Nägel zu lackieren. Vielleicht […]

nur Unterwäsche

Wenn in einem Traum keine Kleidung oder nur Unterwäsche getragen wird, ist dies meist eine sehr ungewöhnliche Tatsache. Denn auf diese Art geben wir einen sehr intimen Teil von uns preis. Nur ein kleiner Teil unseres Körpers wird noch verdeckt. Oftmals geht deshalb mit einem solchen Traum ein peinliches Gefühl einher, vor allem wenn wir […]

Nuss

Ob Haselnuss, Walnuss oder Paranuss, die Nuss enthält viele wertvolle Nährstoffe und ist eine gesunde Quelle für Fette. Der weiche, schmackhafte Kern wird durch eine harte Schale geschützt, die es mit einem Nussknacker zu knacken gilt. Besonders in der Weihnachtszeit stehen Nüsse bei vielen von uns auf dem Tisch, und Nuss-Nougat-Creme ist ein beliebter Teil […]

Nussbaum

An einem Nussbaum wachsen entweder Walnüsse oder Haselnüsse. Beide Sorten sind bei uns sehr beliebt, denn ihre Früchte sind nahrhaft und enthalten gesunde ungesättigte Fettsäuren sowie viele wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente. Nüsse schmecken frisch geknackt sehr gut und verfeinern Kuchen oder auch Salate. Ein Nussbaum im Garten spendet im Sommer Schatten und bietet im Herbst […]

Nussknacker

Nussknacker gibt es in verschiedensten Formen und mit ganz unterschiedlichen Funktionsweisen. Sie alle haben jedoch, wie der Name schon verrät, den Zweck gemeinsam: das Knacken von Nüssen. Nüsse sind für den Menschen sehr gesund, zudem auch eine Leckerei. Aufgrund ihrer harten Schale bedarf es jedoch des Hilfsmittels „Nussknacker“, um an die nahrhafte Frucht zu gelangen. […]

Nymphe

Als Nymphen wurden in der griechischen Mythologie weibliche Gottheiten bezeichnet, welche als wohltätige Geistwesen die Naturkräfte symbolisierten. In der Malerei wurden Nymphen häufig als leicht bekleidete, liebreizende Mädchen dargestellt. Wegen ihrer Erscheinungsform werden Nymphen oftmals auch mit Feen oder Nixen gleichgestellt. Die Bezeichnung „Nymphomanie“ findet ihren Ursprung ebenfalls in dem Wort „Nymphe“. Hierunter versteht man […]

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz